- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Sportsitz Problem - Hauptbremszylinder (BMW-E24-Forum)

W.F. @, Nürnberg, Donnerstag, 17. Mai 2018, 14:56 (vor 4 Tagen) @ Andy(Smokie)

Hallo,

der Mechaniker hat dein Problem eher nicht herbeigeführt, sondern nur sichtbar gemacht.
Wenn das Sitzgestell in Ordnung ist, dann lässt sich der seitliche Wangenbügel nicht verbiegen. Bei den meisten Sportsitzen sind aber im Sitzgestell, da wo der Wangenbügel angeschweißt ist, bereits Risse vorhanden u. dann lässt sich die Sitzwange relativ leicht nach aussen verbiegen.
Somit entweder einfach wieder zurückbiegen u. damit leben, oder den Sitzflächenbezug demontieren u. das Sitzgestell schweißen, dann sollte das wieder für einige Zeit in Ordnung sein.


MfG.
W.Franz[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum