- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

840 CI Japan Version (BMW-E24-Forum)

Haspinger635csi, Sonntag, 03. Dezember 2017, 13:21 (vor 10 Tagen)

Hi,
ich würde mir noch gerne einen 840er(nur Motor 4,4er) mit guter Historie und nicht zu vielen Kilometern(ca.100tkm oder a bissi drüber)zulegen, ich möchte an dem Auto nicht schrauben. Es werden aber sehr viele Japan Importe mit guter Ausstattung und wenigen Kilometern angeboten. Ich denke hier im Forum sind einige erfahrene Leute die sich mit solchen Autos auskennen. Deshalb meine Frage!!
Was haltet Ihr von Japan Importen, speziel 840er und worauf sollte man unbedingt achten.
Vielen Dank im Voraus und noch einen schönen Adventsonntag
Erwin

840 CI Japan Version

peterm635csi @, Essen, Sonntag, 03. Dezember 2017, 13:37 (vor 10 Tagen) @ Haspinger635csi

:-) Gute Idee, aber Achtung! Siehe zu das Du keinen erwischt,der über die Arabischen Emirate seinen Weg nach Deutschland findet.
Am beste Du suchst Dir einen Japanischen Agenten ,der die Formalitäten vor Ort übernimmt.
Dazu kommen die Folgekosten für die Umrüstung auf deutschen Standard.
Auch sollte die Innenausstattung komplett und ohne Schäden sein.Es gibt keinen Ersatz mehr.(Individualausstattung)
;-)

Avatar

840 CI Japan Version

Ulix ⌂ @, Stuttgart, Freitag, 08. Dezember 2017, 13:14 (vor 5 Tagen) @ peterm635csi

Warum keinen der aus den Emiraten kommt?

--
Gruß Ulix
1984 635CSI
2003 Z4 3.0 Roadster (vernünftiges Alltagsauto)

840 CI Japan Version

peterm635csi @, Essen, Freitag, 08. Dezember 2017, 17:13 (vor 5 Tagen) @ Ulix

:-)
Da man nicht weiß wie lange die dort im Einsatz waren,kann man ganz böse
ueberraschungen erleben.
Diese Autos sind meistens böse durchgerostet .
Das kommt daher , das die Fahrzeugreinigung mit entsalztem Wasser betrieben wird .
Dazu kommt der feine Wüstensand , der in alle Ritzen eindringt und sich als Wasserspeicher hervorragend eignet . Dann die intensive Sonneneinstrahlung ,welche die
Lederausstattungen stark in Mitleidenschaft zieht ,die Armaturenbretter reissen lässt und was sonst noch so böse Überraschung beschert.
Da es seitens BMW keinerlei Ersatz für die Individualausstattung gibt kann sich so ein Fahrzeug in ein sehr großes Groschengrab verwandeln .;-)
Wenn Japaner, dann direkt aus dem Land des Lächelns.
Wie schon geschrieben, am besten einen Verkaufsagenten aus Japan beauftragen und wenn der etwas gefunden hat ,stellt er eine Expertise aus und dann liegt es an Dir ob Du bereit bist ,die geforderten Kosten zu übernehmen .
Am besten Du schaust selber in den einschlägigen Webseiten in Japan rein .Da bekommst
Du alles was Du wissen musst .;-)

Avatar

840 CI Japan Version

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Sonntag, 03. Dezember 2017, 14:32 (vor 10 Tagen) @ Haspinger635csi

Hallo Erwin,
schreib mich mal direkt an.
Ich hab vielleicht einen guten Kontakt dafür.

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

840 CI Japan Version

Jocker, Montag, 11. Dezember 2017, 16:34 (vor 1 Tag, 15 Stunden, 53 Min.) @ Haspinger635csi

Also ich bin mit meinem 840ci Individual Japan Edition sehr zufrieden. Da die Japsen eher keine Selbstschraube sind lassen sie alles in der Werkstatt machen. Anhand der VIN kannst due das ja alles nachvollziehen. Es gibt in Holland einen Händler da hat ein Freund von mir ein Auto gekauft:

https://home.mobile.de/TARGET-CARS-BV#ses

Der hat ehrliche Autos aus dem Fernen Osten.
[image]

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum