- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Transistor Gebläse Innenraum (Klima) (BMW-E24-Forum)

Bulli @, Dienstag, 06. März 2018, 10:42 (vor 254 Tagen) @ e24Tom

Hallo Stefan,

vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Evtl. komme ich da sogar ohne Demontage der Mittelkonsole dran, das muss ich mal versuchen.

gerne :-)
das hab ich jetzt nicht mehr vor Augen, ob die seitlichen Laschen der Mittelkonsole diesen Teil des Verdampferkastens verdecken. Musst mal schauen ob du da so dran kommst. Die Mittelkonsole auszubauen ist ja genauso eine Sch... bei mir ging das Ding nicht raus, ohne eine Blechlasche (Halter für einen Stecker des Automatikgetriebes der auf dem Tunnel sitzt) zu verbiegen. Die Beschreibung auf Malloc.nl stimmte für mein Baujahr auch nicht mehr, die Schrauben unter dem Aschenbescher gibt es bei meinem nicht mehr. hab ziemlich lang danach gesucht :-(
Dafür haben sie eine beschissene Plastikabdeckung drunter gebaut, wenn die 1 cm weiter ausgeschnitten wäre, bekäme man das ganze Ding elegant raus.. aber ich schweife ab...

So bald es wärmer wird werde ich mich da mal dran machen den Transistor zu tauschen und das Wärmeleitblech zu modifizieren,

Wenn du ein größeres Wärmeleitblech verbauen willst (ohne den Verdampferkasten ausbauen) hast du da wenig Spielraum, da das ganze nicht breiter werden darf (wegen dem Einfädeln des Transistors zurück in den Kasten). Etwas länger nach oben hin und tiefe Kühlrippen dürfte evtl. gehen, wird aber nicht ganz einfach weil der Transistor "gerade so" rausgeht...

Den Unterteil vom Heizkasten kann man doch in dem man die Blechklammern abklipst nach unten demontieren, geht das auch im eingebauten Zustand oder ist da zu wenig Platz zum Kardantunnel, sodass das Gehäuse nicht abgeht?

Nein, da ist kein Platz nach unten, der Verdampferkasten liegt direkt auf einem Verstärkungsblech auf dem Tunnel auf.
(Anmerkung: ich nenne das Ding "Verdampferkasten" oder "Klimakasten"; also der Kasten über den wir hier gerade reden mit dem Gebläse direkt hinterm Schalthebel. Hier sitzt der Verdampfer der Klimaanlage drin. In dem Kasten weiter oben/Richtung Stirnwand sitzt der Wärmetauscher für die Heizung, den nenne ich Heizkasten. Das ist der Kasten mit dem Gebläse, das von außen im Wasserkasten zugänglich ist. Das Ding auszubauen ist noch eine größere Nummer...)

Den Heizkasten zu demontieren nur um das Gebläse zu tauschen ist doch Wahnsinn.

in der Tat. Wie ich bereits in einem anderen Faden sagte, das Thema "Wartungsfreundlichkeit" stand nicht im Lastenheft für die Entwicklung des Fahrzeuges damals :-/

Gruß Stefan

--
635 CSI Automatik, Bj. 1986, z.Zt. in Restauration


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum