- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

ABS Hydrauliaggregat (BMW-E24-Forum)

klaus_635_82, Montag, 25. Juli 2022, 23:40 (vor 17 Tagen) @ propain

Hallo, das ABS Hydraulikaggregat von meinem 635er scheint defekt zu sein, auf jeden Fall kommt an der Bremse vorne rechts trotz neuer Schläuche etc. keine Flüssigkeit an.
...
Hat jemand eventuell Erfahrungen damit?

Gruß Stefan


Einen ABS-Block kann man reparieren lassen! Meist klemmt ein Ventil, wenn bei einem Rad kein Bremsdruck / keine Bremsflüssigkeit mehr ankommt.

Ich hatte das vor kurzem an einem Mini, wo ich endlos nach dem Fehler gesucht habe, bis zum Schluss nur noch der Block übrig blieb. Nachdem ich den Neupreis erfuhr, war mein Gedanke anfangs auch, mir einen gebrauchten/überholten zu besorgen, aber da weiß man nie, was man bekommt. Bei einem Wechsel muss beim Mini auch immer zusätzlich eine Codierung durchgeführt werden. Beim 6er bin ich momentan aufgrund von knapp 30 Jahren Abstinenz nicht ganz auf dem Laufenden, ob das auch hier notwendig wird. Wenn man seinen eigenen reparieren lässt, entfällt es in jedem Fall.

Ich habe den Block damals zu einer Firma geschickt, die sich ausschließlich mit Steuergeräten beschäftigt. Keine 3 Stunden nach dem Eingang dort war er repariert und wurde umgehend an mich zurückgeschickt und zwei Tage später konnte ich ihn wieder einbauen. Die Reparatur hat mit 2 Jahren Garantie € 329,- gekostet. Ich bin mir nicht sicher, ob die Firma sich auch dem 6er-Block annimmt, gehe aber davon aus, denn das Team dort hat richtig Ahnung (und hoffentlich auch die notwendigen Ersatzteile). Falls eine Reparatur eine Lösung für Dich ist, kann ich Dir gerne per PN weiterhelfen.
Vorher solltest Du aber alle anderen Fehlerquellen testen und ausschließen können, um den Block nicht unnütz hinzuschicken, wenn er gar nicht die Ursache ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum