- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

kapitaler Motorschaden? Nockenwelle eingelaufen (BMW-E24-Forum)

peterm635csi @, Essen, Dienstag, 23. Februar 2021, 14:11 (vor 80 Tagen) @ sharknose35

Sorry,aber ATM bei BMW? Nicht wirklich.
Den Zylinderkopf kann man unabhängig von
der Laufleistung instandsetzen .
Eine neue Nockenwelle ,Kipphebel und Kipphebelwellen
sind nicht die Welt.
Den Kopf planen lassen ,die Führungen erneuern und die
Ventilsitze fräsen lassen sind die bessere Option,als
irgendeinen gebrauchten Motor zu kaufen .
Wenn Du dann noch die Kurbelwellenlager erneuerst
hast Du einen Motor der nochmals für die gleiche
Laufleistung gut ist.:-)

Peter

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum