- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

1. Gang lässt sich neuerdings schlechter einlegen (BMW-E24-Forum)

uli @, Bad Oeynhausen, Donnerstag, 22. September 2022, 09:43 (vor 12 Tagen) @ Jürgen Elsner

Normalerweise liegt es am Geber- und oder oder am Nehmerzylinder. Das würde ich als erstes neu machen. Die Dinger sind schon etliche Jahre alt und gingen selbst zu Bauzeiten des Fahrzeugs schon kaputt mit den gleichen Symptomen. Die Kosten sind überschaubar. Ein Getriebe zu zerlegen und zu reparieren kostet mal locker mindestens nen 1000er plus Aus- und Einbau. Wenn es ein 4- Gang oder 5-Gang Schongetriebe ist geht es mit den Ersatzteilen ja noch, aber beim 5-Gang Sport wird es abenteuerlich.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum