- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Frage zu Kat–Ausbau bei 192PS–Version (BMW-E24-Forum)

ruhri @, Essen, Samstag, 09. November 2019, 02:56 (vor 37 Tagen) @ NoCheatz

moin auch.
mein damaliger M535i Kat hatte "nur" 185PS und wie ich irgendwo schonmal erwähnt hab, lief der mit gruseligen mager-gerüttel im leerlauf, was mich fürchterlich gestört hat und ursache sei die lambda-regelung dieser ersten generation gewesen.
nur stecker ab und - nicht gut - aber besser der leerlauf, weil ohne lambda, keine regelung, weil ist-wert-geber fehlt. bleibt nur der soll-wert im kennfeld. kleiner und vermutlich einziger nachteil: höherer spritverbrauch.
du schreibst 192PS und er hatte keinen kat. vermutlich wurde er nur nachgerüstet und fertig. das würde die differenz zu meinem erklären, welche der kat an PS schluckt.
nur so, welches steuergerät ist überhaupt drin? welche bosch-nummer steht z.b. drauf und hat der stecker 2 oder 3 kontakt-reihen (im handschuhfach, oberhalb der abdeckung)?
soweit ich weiss, gibt es ab modell 88 (oder schon 87?) eine 220PS version, was vermutlich der 211PS ohne kat ist. das keramikzeugs im inneren schluckt eben leistung, weil es relativ dicht ist.
eine gute alternative wäre ein stahl-kat, oder sowas. nur, damit es hinten raus nicht stinkt!
gruss,
piet

--
______________________________________________________________________
seit ´93 meinem ´87er 325 treu, seit ´10 für´s tägliche rumgurken ´07er Cooper S
erster 6 mit 48 :-D am 5.4.17 dank guido beamer74, 12.88, 211PS


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum