- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

kapitaler Motorschaden? Nockenwelle eingelaufen (BMW-E24-Forum)

Tom @, Schrobenhausen, Donnerstag, 04. März 2021, 08:47 (vor 74 Tagen) @ nonickatall

Servus,
hab nicht geschrieben dass Du mir was getan hast. Ich hab nur geschrieben dass das Mist ist, nicht mehr und nicht weniger. Deine Methode funktioniert auch, das habe ich nicht abgestritten, es funktioniert aber auch die Methode ein Loch in die Türe zu flexen um an eine Schraube zu kommen oder einen Reifen von einer Felge an der Radnabe zu demontieren.
So kann man das schon machen wenn man in der Wallachei steht als absolute Notreparatur. Ansonsten hat das mit Oldtimerei recht wenig zu tun. Man muss aber wegen sowas weder den Motor ausbauen noch muss man damit zum Motorenbauer oder braucht ein fettes Portemonnaie. Aber zumdindest die paar Euro für eine Kopfdichtung sollte man schon auf der Seite haben! Und mit Sicherheit ist das mit dem Kopf runtermachen in der Low Budgetvariante garantiert nicht langsamer als das andere Rumgebastel.

Einen Gang schalte ich oft genug runter, aber nur vor der Kurve :-P

--
Gruß
Tom


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum