- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

DTM 635 Gruppe A Motor (BMW-E24-Forum)

Jürgen Elsner, Sonntag, 10. Mai 2020, 18:04 (vor 136 Tagen) @ Tom

Hallo!
Bezüglich der Kolben setz Dich doch mal mit der Fa. Wahl in Verbindung. Die könnten Dir ggf. einiges dazu sagen (zumindest früher mal).
Soweit ich mich erinnern kann, waren die Kolben bzw. das Herstellverfahren der Kolben freigestellt. > Da wurden nur Schmiedekolben eingesetzt und keine gegossenen.
Die Rohlinge (ohne alles von Mahle) hat die Fa. Wahl dann bearbeitet nach Wunsch. (Verdichtung,
Kolbenringe, Ventiltaschen, Gewicht). Meist als Dachkolben für einen Halbkugelbrennraum.
Ich glaube das die Innereien eines Gr. A-Motor sich kaum von einem Gr. II unterscheiden.
Habe allerdings noch keinen Gr. A-Motor von innen gesehen.
Als Kopf würde ich einen 745i Turbo vorschlagen. > Große Ventile und weniger Brennraum-Umbau.
Grüße aus dem Oberbergischen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum