- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Richtiger Tacho für 628 Bj. 1980 (BMW-E24-Forum)

speichenheinz, München, Samstag, 15. April 2017, 16:12 (vor 70 Tagen)

auf Grund eines Tachoproblems habe ich diesen ausgebaut und von Andi hier im Forum reparieren lassen; dabei fiel mir auf, dass der zweite Tacho den ich beim Kauf als "defekt" erhalten habe eine andere Wegdrehzal (=Übersetzung) hat.
Die wegderehzahl hängt von der Hinterachsübersetzung ab und sagt aus bei wie vielen Umdrehungen sich der Tacho um 1m vorwärtsbewegt. Diese Wegdrehzal ist unter der Geschwindigkeitsanzeige aufgedruckt.

Nun meine Frage:
Welcher Tacho/mit welcher Wegdrehzahl ist für einen 628 mit 3,46:1 Hinterachse richtig.
Wer es weiß bitte melden oder schaut einfach mal was auf eurem Tacho für eine Wegdrehzahl steht, wenn ihr einen 628 habt.

Zweite Frage:
auch die Optik der beiden Kombiinstrumente unterscheidet sich.
Der eine hat ganz schwarze Anzeigeblätter (Armaturen), der andere hat im Drehzahlmesser einen grünen Keil, wieder andere haben ein grünes Faden-Kreuz; wer weiß, wann was im CS/0 verbaut wurde.

Danke für die Unterstützung
Klaus

--
Klaus
BMW 628 Csi Bj.´80 Saphirblau, Leder blau
Mercedes 280 SLC Bj.´78 Silber, Leder rot

Richtiger Tacho für 628 Bj. 1980

bone @, Berlin, Mittwoch, 19. April 2017, 19:11 (vor 66 Tagen) @ speichenheinz

Hallo Klaus,

Zu Deiner Frage Nr.1:
Welcher Tacho/mit welcher Wegdrehzahl ist für einen 628 mit 3,46:1 Hinterachse richtig?
Wer es weiß bitte melden oder schaut einfach mal was auf eurem Tacho für eine Wegdrehzahl steht, wenn ihr einen 628 habt.

Ich habe hier einen mechanischen Tacho (von 08.1980) mit W= 0,716 seit einiger Zeit zum Verkauf zu liegen. Nach eigenen Recherchen habe ich herausgefunden, das dieser wohl zu einem 628i gehörte. Aber dafür kann ich leider keine Gewähr geben, da ich mich bei den 7ern auskenne und hier im 6er Forum nur gerne mitlese, wegen der regeren Aktivität als im 7er Forum.

Und zu Deiner zweiten Frage:
auch die Optik der beiden Kombiinstrumente unterscheidet sich.
Der eine hat ganz schwarze Anzeigeblätter (Armaturen), der andere hat im Drehzahlmesser einen grünen Keil, wieder andere haben ein grünes Faden-Kreuz; wer weiß, wann was im CS/0 verbaut wurde.

Erste Modelle hatten im Drehzahlmesser (DZM) und in der Tank-Temp-Anzeige ein doppeltes grünes Fadenkreuz.
Es gab dann später auch Modelle mit einfachem grünen Fadenkreuz.
Und noch spätere Modelle hatten dann schwarze DZM mit grünem und rotem Farbbereich. Hier waren die Einteilungen des Tachos und des DZMs auch mit feinen weißen Strichen feinteiliger. Nach meinem Geschmack etwas zu filigran zum Ablesen, da ein Teilstrich 2 Km/h entsprach bzw. 100U/Min.
Die einzelnen Baujahre kann ich Dir nur anhand meines Wissens vom e23 (7er) dazu schreiben. Ob diese dann aber auch auf den e24 anwendbar sind wäre spekulativ.
Ich hoffe, Dir damit etwas geholfen zu haben, denn ich bin etwas verwundert, das hier niemand etwas dazu bisher gepostet hat.:-(

Tachogenerierte Grüße
bone

Avatar

Richtiger Tacho für 628 Bj. 1980

speichenheinz, München, Donnerstag, 20. April 2017, 06:12 (vor 66 Tagen) @ bone

Hi Bone,

danke für die hilfreichen Infos, schön, dass mal einer sein Wissen zu dem Thema preisgibt. Deckt sich in etwa mit dem was ich parallel bereits recherchiert habe!
Schick mir doch mal ein Foto und Deine Preisvorstellung von dem zum Verkauf stehenden Tacho per Mail.

Gruß
Klaus

--
Klaus
BMW 628 Csi Bj.´80 Saphirblau, Leder blau
Mercedes 280 SLC Bj.´78 Silber, Leder rot

Richtiger Tacho für 628 Bj. 1980

Andreas Voll, Donnerstag, 27. April 2017, 12:32 (vor 59 Tagen) @ speichenheinz

Moin,

vermutlich ist die Frage zu Deiner Zufriedenheit längst geklärt(?) Sicherheitshalber auch von hier aus noch einmal die Bestätigung:

So sieht die Tachoeinheit aus, welche ich aus einem 628CSiA, EZ 06.1980, ausgebaut habe:

[image]

Die farbige Unterlegung des Drehzahlmessers haben meine 633er (EZ 2/79 und 9/79) übrigens noch nicht.

Viele Grüße


Andreas

Avatar

Richtiger Tacho für 628 Bj. 1980

speichenheinz, München, Donnerstag, 27. April 2017, 15:52 (vor 58 Tagen) @ Andreas Voll

Hallo Andreas,

danke f+ür die Info, das mit dem grünen keil am Drehzahlmesser ist inetressant, damit kann man den Umstellzeitpunkt gut eingrenzen.
Wichtiges Indiz für den 628 ist auch die Tachoskala, welche nur bis 240 geht; beim 635 bis 260!

grüße
Klaus

--
Klaus
BMW 628 Csi Bj.´80 Saphirblau, Leder blau
Mercedes 280 SLC Bj.´78 Silber, Leder rot

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum