- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

635 Umbauen auf Einzeldrosselanlage oder Weber Doppelvergase (Technik: Motor /Getriebe)

bergkadett07 @, 88326 Aulendorf, Donnerstag, 18. April 2019, 21:46 (vor 966 Tagen) @ just4fun

Hallo
Ich brauche nicht lügen oder das Fischerlatein anwenden!Ich war selber beim Aufbau der Motoren immer wieder dabei unser Motorenbauer fährt auch selber Rundstrecke und dies mit seinem abgesägten 2.5l Opel Motor gerade mit ebenfalls wahnsinnsleistung!
An den M30 Motoren sind Freiprogrammierte Steuergeräte verbaut mit allem Drumm drann!
Vielleicht war das falsch verstanden mit Serien Spritze!
Ich meinte Serien (bearbeitetes Saugsystem)
Ich wollte nur sagen das es auch ohne Einzeldrossel oder Doppelvergaser geht und so auch im Motoraum ein sehr schönes Bild bleibt mit wenig Problemen beim TÜV!
Was Mann da im Detail alles verbaut oder bastelt z.b keine Schrick oder Bilas Welle ist dann natürlich das Tuning!
Meinen M6 3.7 den ich selber bei Ihm gemacht habe wurde auch eher auf das unscheinbare aufgebaut aber dies mit Einzeldrossel!! Aber Freiprogrammierbar!
Grins!
Wünsche alle schönes Ostern und ne tolle Ausfahrt!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum