- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Mal wieder kein Zündfunke (BMW-E24-Forum)

Bulli @, Samstag, 07. April 2018, 17:52 (vor 255 Tagen) @ Bulli

So... dachte der Kelch geht an mir vorbei, aber nun auch bei mir: kein Zündfunken.
Folgendes schon geprüft:
DME relais schaltet durch, ich hab bei eingeschalteter Zündung 12 V an den Einspritzdüsen und an Klemme 15 der Zündspule anliegen. Bei drehendem Motor (Startversuch) schaltet auch das Benzinpumpenrelais durch, Benzinpumpen laufen, am zur Prüfung abgezogenen Rücklaufschlauch kommt Benzin.
Drehzahlgeber und OT-Geber haben 970 bzw. 1020 Ohm zwischen PIN 1 und 2. Mit Oszi gemessen kommt von beiden ein Sinussignal.
Drehzahlgeber und OT-Geber sind nicht vertauscht (extra probiert)...
Zu den Widerstandswerten der Geber gibt's ja unterschiedliche Aussagen, ich hab als zulässige Spannweite 864 - 1056 Ohm gefunden, da liegen meine Sensoren ja drin.

Jedoch kein Zündfunken. An Klemme 4 der Zündspule kommt nix...

Einen Hinweis, was ich als nächstes prüfen sollte?
Da offenbar vom Steuergerät kein Signal auf die Zündspule kommt, wäre als naheliegende Ursache ja ein Problem mit dem OT Sensor. Ist eine reine Widerstandsprüfung aussagefähig genug? Würde gerne was messen bevor ich einfach Sensoren auf Verdacht tausche...

Danke,
Gruss Stefan

--
635 CSI Automatik, Bj. 1986, z.Zt. in Restauration


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum