- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Schlauchverlegung Kraftstoffpumpe 633CSI (BMW-E24-Forum)

W.F. @, Montag, 31. Juli 2017, 18:02 (vor 22 Tagen)

Hallo,

könnte mir mal bitte jemand ein Bild der Kraftstoffpumpe incl. Schlauchverlegung für einen 633CSI aus dem Modelljahr 1978 zukommen lassen ( Kraftstoffilter hinten neben der Pumpe ), irgendwie sieht das bei dem Fahrzeug eines Bekannten etwas unordentlich aus u. wir hätten das gerne wieder in den Auslieferungszustand zurück versetzt.

MfG.
W.Franz

Avatar

Schlauchverlegung Kraftstoffpumpe 633CSI

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Montag, 31. Juli 2017, 18:51 (vor 22 Tagen) @ W.F.

Glaub zwar nicht, dass Dir das hilft, aber ein Versuch kann nicht schaden

[image]

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Avatar

Schlauchverlegung Kraftstoffpumpe 633CSI

W.F. @, Dienstag, 01. August 2017, 09:56 (vor 22 Tagen) @ Andreas Schneider

Hallo,

besten Dank für die schnelle Hilfe, ist definitiv schon mal besser als nichts.

Wir haben da am Unterboden 2 Haltelaschen mit Gummiringen drin, was u. wie da was verlegt, bzw. gehalten wird, ist uns aber vollkommen unklar, da das immer etwas seltsam aussieht, bzw, einfach nicht richtig passt.

Dies ist auf deinem Bild leider auch nicht zu sehen, sieht aber von der Schlauchverlegung her schon recht ordentlich aus, auf dem Bild, so hätten wir das auch gerne, nur die beiden Haltelaschen am Unterboden geben uns hat reichlich Rätsel auf.
Bisher lag da der Vorlaufschlauch vom Filter zur Kraftstoffleitung drin, aber das passt irgendwie überhaupt nicht, Versuche mit der Saugleitung vom Tank zur Pumpe waren auch nicht wirklich zufriedenstellend.

Evtl. hat ja noch jemand ein Bild wo das noch etwas besser zu sehen ist oder kann noch zeitnah eines machen, kommt man ja sehr schön mit der Kamera hin, ohne das Fahrzeug anzuheben.


MfG.
W.Franz

Schlauchverlegung Kraftstoffpumpe 633CSI

uli @, Bad Oeynhausen, Dienstag, 01. August 2017, 17:14 (vor 21 Tagen) @ W.F.

Ich habe zwar Bilder davon komme da zur Zeit nicht dran. Ein wenig verwegen sieht das aber schon aus.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

Schlauchverlegung Kraftstoffpumpe 633CSI

W.F. @, Mittwoch, 02. August 2017, 13:16 (vor 20 Tagen) @ uli

Hallo,

schade, hätte nicht gedacht das es so schwer ist da Bilder der originalen Schlauchverlegung zu bekommen, ist irgendwie nicht wirklich selbsterklärend.

Von der Funktion her ja recht einfach, nur die Schlauchhalter am Unterboden verwirren nach wie vor, da es diese eigentlich nicht braucht um die Schläuche ordentlich zu verlegen u. auch auf dem geposteten Bild der Rep.- Anleitung kann ich diese nicht erkennen.

Da ist der Saugschlauch an den Kraftstoffleitungen entlang geführt u. alles andere sind ja immer nur kurze Schläuche zwischen den Komponenten, ohne da noch was an Leitungshaltern / Schlauchhaltern zu befestigen.


MfG.
W.Franz

Avatar

Schlauchverlegung Kraftstoffpumpe 633CSI

Jan635csi @, 25872 Ostenfeld, Mittwoch, 02. August 2017, 15:31 (vor 20 Tagen) @ W.F.

Hallo
Ich probiere mal mein erstes Bild zu Posten.
Es ist von meinem 635csi bj 83.
Hoffe es verdeutlicht die Schlauchverlegung.
Der dicke Schlauch kommt aus dem Tank,geht in die Pumpe - Filter und denn in die Vorlaufleitung zum Motor. Daneben ist die Rücklaufleitung zurück zum Tank.

[image]

Viele grüße jan

Avatar

Schlauchverlegung Kraftstoffpumpe 633CSI

W.F. @, Mittwoch, 02. August 2017, 17:40 (vor 20 Tagen) @ Jan635csi

Hallo,

besten Dank für die Mühe, aber bei den alten 6ern auf e12 Basis sieht das etwas anders aus, im Bereich der Kraftstoffpumpe.

6er auf e28 Basis hätte ich hier 2 Stück zum nachsehen, aber das passt leider nicht.

Geht mir auch nicht um die funktionale Schlauchverlegung, die ist mir klar, ich möchte das halt wieder möglichst so haben, wie das bei der Auslieferung war.


MfG.
W.Franz

Schlauchverlegung Kraftstoffpumpe 633CSI

Haisociety @, Mittwoch, 02. August 2017, 18:33 (vor 20 Tagen) @ W.F.

Hallo W.F.

Ich kann zwar nicht mit einem Bild dienen, aber eventuell war dort ein Expansions/Vorratsbehälter installiert? Die waren bei den frühen Modellen häufig verbaut.

Gruß Roland.

Avatar

Schlauchverlegung Kraftstoffpumpe 633CSI

W.F. @, Mittwoch, 02. August 2017, 20:31 (vor 20 Tagen) @ Haisociety

Hallo,

das Dämpfungsgefäß ist schon noch da, so wie das in dem Modelljahr gehört.


MfG.
W.Franz

Avatar

Schlauchverlegung - Qualität des schlauches - aufpassen

E24Schwede ⌂ @, Miesbach, Mittwoch, 02. August 2017, 23:40 (vor 20 Tagen) @ W.F.

Bei der gelegenheit will ich nur etwas über meine erfahrungen mit kraftstoffschläuchen berichten. Dieser schlauch, siehe unten, war bei mir ca 3-4 jahre unter dem auto montiert. Es handelt sich hier um einen schön-wetter wagen die zwar viel bewegt wird aber eher wenig im vergleich mit einem "every day familien kutsche".

Beim CS/1 werden die schläuche zwar recht beansprucht da die sehr verbogen montiert werden müssen, aber ich habe wenig verständniss dafür dass nach nur ein paar jahren dann so aussehen. Ich glaube ich habe die einfach von der rolle beim lokalen autoteilehändler gekauft aber bin mir nicht mehr ganz sicher. Das genaue fabrikat könnte ich leider nicht mehr auslesen.

[image]

[image]

Kennt jemand das hier?

Viele grüsse

Peter

--
'Traded the sunrise for the sunset, that's what I did' [J.Brown]
Administrator & Moderator - E24 Forum
635CSi 84/09 (DE), Klima 134a, Sportgetriebe, E34 M5 3.6/3.8 Bremse, E38 Felgen (1182277 / RZ469)

Tags:
kraftstoffschlauch

Avatar

Schlauchverlegung - Qualität des schlauches - aufpassen

W.F. @, Donnerstag, 03. August 2017, 08:09 (vor 20 Tagen) @ E24Schwede

Hallo,

bei den Kraftstoffschläuchen gibt es bei mir keine Kompromisse, die kaufe ich, wie vieles andere, nur bei BMW.
Erstens bekomme ich da passende Formschläuche u. die Lebensdauer liegt bei über 15 Jahren ( u. bei uns werden die Kisten bis zu 40.000 Km im Jahr gefahren ), oder sollte man lieber sagen, lag bisher bei über 15 Jahren.

Was man heute stellenweise geliefert bekommt ist eher eine Gemeinheit, als ein brauchbares Ersatzteil u. wie lange das gerade gekaufte dann wirklich hält, zeigt die Zeit, aber mit Kraftstoffschläuchen hatte ich bisher keinerlei Probleme.

Lieber mal etwas mehr bezahlen, als alles immer 2 bis 3 mal zu machen, Autos sind für mich, unanhängig vom Alter, zum Fahren da u. nicht zum dran herumschrauben.

Bei Sammelfahrzeugen ist das dann ja noch nerviger wenn man, ohne wirklich gefahren zu sein, permanent irgend etwas wegen mangelnder Qualität ersetzen muß.

MfG.
W.Franz

Avatar

Schlauchverlegung - Qualität des schlauches - aufpassen

E24Schwede ⌂ @, Miesbach, Donnerstag, 03. August 2017, 09:02 (vor 20 Tagen) @ W.F.

Hi,

Alle andere spezialschläuche schon. Das ist klar. Aber "8mm kraftstoffschlauch" ist doch sowas von "standardware" und musste meine meinung nach auch im zubehör eine gewisse qualiät besitzen. Dies was ich da bekommen habe ist ja eine reine frechheit. Um nicht über den sicheheitsaspekt zu reden.

Sehr fraglich das ganze.

Ich hole mir bestimmt jetzt auch einen neuen bei BMW. Getauscht sind ja die dinger in 15 min. Wenn man ein paar von diesen (o.ä.) besitzt auch keine sauerei. Eine meine bessere werkzeugskäufe in den letzten jahren.

Gruss Peter

--
'Traded the sunrise for the sunset, that's what I did' [J.Brown]
Administrator & Moderator - E24 Forum
635CSi 84/09 (DE), Klima 134a, Sportgetriebe, E34 M5 3.6/3.8 Bremse, E38 Felgen (1182277 / RZ469)

Schlauchverlegung - Qualität des schlauches - aufpassen

e24Tom @, Landshut, Donnerstag, 03. August 2017, 21:18 (vor 19 Tagen) @ E24Schwede

Hi,

ich dachte auch, dass man beim Kauf von Benzinschläuchen nicht viel falsch machen kann und hab bequemer Weise im Internet bestellt. Hab bewusst keinen billigen Kram genommen, hat sogar Qualitä nach DIN Blabla und trotzdem zeigen sich bei den stark gebogenen Schläuchen nach nur zwei Jahren schon viele kleine Risse. Ich hab auch die Reste kontrolliert, die ich noch auf Vorrat gekauft hatte, die zeigen keine Risse bis heute. Scheinbar vertragen die Benzinschläuche kein Benzin mehr. Jetzt kann ich den Tank wieder abbauen und den ganzen Müll erneut austauschen.
Aber welche Schläuche kann man denn empfehlen?

Gruß Tom

--
BMW 635 CSi, Bj. 1985, Motor Alpina B 10, Automatik, Schiebedach, Klima R 12, BBS Felgen RS 005 Vorderachse, RS 061 Hinterachse

Avatar

Schlauchverlegung Kraftstoffpumpe 633CSI

W.F. @, Donnerstag, 03. August 2017, 11:06 (vor 20 Tagen) @ W.F.

Hallo,

hier mal Bilder unserer Lösung, nach dem ja in der Kürze der Zeit kein "echtes" Bild zur Verfügung stand, haben ich mich an dem geposteten Bild aus der Rep-Anleitung orientiert, einzig der Saugschlauch vom Tank zur Pumpe weicht vom Bild ab, da darauf keine Halterungen am Unterboden zu sehen sind u. das die einzige Lösung war, wo man die sinnvoll verwenden konnte, ohne irgend einen Schlauch zu knicken.

Sollten sich noch "original" Bilder vom Auslieferungszustand finden, einfach her damit, würde immer noch gerne sehen, wie sich das BMW wirklich gedacht hat.


MfG.
W.Franz

[image][image][image][image][image][/img]

Avatar

Schlauchverlegung Kraftstoffpumpe 633CSI

W.F. @, Donnerstag, 03. August 2017, 11:21 (vor 19 Tagen) @ W.F.

Hallo,

da war ich wohl etwas zu langsam beim nachträglichen bearbeiten meines Textes, somit hier der Nachtrag.


Auf dem Bild der Rep-Anleitung ist der Saugschlauch ja an den Kraftstoffleitungen befestigt, somit würde man die Haltelaschen am Unterboden nicht benötigen.
Vermutlich gibt es da Modelljahrsbedingte Unterschiede in der Schlauchverlegung.

Sollten sich noch "original" Bilder vom Auslieferungszustand eines 633CSI aus dem Modelljahr 1978 finden, einfach her damit, würde immer noch gerne sehen, wie sich das BMW damals wirklich gedacht hat.


MfG.
W.Franz

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum