- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Verschlucken beim Gasgeben M-Motor (BMW-E24-Forum)

mike87 ⌂ @, Stelzenberg/Kaiserslautern, Mittwoch, 06. Juni 2018, 10:44 (vor 14 Tagen) @ OliverG.

Hallo,

das kommt mir nur zu bekannt vor.

Ich würde mal den CO-Wert messen und schauen, ob da was brauchbares bei rauskommt bzw. er sich einstellen lässt. Vermutlich dürfte die Feder im Luftmengenmesser schlapp sein. Man kann sie zwar nachspannen, das brachte bei mir aber Probleme in anderen Lastbereichen. Ebenso sollte man mal die Synchronisierung prüfen.
Vermutlich wäre es sinnvoll den Motor mal in Grundeinstellung zu bringen von dort aus anzupassen. Dazu müssen aber alle Komponenten sauber funktionieren und keine Falschluft ziehen.

Eine kleine Sammlung der möglichen Fehler (hatte ich alle ;-) ):
Feder Luftmengenmesser schlapp
Zusatzluftventil klemmt
Kaltstartventil tropft
Leerlaufschraube Dichtung fehlt
Synchronisierung Drosselklappen
Zündkabel Isolierung beschädigt

Den Luftmengenmesser gibt es übrigens von Zeit zu Zeit mal als Boschersatzteil zu einem besseren Preis.


Gruß Stephan

--
M635 CSi 15.05.1984
199 Burgundrot, 159 Leder schwarz, S2941A Kreuzspeiche, S401A SHD el., S510A Leuchtweitenregulierung, S664A Bavaria Electronic, S680A Antenne man., S979 Velours-Fussmatten
akt.: 086 schwarz, BMW/BBS RC035/RC038, Bavaria C Electronic


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum