- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Zündprobleme am 635 Csi (BMW-E24-Forum)

Marc55, Dienstag, 31. Oktober 2017, 19:02 (vor 17 Tagen)

Guten Tag,
Ich hab vor einigen Wochen hier über Zündprobleme mit meinem 635 CSi BJ 1982 berichtet.
Nach Reinigen des Zündverteilers, Ersetzen der Zündspule schien alles ok zu sein.
Ich habe dann eine Tour von 3000 km ohne Probleme gemacht.
Als ich nun vor einigen Wochen das Auto starten wollte, war die neue Batterie ganz platt.
Ich hab diese Batterie bei meinem Händler checken lassen, sie war nicht ganz 100% ig, obschon Kaufdatum Juli 2017! Er hat sie mir ersetzt.
Dann stand das Auto etwa 2 Wochen bis ich eine Strecke von etwa 15 km fuhr.
Der Motorlauf schien nicht so zu sein, wie ich es gewohnt bin.
Ich habe dann folgendes gemacht.
Beim Dahinrollen, egal in welchem Gang bei Touren etwa zwischen 1100 und 2000 Upm, bei sehr plötzlichem Niedertreten des Gaspedals, war der Motor ganz weg, erst nach Gaspedalrücknahme 'war er wieder da', und ab etwa 2200 Touren reagierte er auf Volldurchtreten des Gasspedals wie gewohnt.
Nach Volltanken des Fahrzeugs wollte er nicht anspringen, erst nach längerem Anlasserorgeln sprang er dann an.
Zuhause wurde er in der Garage abgestellt.
Nun wollte ich ihn nach 4 Tagen fahren und die Batterie war wieder leer.

Zusammenfassung:
Ich hab das Auto seit 29 Jahren und kenn es sehr gut.
Der Motor sprang immer spontan an.
Dem ist jetzt nicht mehr so!
ICh kann aber keinen kausalen Zusammenhang erkennen.
Das Ruckeln oder 'sich verschlucken' bei unter 2000 Touren ist neu.
Die Batterien werden entladen.....

Hängt das alles zusammen oder hat es hier mehrere Probleme?
Ich hab die Suchfunktion hier schon bemüht, bin aber nicht weiter gekommen.
Weiss eventuell jemand hier Rat?
Ein grosses Danke für jeden Hinweis.
Gruss
Marc

Zündprobleme am 635 Csi

M4ever @, Augsburg, Dienstag, 31. Oktober 2017, 20:07 (vor 17 Tagen) @ Marc55

Sind mehrere Themen, unabhängig voneinander.

--
Herzliche Grüsse
Uli

Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät

Avatar

Zündprobleme am 635 Csi

Marc55, Dienstag, 31. Oktober 2017, 21:35 (vor 17 Tagen) @ M4ever

Hallo Ulli,
Was heisst das?
Soll das anders hier im Forum gepostet werden, oder?
Gruss
Marc

Zündprobleme am 635 Csi

M4ever @, Augsburg, Mittwoch, 01. November 2017, 09:55 (vor 17 Tagen) @ Marc55

Hallo Ulli,
Was heisst das?
Soll das anders hier im Forum gepostet werden, oder?
Gruss
Marc

Was ich damit sagen wollte, es sind 2 getrennte Themen und ich würde die auch getrennt ins Forum stellen:
1. Ruhestromproblem, wurde weiter unten schon eine gute Vorgehensweise gepostet.
2. Motorlaufkultur und schlechtes Anspringen.

--
Herzliche Grüsse
Uli

Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät

Avatar

Zündprobleme am 635 Csi

Ralle63 @, Wuppertal, Dienstag, 31. Oktober 2017, 23:48 (vor 17 Tagen) @ Marc55

Hallo Marc,

hast Du den Generatorregler mal überprüft?

Gruß Ralle

--
BMW 635 CSiA 11/85 alpinweiß

Avatar

Zündprobleme am 635 Csi

Marc55, Mittwoch, 01. November 2017, 11:11 (vor 17 Tagen) @ Ralle63

Hallo Tom, Hallo Ralle,
Danke, nein ich hab das noch nicht durchkontrolliert.
Beim ersten Mal wurde die neue Batterie ja ersetzt, also schien hier die Lösung gefunden zu sein.
Die neue Batterie hielt dann während den ersten Wochen auch bei abgestelltem Auto.
Nun erst nach den 10 Kilometern kam es hier wieder zu einer platten Batterie.
Ich werde auf jedem Fall den Ruhestrom messen und dann hier weitersuchen.
Aber könnte das 'Sich verschlucken' des Motors und der Ladezustand der Batterie, das 'Nicht Anspringen' alles eine gemeinsame Ursache haben?
Ich hab auch hier im Forum zum 'Verschlucken' von abgesteckten oder undichten
Unterdruckschläuchen gelesen.Das werde ich auch nachschauen.
Bis bald
Marc

Avatar

Zündprobleme am 635 Csi

e24Tom @, München, Mittwoch, 01. November 2017, 17:13 (vor 16 Tagen) @ Marc55

Hallo Marc,

ich würde erst mal das Problem mit der Batterie in Angriff nehmen, wenn das gelöst ist kannst Du sehen was an Problemen noch übrig bleibt.

Gruß Tom

--
BMW 635 CSi, Bj. 1985, Motor Alpina B 10, Automatik, Schiebedach, Klima R 12, BBS Felgen RS 005 Vorderachse, RS 061 Hinterachse

Avatar

Zündprobleme am 635 Csi

e24Tom @, München, Mittwoch, 01. November 2017, 08:13 (vor 17 Tagen) @ Marc55

Hi Marc,

wenn Du entsprechend ausgestattet bist könntest Du den Ruhestrom an der Batterie mit einem Multimeter mal messen, der dürfte auf alle Fälle erhöht sein. Anschließend den Generator mal abklemmen und nochmal messen, ob eine Veränderung eintritt. Manchmal sind die Dioden hinüber und der Generator saugt dann die Batterie leer. Sollte dies nichts bringen so klemm ich immer die gute alte Prüflampe zwischen den Minuspol der Batterie und dem Minusanschluss und ziehe dann Sicherung für Sicherung, geht die Prüflampe aus, weißt Du schon mal in welchem Stromkreis der Fehler liegt, anschließend die einzelnen Verbraucher prüfen.

Gruß Tom

--
BMW 635 CSi, Bj. 1985, Motor Alpina B 10, Automatik, Schiebedach, Klima R 12, BBS Felgen RS 005 Vorderachse, RS 061 Hinterachse

Zündprobleme am 635 Csi

uli @, Bad Oeynhausen, Mittwoch, 01. November 2017, 11:45 (vor 17 Tagen) @ e24Tom

Das Ganze hat aber nichts mit den Motorlaufproblemen zu tun.
Ich würde mich auch nicht auf die Zündanlage versteifen sondern eher auf die Benzinversorgung.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Zündprobleme am 635 Csi

alpina717 @, Mittwoch, 01. November 2017, 13:17 (vor 17 Tagen) @ Marc55

Schau dir mal die Batterieklemmen genau an,ich hatte da schon mal die von dir geschilderten Probleme weil die Anschlüsse da korodiert waren MFG. Ralf

Avatar

Zündprobleme am 635 Csi

gghh @, Hamburg, Mittwoch, 01. November 2017, 13:37 (vor 17 Tagen) @ alpina717

Ich würde zuerst die Batterieprobleme in Angriff nehmen, wahrscheinlich lösen sich die Motorprobleme dann von selbst.

Also Multimeter nehmen, Ladespannung bei laufendem Motor messen (sollten ca. 14V sein), Batteriespannung bei geladener Batterie mit stehendem Motor messen (sollte etwas über 12V sein).

Wenn das nichts ergibt, Ruhestrommessung machen.

/GG

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum