- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Bremsenkontrollleuchte leuchtet - was steckt dahinter? (BMW-E24-Forum)

Hansenpans @, Donnerstag, 12. August 2021, 16:55 (vor 35 Tagen) @ GraatzerCSI

Hallo GraatzerCSI,

das ist mit großer Wahrscheinlichkeit eine der Komponenten des Bremkraftverstärkers.
Dieser ist nämlich hydraulisch und wird vom Servoöl gespeist. Einfach erst einmal den Stand
des Lenkhydrauliköls kontrollieren; das steht schön in den Reparaturhilfen geschrieben. Wenn
da genug drinnen ist, die beiden Druckschalter am Druckspeicher auf Feuchtigkeit prüfen. Wenn nass, dann ist
wahrscheinlich der Schalter kaputt und die Lampe geht an. Der Druckspeicher selber geht eher seltener kaputt. Mögliche
Fehlerquelle wäre dann noch der Bremskraftverstärker selber. Der leckt gerne unterhalb. Einfach mal mit einem
Küchentuch drunter herfahren. Wenn rote Flüssigkeit zum Vorschein kommt, dann ist da etwas undicht
und kann den Druck nicht mehr halten.

Gruß Tim

--
BMW 635 CSi | 06/1982 CS/1 | Balticblau


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum