- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

LRV beim CS/2 - woher kommt das Signal? (BMW-E24-Forum)

vaclav40 @, Bretzfeld, Montag, 23. August 2021, 17:50 (vor 24 Tagen)

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit der Leerlaufanhebung beim Kaltstart.
Normalerweise sollte es doch so sein, dass der Leerlauf beim Kaltstart für eine gewisse Zeit angehoben wird, bis eine entsprechende Temperatur erreicht wurde.
Bei mir nix - keine Anhebung des Leerlaufs. Kalt wie warm immer dieselbe Drehzahl.
Natürlich habe ich die Suche bemüht und auch schon einiges gemacht:
Das LRV habe ich schon ausgebaut und gereinigt, ist auch schön leichtgängig.
Den Widerstand habe ich ebenfalls gemessen und liegt in der Vorgabe.
Ich habe auch den LRV bei Zündung an getestet - es sollte ja so sein, dass der LRV dann zu ca. 50% öffnet. Bei mir ist das allerdings nicht so.
Egal ob ich den Schieber im LRV ganz öffne oder halb (bei Zündung aus) - sobald ich die Zündung anschalte macht der Schieber im LRV komplett zu. Das erklärt dann natürlich, warum der Leerlauf nicht angehoben wird. Die Frage ist nur, warum das so ist?
Das Signal sollte meines Wissens ja vom Steuergerät kommen, das Steuergerät wiederum sollte die Temperatur vom blauen Temperaturfühler erhalten. Die Widerstände vom blauen Temperaturfühler habe ich bei verschiedenen Temperaturen gemessen, scheint i.O. zu sein.
Nun Frage ich mich, an was es noch liegen kann.
LRV defekt?
Oder kommt irgendwo her noch ein Signal, welches ich prüfen könnte?
Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Tipps ;-)
Viele Grüße

--
635CSI (CS/2), EZ 03/1988, Lachssilbermet., Handschalter, el. Schiebedach, keine Klima


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum