- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

PU-Buchsen nach 20.000 Km .... (BMW-E24-Forum)

635 @, Bad Harzburg, Donnerstag, 07. Juni 2018, 09:38 (vor 134 Tagen)

Hallo allerseits,

nachdem mein Sechser seit der Abmeldung 2003 sein Dasein unbeachtet und vernachlässigt in der Garage fristete, habe ich vor ein paar Wochen endlich mal mit der Aufarbeitung begonnen.
Angefangen mit der Überholung der Bremsen und der Vorderachse fielen mir nach Aus- und Wiedereinbau des rechten Federbeins blaue Krümel auf dem Garagenboden unter dem Druckstrebenlager auf. Als nach dem Ablassen vom Wagenheber das rechte Vorderrad vorne an der Stoßstange anlag, ahnte ich schon nichts Gutes. Nach dem Ausbau der Druckstrebe bot sich dann ein unschöner Anblick:

[image]

[image]

Bei den Buchsen handelt es sich um 2001 eingebaute PU-Buchsen von Paul Gray. Gefahren maximal 20.000 Km meist Autobahn mit mäßiger Geschwindigkeit, danach 15 Jahre in dunkler trockener Garage verbracht. Hier der alte Thread: https://forum.6ercoupe.de/index.php?id=1722

Gruß Lars

--
635 CSiA 02.1985 185 PS Kat


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum