- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Servo-Pumpe kaputt: Wie passiert sowas? (BMW-E24-Forum)

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Mittwoch, 06. Oktober 2021, 13:34 (vor 10 Tagen)

Hallo Zusammen,

am Sonntag auf der Autobahn macht es plötzlich "Kladderadatsch" und viele Warnlampen im Cockpit gehen an. Also ab auf den Seitenstreifen, in den Motorraum geguckt und festgestellt, dass zwei Riemen flöten gegangen sind. Temperatur ging auch sofort hoch.

Das Auto ist mittlerweile in der Werkstatt, hat NULL Kühlwasser. Wo kann das Hin sein? Es gab kein Dampf, kein Zischen, keine Lache...

Erster erkennbarer Fehler: Die Servo-Pumpe ist fest, dreht sich nur unter enormer Kraftanstrengung. Passiert sowas halt mal irgendwann nach 30 Jahren oder ist das vielleicht nur ein Folge-Defekt weil irgendetwas anderes nicht in Ordnung sein könnte?

Im Netz finde ich diese hier:
https://www.bandel-online.de/lenkung-achsaufhaengung/servopumpen/servopumpe-bmw-6er-e24...

Bei ebay ist der Artikel ebenfalls drin, da steht general-überholt.
Zudem ist in der Artikelbeschreibung der E24 aufgeführt, bei den passenden Fahrzeugen/Referenzen allerdings nur der 7er E32??

Passt die und ist der Preis gut, macht eine generalüberholte Sinn?

Danke!!!!

Kai

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum