- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

635CSI springt warm schlecht an (Technik: Motor /Getriebe)

Stefan051998, Sonntag, 25. Oktober 2020, 20:14 (vor 360 Tagen) @ Stefan051998

Erstmal vielen Dank für eure Rückmeldungen...
ich werde das mal nach und nach durchgehen.

Meine Vermutung ist noch, dass er beim Starten erst den Kraftstoff von hinten nach vorn pumpen muss weil eventuell eine der Kraftstoffpumpen den Kraftstoff weglaufen lässt.

Nun habe ich noch den blauen Kühlmitteltemperatursensor getauscht, hat aber auch nichts geholfen.


Mir ist aufgefallen, dass ich am Thermostat-Gehäuse 3 Sensoren habe, der Blaue für die Motorsteuerung, der braune für‘s Fernthermometer und noch einen schwarzen, der soll für die EML sein, ist das richtig? Gelegentlich leuchtet in meinem Kombiinstrument auch die EML Leuchte, dies hat aber absolut keine Auswirkung auf den Motorlauf oder die Leistung bei meinem 6er.

(der Motor ist aus einem 7er, dem E23)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum