- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Motor sprang nicht an nach Winterschlaf (BMW-E24-Forum)

darkwing @, Mittwoch, 09. Mai 2018, 16:29 (vor 15 Tagen)

Hallo zusammen,

hier ein kurzer Bericht über ein Problem, von dem ich hier auch schon ein paar Mal gelesen habe, und eine Frage zu dem Verursacher des Problems.

Letzte Woche wollte ich mein Schätzchen (635 CSi, Baujahr 1985) aus dem Winterschlaf wecken. Zur Sicherheit hatte ich nochmal die Batterie aufgeladen, und dann sollte es schon losgehen. Allerdings sah es gar nicht gut aus. Die ersten Startversuche haben mich verzweifeln lassen. Die Zündung orgelte, aber der Motor sprang einfach nicht an.

Woran es lag, konnte ich selber nicht eingrenzen. Daher habe ich meine Mitgliedschaft im ADAC mal in Anspruch genommen, und einen gelben Engel bestellt. Der war auch sehr schnell da, und hat nach und nach das Problem eingegrenzt. Das hat ein kleines Weilchen gedauert, und ihn auch etwas zur Verzweiflung getrieben. Aber ich kann dem guten Mann ein super Zeugnis ausstellen, er hat die Ursache sehr genau gefunden. Letztendlich konnte er den Motor auch nicht starten, aber mir einen Abschlepper bestellen, der mein Schätzchen in meine Wunschwerkstatt bringen konnte.

Dort wurde der Motor untersucht, und relativ schnell die Diagnose vom gelben Engel bestätigt. Einer der beiden Kurbelwellensensoren war defekt, und wurde getauscht.

Gestern konnte ich meinen 6er wieder aus der Werkstatt holen, und der Motor läuft wie noch nie. Dass der Motor in den letzten Jahren anscheinend schleichend etwas an Leistung verloren hat, bzw. nicht mehr so rund lief, hab ich erst jetzt so richtig gemerkt, seitdem der Sensor erneuert wurde. Das ist eine richtige Offenbarung. Seitdem ich den Wagen habe (ca. 4 Jahre), hing der noch nie so gut am Gas, wie jetzt.

Hier nun meine Frage an die Experten: Macht es Sinn, den zweiten Kurbelwellensensor vorsorglich auch zu tauschen, auch wenn man heute noch nichts merkt? Darin ist lt. meiner Werkstatt eine Magnetspule verbaut, und die kann im Laufe der Zeit nachlassen.

Gruß an alle
Daniel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum