- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Bremse "schwammig" (BMW-E24-Forum)

Waldheini, Freitag, 19. Mai 2017, 17:18 (vor 183 Tagen)

Hallo,

Erstmal die gute Nachricht: Habe grade neuen tüv bekommen!

Jetzt die schlechte:

Bremsscheiben und beläge sind neu. Alle kolben sind gangbar.
Allerdings zieht die rechte seite mehr und was noch viel komischer ist:
Die bremse fühlt sich schwammig an und wenn man länger bremst habe ich das gefühl dass man das pedal immer weiter durchtreten kann.
Wenn man dann einmal absetzt und nochmal bremst ist der druckpunkt viel früher zu H
Der Hauptbremszylinder wurde ebenfalls getauscht. Es wurde rundherum nach vorschrift entlüftet.

Bin für jeden tip dankbar.

Bremse "schwammig"

peterm635csi @, Essen, Freitag, 19. Mai 2017, 17:25 (vor 183 Tagen) @ Waldheini

:-)
Nochmals entlüften.;-)

Avatar

Bremse "schwammig"

Maggo @, Freitag, 19. Mai 2017, 18:45 (vor 183 Tagen) @ Waldheini

mach im nassen mal ein paar ABS Bremsungen. Falls er ABS hat, kann sein dass beim HBZ Tausch Luft ins ABS gespült wurde. Durch ABS Bremsungen und Ventilgeklapper im Block kann sich Luft lösen.
Danach wieder entlüften

Bremse "schwammig"

Waldheini, Freitag, 19. Mai 2017, 19:02 (vor 183 Tagen) @ Maggo

Er hat kein abs

Avatar

Bremse "schwammig"

Maggo @, Freitag, 19. Mai 2017, 19:06 (vor 183 Tagen) @ Waldheini

Mit Doppelzweikreis Bremskreisaufteilung? Mein 635CSi (6CS) hat zu jedem Sattel an der VA 2 Bremsleitungen und 2 Entlüfter pro Sattel. Ist recht aufwändig zum entlüften

Bremse "schwammig"

Waldheini, Freitag, 19. Mai 2017, 19:23 (vor 183 Tagen) @ Maggo

Ja hat er. Habe drei entlüftungsnippel.
Oben, hinten, vorn war die reihenfolge

--
BMW 633 CSI

Avatar

Bremse "schwammig"

Schmont @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 19:45 (vor 183 Tagen) @ Maggo

Wo wa beim Thema sind. Wie entlüftet man die Anlage mit Doppelzweikreis richtig? Das steht jetzt demnächst bei mir an...

--
79er 635csi,5 Gang Sportgetriebe,Recaros
BBS Mahle vorne 7x16,hinten 8x16
H&R Braun

Bremse "schwammig"

uli @, Bad Oeynhausen, Samstag, 20. Mai 2017, 11:19 (vor 183 Tagen) @ Schmont

Du fängst an dem Rad an was am weitesten entfern vom Bremsflüssigkeitsbehälter ist, bzw. wo der Weg am längsten ist. also H.R., H.L., V.R., V.L.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

Bremse "schwammig"

Maggo @, Samstag, 20. Mai 2017, 11:39 (vor 183 Tagen) @ uli

Ich glaube er meinte auch in welcher Reihenfolge die Entlüfternippel am VA Sattel.
Da sind ja mehrere dran. Ich hatte 2 im Kopf, aber wie man hier sieht sogar 3 pro Sattel, weil 2 Bremskreise an einem VA Bremssattel angeschlossen sind
[image]

Avatar

Bremse "schwammig"

Schmont @, Dortmund, Samstag, 20. Mai 2017, 12:17 (vor 183 Tagen) @ Maggo

Richtig Maggo, die Reihenfolge der Entlüftungsnippel. Oder gibt es da keine Reihenfolge?

--
79er 635csi,5 Gang Sportgetriebe,Recaros
BBS Mahle vorne 7x16,hinten 8x16
H&R Braun

Avatar

Bremse "schwammig"

gghh @, Hamburg, Samstag, 20. Mai 2017, 14:17 (vor 183 Tagen) @ Schmont

An den vorderen Sätteln erst die Entlüfterschraube oben, dann die zur Innenseite, dann die außen.

/GG

Bremse "schwammig"

Waldheini, Samstag, 20. Mai 2017, 17:01 (vor 182 Tagen) @ gghh

Ich werde jetzt nochmal entlüften .... eine Andere Idee gabs ja nicht?!

--
BMW 633 CSI

Avatar

Bremse "schwammig"

Harry B @, Piesbach-Saarland, Samstag, 20. Mai 2017, 20:40 (vor 182 Tagen) @ Waldheini

Doch,Druckspeicher evtl.defekt.

--
--------------------------------------------------------------
Lieber ein Six-Pack unter der Haube,als eins in der Hand
628CSI Bj.1984 H-Zulassung
Z3 1,8 Bj.1996

Avatar

Bremse "schwammig"

Maggo @, Samstag, 20. Mai 2017, 20:44 (vor 182 Tagen) @ Harry B

6CS hat Unterdruckverstärker, keinen hydraulischen

Bremse "schwammig"

Waldheini, Sonntag, 21. Mai 2017, 00:24 (vor 182 Tagen) @ Harry B

Das bedeutet was genau?

--
BMW 633 CSI

Bremse "schwammig"

Waldheini, Montag, 22. Mai 2017, 17:50 (vor 180 Tagen) @ Waldheini

Hat keiner nen tip?

Wenn ich an die Ampel ranrolle kann ich das pedal fast ganz durchtreten. Wenn ich dann einmal absetze ist der druckpunkt schön do!

????

--
BMW 633 CSI

Avatar

Bremse "schwammig"

Maggo @, Montag, 22. Mai 2017, 17:57 (vor 180 Tagen) @ Waldheini

Hast Du nochmal entlüftet?

Bremse "schwammig"

Waldheini, Montag, 22. Mai 2017, 17:58 (vor 180 Tagen) @ Maggo

Nein... wird am wochenende gemacht.
Ich kann mir das fehlerbild aber nicht durch luft erklären...

--
BMW 633 CSI

Avatar

Bremse "schwammig"

Maggo @, Montag, 22. Mai 2017, 18:04 (vor 180 Tagen) @ Waldheini

Sind alle Leitungen am richtigen Kreis angeschlossen?
So aus der Ferne hätte ich auf defekten Hauptbremszylinder getippt, aber der ist ja neu...
Wurden die Sättel auch überholt? Fällt das Pedal nur beim Rollen durch oder auch beim abbremsen aus höherer Geschwindigkeit? Geschw.-Einfluss sollte normalerweise ohne ABS keiner existieren. Ausser die Sättel sind nicht gerade montiert. Wurden die Sättel überholt?

Bremse "schwammig"

Waldheini, Montag, 22. Mai 2017, 18:08 (vor 180 Tagen) @ Maggo

Die sättel wurden nicht überholt. Sind aber alle gangbar

--
BMW 633 CSI

Avatar

Bremse "schwammig"

e24Tom @, München, Montag, 22. Mai 2017, 20:33 (vor 180 Tagen) @ Waldheini

Hi,

prüfe mal an allen 4 Rädern das Radlagerspiel, ein ausgeschlagenes Radlager kann auch für dieses Phänomen verantwortlich sein, weil dadurch die Kolben an den Sätteln zu weit von den Bremsscheiben weggedrückt werden.

Gruß Tom

--
BMW 635 CSi, Bj. 1985, Motor Alpina B 10, Automatik, Schiebedach, Klima R 12, BBS Felgen RS 005 Vorderachse, RS 061 Hinterachse

Bremse "schwammig"

Waldheini, Montag, 22. Mai 2017, 21:44 (vor 180 Tagen) @ e24Tom

Guter punkt!! ... das check ich mal!

--
BMW 633 CSI

Avatar

Bremse "schwammig"

ruhri @, Essen, Freitag, 19. Mai 2017, 18:54 (vor 183 Tagen) @ Waldheini

...und wie alt ist die bremsflüssigkeit?

--
______________________________________________________________________
seit ´93 meinem ´87er 325 treu, seit ´10 für´s tägliche rumgurken ´07er Cooper S
erster 6 mit 48 :-D am 5.4.17 dank guido beamer74, 12.88, 211PS

Bremse "schwammig"

Waldheini, Freitag, 19. Mai 2017, 19:04 (vor 183 Tagen) @ Waldheini

Achja ... es handelt sich um einen 633 CSI

--
BMW 633 CSI

Bremse "schwammig"

Jocker, Dienstag, 23. Mai 2017, 03:57 (vor 180 Tagen) @ Waldheini

Neuen Tüv bekommen, mit schwammiger Bremse.
Ich würd halt mal in die Werkstatt fahren und da die Bremse entlüften lassen. Dann kann man gleich das Radlager testen. Ich schraube schon einiges weg an meinem 6er, aber von der bremse lass ich die Finger und fahre da in meine Werkstatt.

Bremse "schwammig"

Waldheini, Dienstag, 23. Mai 2017, 09:20 (vor 180 Tagen) @ Jocker

Hört hört

--
BMW 633 CSI

Avatar

Bremse "schwammig"

E24Schwede ⌂ @, Miesbach, Dienstag, 23. Mai 2017, 09:54 (vor 180 Tagen) @ Waldheini

Hi, du schreibst das der HBZ "getauscht" ist. Hat es sich hier um einen neuteil gehandelt? Wenn ja was für einen?

und gleichzeitig schreibst du dass die sättel "gängig" sind. Was meinst du damit? Wie hast du das getestet?

Gruss

Peter

--
'Traded the sunrise for the sunset, that's what I did' [J.Brown]
Administrator & Moderator - E24 Forum
635CSi 84/09 (DE), Klima 134a, Sportgetriebe, E34 M5 3.6/3.8 Bremse, E38 Felgen (1182277 / RZ469)

Bremse "schwammig"

BMW-Fan @, Dienstag, 23. Mai 2017, 10:53 (vor 180 Tagen) @ E24Schwede

Hallo,
für mich liest sich das schon so, als ob noch ein Luftpolster im System ist.
Ich würd erst noch mal vernünftig entlüften und dann weiter sehen.

Gruß
BMW-Fan

--
BMW - Aus Freude am Fahren

Bremse "schwammig"

Waldheini, Dienstag, 23. Mai 2017, 20:09 (vor 179 Tagen) @ E24Schwede

Der hbz ist nagelneu.
Geprüft hab ich die gangbarkeit der sättel indem ich die beläge rausgenommen habe, auf die bremse getreten habe und dann die Zylinder wieder zurück gedrückt

--
BMW 633 CSI

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum