- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Türdichtung (BMW-E24-Forum)

petersechser @, 19348, Sonntag, 09. Januar 2022, 22:32 (vor 13 Tagen) @ Rado

hallo,
bedenke: du mußt präzise den Gummianfang im Spiegeldreieck befestigen,ggf. verschieben,um alle ineinandergreifenden Profile von Tür und Rahmen passend zu positionieren.
Wenn der Scheibenrand bei der neuen Gummidichtung nicht problemlos unter den kleinen Außenfalz des Gummiprofils hineinflutscht, mußt du die Begrenzung des Hebepunktes der Scheibe unter der demontierten Türpappe etwas verstellen.
Das ist alles sehr sehr mühsam und kann bei vorher unnormaler Scheibenposition nach sich ziehen,dass der Scheibenwinkel zur Senkrechten im Tragerahmen auch noch passend zum neuen Türgummi verändert werden muss.Ganz einfach,weil die Tür mit neuem Gummi zB. nicht schließen willDu darfst die Geduld nicht verlieren,weil man bedenken muss,dass in der Masse aller Fälle keinesfalls die Tür oder die Scharniere,sondern die Scheibenlage verstellt werden muss.Manche Autos sind eben über 30 Jahre mit alten Gummis gefahren,und wurde oft an div. Punkten nachgestellt.Das passt dann mit neuem Gummi nicht mehr.
Bitte prüfe auch,ob dein neuer Scheibengummi unten am Rand der Tür längs mindestens 3 oder 4 Luftdruckentlastungslöcher hat,damit die Tür besser schließt.
Gruß
Peter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum