- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

kapitaler Motorschaden? Nockenwelle eingelaufen (BMW-E24-Forum)

Jürgen Elsner, Dienstag, 23. Februar 2021, 11:00 (vor 80 Tagen) @ sharknose35

Hallo,
na ja, als kapitalen Motorschaden würde ich das noch nicht bezeichnen.
Allerdings bei der Laufleistung nur den Kopf instand setzen halte ich für etwas gewagt.
Das kann gutgehen aber für wie lange, weiß man nicht.
Auch wenn es BMW AT-Triebwerke gibt solltest Du Dir mal einige Angebot bei den Motorenbauern
für eine Grundüberholung anfordern.
- Kopf überholen (mit Ventilführungen und neuen Ventilfedern)
- Block vermessen ggf. bohren und honen
- Neue Kolbenringe ggf. neue Kolben
- Haupt- und Pleuel-Lager
- Dichtungssatz
- Kupplung
- WaPu
- Kleinteile
- Arbeitslohn
Dann hast Du was für die nächsten 300.000km.

Grüße aus dem Oberbergischen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum