- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

ein neuer 6er Fahrer stellt sich vor und gleich paar Fragen (BMW-E24-Forum)

Didi @, Minden, Samstag, 20. November 2021, 11:57 (vor 10 Tagen) @ Go4Gold

Hallo Daniel!
Ich habe bei meinem 83er 635 mit H-Kennzeichen H&R Federn mit Bilstein B6 verbaut. Kein Problem, da zeitgenössisch. Da Du aber ein Fahrwerk suchst, das auch komfortabel ist, musst Du bedenken, dass die B6 eine sportlich straffe Auslegung haben. H&R Federn mit Bilstein B6 ähnlich komfortabel wie Serienfahrwerk? Nein, deutlich straffer, aber trotzdem noch nicht wirklich unkomfortabel. Bei den Stoßdämpfern könntest Du über Bilstein B4 nachdenken. Die hat mein Sohn in seinem E28. Sie sind von der Auslegung ähnlich wie die Seriendämpfer. Bezüglich der H&R Federn musst Du wissen, dass diese eine progressive Auslegung haben, also erst "sanft" anfedern und sich dann beim weiteren Einfedern immer mehr "verhärten". Dadurch hat man bei kleineren Fahrbahnunebenheiten einen recht guten Komfort, bei aufeinanderfolgenden Bodenwellen gibt es jedoch einen kleinen "Schlag" in die Magengrube. Mich stört das nicht, ist aber nicht jedermanns Sache. Für einen mit dem Serienfahrwerk vergleichbaren Fahrkomfort würde ich Dir daher z.B. die Bilstein B4 (nicht die B6) mit linear ausgelegten nicht zu harten Federn empfehlen. Bezüglich solcher Federn kann ich Dir leider keinen Tipp geben, da ich nur Erfahrungen mit den H&R Federn habe.
Gruß
Didi

--
635 Csi, EZ: 4/83, im Besitz seit 2/89


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum