- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht. (BMW-E24-Forum)

GraG, Mittwoch, 01. November 2017, 17:46 (vor 16 Tagen)

Hallo,
ich wollte mich kurz vorstellen und habe gleich ein paar "Kaufberatungs-Fragen".
Ich heisse Guido, bin 50 und wohne in der Nähe von Köln.
Nachdem ich heute fast 30 Seiten aus dem Forum gelesen habe, dachte ich mir:
Melde dich besser mal an ;=) - ein Kompliment vorab: eines der informativsten und vor Allem sachlichsten Foren die ich kenne (und ich bin/war in einigen Motorrad-Foren unterwegs)!

Zum E24 bin ich kürzlich wie die Jungfrau zum Kinde gekommen: ich war eigentlich auf der Suche nach einem 911er aus den letzen Ur-Modell Baujahren (preislich meisstens leider jenseits von Gut uns Böse...)und deshalb bei einem Händler in Holland um in dieses https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=243370703&lang=de&utm_source... Fahrzeug reinzulaufen und ich muss sagen "Isch binn verlibbt" in den M6, allerdings nicht in diesen (absolut keine Historie, ca.-Angaben zur Lackierung, letzte Zulassung in Lettland usw..).
Habe mich jetzt noch weiter schlau gemacht (schon eckige Augen vom PC sitzen den ganzen Tag) und bin auf diesen gestossen: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=252043881&lang=de&utm_source...
Frage: kennt jemand das Fahrzeug, oder würde sich jemand aus der Ecke Saarbrücken evtl.bereit erklären sich mit mir zur Besichtigung zu treffen, oder hat jemand schon vorab Kommentare zum Fahrzeug?
Langer Text... - Danke fürs lesen!
Gruß,
Guido

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

grEGOr, Mittwoch, 01. November 2017, 18:24 (vor 16 Tagen) @ GraG

Servus,
ich fahre zwar seit ca. 15 Jahren 6er bin aber einfach wenig geschult auf was man wie achten sollte. Insofern könnte ich bei einem Treffen leider nichts sinnvolles beitragen, obwohl ich am kommenden Wochenende in der Gegend bin.
Was mir aber auf den Fotos auffällt: hängt der Frontspoiler - evtl. sogar mit Stossstange - nicht schief?
Die M6-Leute hier im Forum haben bestimmt Anmerkungen zu den Spezifika...
Viele Grüße
Gregor

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

immeranders ⌂ @, Mittwoch, 01. November 2017, 19:23 (vor 16 Tagen) @ grEGOr

Ich will mal nicht über den Preis ein Aussage treffen, danach wurde auch nicht gefragt :-D

Was mir auffällt :

- Stossstange vorne ist definitiv schief
- fiese Beule am Unterboden linke Seite
- Lautsprecher auf der Hutablage
- der Wachsablauf Fahrzeugmitte rechts sieht angeknuspert aus
- Schwellerspitze vorne rechts sieht eingedrückt aus

Meinungsbildung erlaube ich mir mal nicht .

Gruss immeranders

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

Thomas Meyer @, Mittwoch, 01. November 2017, 18:33 (vor 16 Tagen) @ GraG

Moin Guido,
also mein erster Eindruck ist wirklich gut. Ich selber fahre auch einen M6. Der scheint wirklich aus einer Liebhaberhand zu kommen, worauf schon die saubere Garage und der sehr gepflegte Zustand hindeuten. Das mit den "schiefen" Stoßstangen scheint mir eher eine optisch Täuschung zu sein. Auf anderen Bildern sind sie gerade.
Mein Tip: Unbedingt anschauen, denn billiger werden die M´s nicht mehr. Auf jeden Fall viel Glück.
Gruß, Thomas

Avatar

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

Miraculix @, Krailling, Mittwoch, 01. November 2017, 19:20 (vor 16 Tagen) @ GraG

Hallo Guido,

ich kenne das Fahrzeug auch nicht.
Die Spoiler muß man mögen und das Lenkrad schaut zumindest ungewöhnlich aus.
Bei den Bildern schaue ich mir immer gerne den Hintergrund an: das sieht hier nach Liebhaber (Motorrad, Lambo-Decke, Garage, Haus und Garten) und nicht nach "Bastler" aus.
Als ich meinen gesucht und gefunden habe, bin ich von München nach Hannover geflogen. Und davor etliche angesehen.
Ich würde den Verkäufer anrufen und das Auto anschauen. Die E24 Kaufberatung findest Du oben bei den Links.

--
Ciao Uli
M 635 CSi, 04/1986

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

PCM635csi, Mittwoch, 01. November 2017, 21:20 (vor 16 Tagen) @ GraG

Hallo Guido,
es gibt einige Dinge die mich stutzig machen und man bei der Besichtigung genauer anschauen muss.
Auf dem Foto Motorrad sieht man, das die vordere Dichtung am Blech zum Kühler fehlt, genauso wie die an der Spritzwand, beide dichten zur Haube hin ab und es fehlen an beiden Kotflügeln die Anschlaggummis. Diese Dinge zusammen, kommen mir schon komisch vor und deuten meiner Meinung nach auf eine Nachlackierung hin. Warum kann man erst bei der Begutachtung vor Ort erkennen, kann von Steinschlag bis Unfallschaden alles sein und wenn es richtig gemacht ist auch nicht weiter schlimm.
Was mir auch noch aufgefallen ist, das Lenkrad ist ein Serienlenkrad vom 628 und 635 mit einer nachträglich angeklebten M-Spange, auch die Außenspiegel sind von den 2 Ventiler Modellen, beim M sind sie immer in Wagenfarbe.
Ich wohne in der Nähe von Stuttgart und es ist etwas weit mal schnell das Auto anzuschauen und in die Richtung komme ich in den nächsten Tagen leider nicht.
Wenn du aber Interesse an einem Auto um Stuttgart hast, kannst du dich gerne melden.

Gruß
Peter

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

Alex_M @, Wien, Donnerstag, 02. November 2017, 05:52 (vor 16 Tagen) @ PCM635csi

Herzlich willkommen im Forum!

Habe das Fahrzeug auch bei Mobile gesehen, allerdings sind wie schon von den Vorrednern beschrieben einige Unklarheiten.

Besonders möchte ich auf die Delle am Unterboden hindeuten. Wie kommt sowas zustande??

Weiters wird es einen Grund haben warum die Hebebühne auf der rechten Seite nicht am Schweller angesetzt wurde (sollte man grundsätzlich nicht machen).

Der Heckspoiler passt für 3/85 leider auch nicht. Werkzeug und Warndreieck schauen teilweise nicht original aus (Kleinigkeit).

Das Wichtigste ist zuerst mal nach der Fahrgestellnummer fragen und prüfen ob es ein richtiger M ist.... finde es komisch dass jemand das M Lenkrad und Seitenspiegel tauscht.

Und noch was: das Auto gibt es sicher seit 2 Monaten in Mobile. Wenn es soooo gut wäre, wäre es für den Preis bereits verkauft.

Sage nicht dass das Auto schlecht ist, nur diese Unklarheiten sollten geklärt sein.

LG

--
Grüße,
Alex

Avatar

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

Maggo @, Donnerstag, 02. November 2017, 08:02 (vor 16 Tagen) @ Alex_M

Die Beulen hinter dem Fahrersitz und warum ist der nicht auf beiden Seiten am Schweller angehoben? Sieht aus, als ob der Radkasten/Schwellerende hier eingerückt sei. Kann vom Anheben mit Hebebühne entstehen. Grundsätzlich habe ich aber auch immer am Rahmen an, nie am Schweller.
Die Deckel sind ebenso verrostet und der Rahmen ist eingedrückt. Ich habe maö alles was mit aufgefallen ist markiert.

[image]

Durch die M-Schweller kann man auch den Zustand des eigentlichen Schwellers nicht sehen.
Lenkrad ist mir ebenfalls in Auge gestochen.

Für mich keine 41.000 Euro wert

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

touringfahrer_e30_e39_ ⌂ @, Nordheide bei Hamburg, Donnerstag, 02. November 2017, 09:02 (vor 16 Tagen) @ Maggo

Ich schließe mich den Äußerungen hier ganz klar an. Die Bespoilerung muß man wirklich mögen. Auch für mich sieht die Front 'komisch' aus. Die Stoßstange vorne ist links eindeutig zu tief, da sieht man auf dem Bild auch.

Ich habe derzeit meinen zweiten M6 und damit dritten E24 und kenne mich da etwas aus. Meinen M6 verkaufe ich auch, kannst Dich gerne melden. Ansehen kann ich ihn diesen leider nicht, da ich im Norden wohne.

Achte immer auf die Schwellerenden beidseitig vorne und hinten.
Auch die Kotflügel bitte genau ansehen, auch von innen im Radhaus. Die rosten fast immer, besonders kurz hinter dem Blinker und über der Stoßstange. Dort sollte der Lack gemessen werden. Auch auf den Frontscheibdenrahmen genau achten und Lack messen.

Noch wichtiger ist der genaue und geschulte Blick auf die Technik. Der M88 ist ein komplexer Motor, eine Revision wird hier mangels Ersatzteilen sehr schwierig und sehr teuer, steht dem 911 (luftgekühlt) an Kosten in nichts nach. Die nur einfache Steuerkette dehnt sich irgendwann, der Nachschub an Kettenspannern ist m.W. sehr eingeschränkt, M Motorenfachleute (Mechaniker) wissen da mehr. Neue Rumpfmotoren (Blöcke) gibt es schon seit ca. 7-8 nicht mehr neu bei BMW.

VG und viel Glück

Detlef

PS: Für den inserierten Preis von 41 tsd wirst Du keinen guten M6/M635CSi mehr bekommen. Unterschätze nicht, das schnell 10.000 - 20.000 EURO in ein solches Fahrzeug versenkt werden können.

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

touringfahrer_e30_e39_ ⌂ @, Nordheide bei Hamburg, Donnerstag, 02. November 2017, 09:21 (vor 16 Tagen) @ touringfahrer_e30_e39_

noch ein Nachtrag.

Bitte glaube nicht Du bekommst einen BMWM635CSi günstiger als einen vergleichbar guten Porsche 911 G-Modell 87-89 (oder auch davor als Carrera 3.2 ohne G-50). Davon hatte ich auch schon fast 10 Fahrzeuge.

Auch die Unterhaltskosten dürften sehr vergleichbar sein, der M6 braucht dabei noch mehr Benzin als ein spätes G-Modell.

Der BMW M6/M635CSi ist das mit weitem Abstand seltenere Fahrzeug und zieht mehr Sympathie auf sich als ein 911er.

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

Antanas, Samstag, 04. November 2017, 11:34 (vor 14 Tagen) @ Alex_M


Und noch was: das Auto gibt es sicher seit 2 Monaten in Mobile. Wenn es soooo gut wäre, wäre es für den Preis bereits verkauft.

Sage nicht dass das Auto schlecht ist, nur diese Unklarheiten sollten geklärt sein.

LG

die stehen alle monatelang im Netz, und zwar die für 25K+ und die mit utopischen Preisvorstellungen 40+ auch..

Avatar

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

W.F. @, Nürnberg, Donnerstag, 02. November 2017, 09:14 (vor 16 Tagen) @ GraG

Hallo,

also insgesamt sieht mir das eher nach einem Bastelwastel aus, als nach einem seriösen Fahrzeug.

Der Luftfiltereinsatz sieht ja schon etwas älter aus, Abdeckung Verteilerkappe nicht zum Fahrzeug passend, Abdeckung Zündspule nicht richtig montiert u. Kabel eher lieblos verlegt / befestigt, weisse Kabelbinder gab es damals auch nicht, Nebelscheinwerfer irgend ein Zubehörteil, Tank war nie Silber sondern immer schwarz, Stoßstange vorne definitiv krumm, Schaltknauf nicht zum Baujahr passend u. sonst halt alles was schon geschrieben wurde, gerade die Schäden am Unterboden würden mich etwas stören.

Einzig am Heckspoiler kann ich gerade nichts negatives sehen, gab ja nur einen Serien M-Tech Heckspoiler u. der ist hier halt verbaut, den konnte man aber ab Werk auch mit Serienspoiler vom 635er bestellen, somit beide Lösungen i.O.

Ob man die M-Tech Optik am 6er schön findet, muß jeder selbst entscheiden, mein Fall war das noch nie, M- Front u. Heckspoiler ist recht schön, aber Schweller u. Heckschürze würde mich abschrecken.


MfG.
W.Franz

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

GraG, Donnerstag, 02. November 2017, 10:32 (vor 16 Tagen) @ GraG

Hallo an Alle,
1.000 Dank erstmal - die Kommentare haben mich überzeugt mir die km nicht anzutun
und ich bin wieder viel schlauer auf was bei dem Fahrzeug zu beachten ist.
Ich war auch etwas überrascht über den "günstigen" Preis und die Verweildauer im Netz.
Ich suche auch ein möglichst weitestgehend originales Fahrzeug zum fahren und noch etwas langfristigem Wertsteigerungs-Potential - sehe ich nach den Kommentaren da nicht.
Das Preis/Unterhalt etc. auf dem 911er Niveau liegen ist mir schon klar, ich finde den 6er bei genauerer Betrachtung inzwischen nur einfach besser - war gestern im Bergischen: dauernd 11er entgegen gekommen - passiert beim 6er eher nicht...

Werde dann weitersuchen und - wahrscheinlich - noch weitere Fragen stellen.

Gruß,
Guido

Ein "Hallo" an die Foren-Gemeinde und Meinungen erwünscht.

HerrRossi21 @, 85640 Putzbrunn, Donnerstag, 02. November 2017, 15:31 (vor 16 Tagen) @ GraG

Hallo Guido,

meine Garage ist zu voll und ich hätte einen 911 und einen M635. Einer soll gehen.
1. 1985 Porsche Carrera 231PS Grandprixweiß, schwarzes Leder
2. 1984 BMW M635CSi 286PS Diamantschwarz, Büffelleder Natur/Antrazit

Falls Interesse besteht, melde dich.
Bernd

--
BMW M635CSi Euro 286PS, 01.10.1984, diamantschwarz, Leder Buffalo anthrazit, BBS RS007 3-tlg 240/45ZR415 TRX, BMW Bavaria Electronic...

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum