- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Öltemperaturgeber an Ablasschraube (BMW-E24-Forum)

Rot-Runner @, Bei Stuttgart, Sonntag, 03. Juni 2018, 16:31 (vor 138 Tagen)

Hallo,

nachdem ich seit rund 23 Jahren am M über den Ölmessstab die Öltemp. kontrolliert habe, habe ich aus praktischen Gründen dieses Jahr auf "Geber statt Ablasschraube" umgebaut.
Hatte dies zuvor eigentlich nie so richtig bauen wollen, da es immer geheissen hat, daß durch den Fahrtwind hier der Geber zu sehr beeinflusst wird.
Nunja, leichte Abweichungen, dachte ich mir.... von wegen, da kommt völliger Mist dabei raus.

Hat noch jemand die Temperatur an der Ablasschraube? Gleicher Mist? Oder hab ich n doofen Geber? (Wobei man da bauartbedingt ja nicht viel anders machen kann - und VDO sollte eigentlich wissen, wie man sowas baut...?).

--
Viele Grüße
Markus

“Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.”


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum