- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Schlagen Tachonadel (BMW-E24-Forum)

speichenheinz, München, Freitag, 10. November 2017, 12:51 (vor 8 Tagen)

Hallo,

bei meinem CS (Bj.´80) schlägt (vibrieren wäre stark untertrieben) die Tachonadel regelrecht bis zu einer Geschwindigkkeit von ca. 80km/h nicht immer gleich aber vor allem im Schubbetrieb ganz extrem.
Irgendwer hat mal erwähnt, dass es an der Lagerung des tachos liegt.
Kann der tacho ganz kaput gehen wenn man nichts macht oder ist es nur ein Schönheitsfehler?
Kann man da was machen, wenn ja wer kann hierzu etwas berichten oder den Tacho reparieren, ist zwar nicht dramatisch, dennoch stört es mich sehr.

Grüße und schönes Wochenende
Klaus

--
Klaus
BMW 628 Csi Bj.´80 Saphirblau, Leder blau
Mercedes 280 SLC Bj.´78 Silber, Leder rot

Schlagen Tachonadel

uli @, Bad Oeynhausen, Freitag, 10. November 2017, 13:20 (vor 8 Tagen) @ speichenheinz

Es kann an dem Tacho liegen. Wenn da ein Lager kaputt sein sollte kann narürlich auch mehr kaputt gehen.
Lagerprobleme im Tacho kenne ich auch bei anderen Marken nicht, glaube auch das die äußerst selten sind. Was öfter mal im allgemeinen kaputt gegangen ist sind die Tachoantriebe und die Tachowelle an sich. Das äußerte sich dann auch wie bei deinem.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

Schlagen Tachonadel

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Freitag, 10. November 2017, 17:20 (vor 7 Tagen) @ speichenheinz

Hi,
wenn sich das Verhalten mit Schub- bzw. Lastbetrieb ändert, würde ich auf
eine beschädigte Tachowelle tippen.
Es sieht ja so aus, als ob mechanische Einflüsse wirken.
Also möglich: Tachowelle locker oder beschädigt.

Am Tacho selbst wird die Welle ja fest angeschraubt.
Was aber auch sein kann: Tacho innen völlig verschlissen.
Die Antriebs/Abtriebsglocken im Tacho liegen punktuell zu dicht aneinander.
Daher dann das Schlagen.
Lässt sich nur ermitteln, wenn man den Tacho komplett zerlegt und prüft.


Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Avatar

Schlagen Tachonadel

speichenheinz, München, Montag, 13. November 2017, 07:23 (vor 5 Tagen) @ speichenheinz

Hallo,

danke für Eure Rückinfo.
Tachowelle hate ich auch schon in Verdacht und auch ne neue daliegen, mein Mechaniker hat aber die alte dringelassen unter dem Vorwand - der fehlt nix- und das Wechseln wär ne Sauarbeit....
Dann würde ich das aber mal angehen und erst mal die welle wechseln, das Schlagen war mit 2 verschiedenen Tachos feststellbar (im Auto war ursprünglich ein falscher Tacho drin) also fest ist die Welle, das kann ich garantieren, kenne aber so ein Schlagen kurz bevor dei Welle irgendwann abreisst.

Wenn der Tacho verschlissen wäre, wie du es beschreibst Andi kann man da noch was machen?

Grüße
Klaus

--
Klaus
BMW 628 Csi Bj.´80 Saphirblau, Leder blau
Mercedes 280 SLC Bj.´78 Silber, Leder rot

Avatar

Schlagen Tachonadel

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Montag, 13. November 2017, 17:35 (vor 4 Tagen) @ speichenheinz

Hallo Klaus,

Wenn der Tacho verschlissen wäre, wie du es beschreibst Andi kann man da noch was machen?

nicht sinnvoll, mir jedenfalls nicht bekannt; der Austausch wäre empfehlenswert.
Immer unter der Voraussetzung: es wären wirklich die inneren Glocken die das Problem
verursachen.

Komplette CS Kombiinstrumente sind immer wieder preiswert zu finden.
Bone hier im Forum könnte die Zahnräder bei Bedarf auch tauschen.
(ich habs mehr mit den elektronischen Tachos).
Da man beim Zerlegen (und Zusammenbauen) etwas Erfahrung braucht, ist das
eher was für Uhrmacher :--)

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Avatar

Schlagen Tachonadel

speichenheinz, München, Dienstag, 14. November 2017, 09:29 (vor 4 Tagen) @ Andreas Schneider

Hallo Andi,

danke für die Info, ich probier es erst mal mit der welle ob das ne Verbesserung bringt.
Der Tacho war schon bei Bone, er hat mir das zahnrad des Tageskilometerzählers repariert, super arbeit. mal sehen ob wir das Schlagen auch noch wegbekommen.

Klaus

--
Klaus
BMW 628 Csi Bj.´80 Saphirblau, Leder blau
Mercedes 280 SLC Bj.´78 Silber, Leder rot

Schlagen Tachonadel

tigertriumph2 @, Donnerstag, 16. November 2017, 23:10 (vor 1 Tag, 6 Stunden, 28 Min.) @ speichenheinz

Hallo Klaus,

ich habe genau das gleiche Problem. Habe auch letztes Jahr hier schon mal nachgefragt.

Allerdings hatte ich noch Problem mit dem Kilometerzähler. Dann haben wir das entsprechende Zahnrad erneuert und es hat aber nicht geklappt. Kilometerzähler ging trotzdem nicht.

Dann habe ich einen neuen Tacho gekauft, auch aus dem Grund, es waren nur noch 3 im Bestand bei BMW.
Nach dem Einbau hat der Kilometerzähler funktioniert aber die Tachonadel war noch genau gleich.
Die Tachowelle habe ich noch nicht getauscht, da ich einen Automatik habe und der eine zweiteilige Tachowelle hat. Bei BMW ist nur das Unterteil lieferbar und bei den bekannten Gebrauchtwaren- Händlern kennt keiner eine zweiteilige. Aktuell ist auch eine einteilige drin und laut einiger Fachmänner soll eine einteilige auch gehen.
Aber ich weiß nicht welche das genau ist.
Kann mir hier vielleicht jemand helfen?
Sollte der Tachowellen tausch bei dir Abhilfe bringen, lass es mich bitte wissen.

Ich habe einen 635 CS1, BJ 08/1980 Automatik

Gruß

Norbert

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum