- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Problem: Eingelaufene Nockenwelle nach 40.000km (BMW-E24-Forum)

Andreas Engel, Dienstag, 17. April 2001, 22:28 (vor 6451 Tagen)


Hallo,

nachdem meine 2te Nockenwelle keine 40.000 km gehalten hat, frage ich mich, ob
Andere auch dieses Problem haben.

Trotz Verwendung von hochwertigem Motorenöl, regelmässigem Olwechsel (15.000km) und schonender Fahrweise (Automatik) laufen immer die Nocken des ersten Zylinders ein.
Die Hohlschrauben, die die Ölleitung über den Nocken befestigt, werden regelmässig daraufhin überprüft, ob sie sich nicht gelockert haben, und auch der Öldruck am Ende der Leitung wurde schon bei BMW überpüft

In meinem Bekanntenkreis haben 7 Personen einen BMW (5er,6er,7er), umd KEINES
der Fahrzeugen hat noch die erste Nockenwelle, im Gegenteil, ich bin schon der Zweite, der jetzt eine dritte Nockenwelle braucht!

Die erste hielt immerhin 120.000 km (was auch schon wenig im Vergleich zu anderern Autos ist), die 2te keine 40.000 :-(

Hat jemand ähnliche Probleme und weiss Rat?

Andreas Engel

Tags:
0


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum