- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Scheinwerferreinigungsanlage, bitte um Hilfe. (Technik: Elektrik)

Antanas, Samstag, 09. Juni 2018, 17:48 (vor 130 Tagen)

Guten Tag zusammen,
hier geht es zwar um einen E28, aber vielleicht kennt sich mit dem o.g. Thema jemand von Euch aus. Elektrik ist nicht so wirklich meins, deswegen sorry, für eventuell naive Fragen im Voraus:))
In einem E28 funktioniert die Scheinwerferreinigungsanlage nicht. Es wurde auch festgestellt, dass der Wasserbehälter von der Anlage leicht undicht ist. Trotzdem, wenn man diesen Zusatzbehälter mit dem Wasser befüllt und auf Scheibenwischerhebel drückt, wird nur die Windschutzscheibe besprüht. Folgende Fragen:

1) Die Scherinwerferreinigungsanlage wird ganz normal über den Scheibenwischerhebel betätigt oder (leider fehlt mir das Bordbuch?
2) Sollten die beiden Motoren kaputt sein, funktionieren dann weder das Besprühen der Scheinwerfer noch bewegen Sie die Scheibenwischer oder? Mit anderen Worten bei kaputten Motoren kommt auch kein Wasser aus den Düsen oder doch?
3) Laut ETK gibt es nur eine Waschpumpe (siehe Bild ETK, Nr.2), das Fahrzeug hat aber 3 (siehe Bild 2). Welche Pumpe ist wofür Zuständig?[image]
4) rein theoretisch könnte ich die Scheibenwischermotoren ausbauen und mit zwei Kabeln 12V verbinden und gucken ob was passiert? wenn nichts, dann sind diese auch kaputt oder?
Hintergrund: sollten die Motoren kaputt sein, werde ich die Fehlersuche stoppen, da allen die Motoren 200€ kosten..dies ist mir einfach zu teuer...

Vielen Dank schon mal für jede Hilfe..danke.
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum