- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Motor M30, 3,5L, 211PS, Kat überholen (BMW-E24-Forum)

WN-AV-513 @, Schorndorf, Samstag, 18. Juli 2020, 14:36 (vor 63 Tagen) @ erwin

Hallo Erwin,

1) Ja das schadet nicht, sind ja keine Metalldichtungen...

2)
warum neue Kipphebel, sind die Laufflächen eingelaufen? Denke neue Kipphebel von Febi sind schlechter, als deine die du schon hast. Das gleiche würde ich bei der Nochenwelle sagen, vorrausgesetz da ist nichts eingelaufen...
Die Nockenwelle würde ich nicht tauschen bei 3/100mm, ausser gegen eine von Schrick. Die bekommst du auch für €460 und dann hast du was davon...

3)
Kipphebelwellen, die Farbe ist egal, wenn das Maß passt sind die gut!


4) siehe 2, Febi hat keinen guten Ruf, da gab es schon diverse neg. Berichte.

5) Kennst du dich aus? Das Kobenringstoßspiel musst du dann prüfen und ggf entsprechend einstellen, wenn du die selber montierst. Mit MAHLE machst du nichts falsch, denke aber das sind die teuersten, oder?

Grüße
Heinz

--
635CSI Saturnbau - EZ 30.8.1985 - 235/45ZR17 - Bielstein FW - R134a Umrüstung - KAT Nachrüstung - WBAEC7107094024xx


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum