- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Schütteln bei der Gasannahme 635csi (BMW-E24-Forum)

thüri311993 @, Montag, 11. Dezember 2017, 21:08 (vor 135 Tagen)

Guten Abend,
Ich bin neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir vllt.weiterhelfen.
Mein 635csi schüttelt kurz wenn man aus dem Stand schnell am Gas zieht.
Ich habe das Fahrzeug von meinem Vater geerbt und jetzt ist es mir aufgefallen.
Neu gemacht wurden im zuge von anderen problemen:
LMM
Komplette zündanlage
ESV
Falschluft ist ausgeschlossen
Benzin druckregler
Leerlaufregler
Temperaturfühler
Beide geber an der schwungscheibe
Kompression auf allen zylindern 13bar
Zündkerzen

Das Phänomen fällt nur beim gasgeben im Stand auf beim fahren bzw beschleunigen merkt man nichts.

Ich habe schon einige andere Fehler behoben und frage mich nun ob das was jetzt noch übrig ist normal ist oder ob immer noch ein fehler vorliegt.

Wäre sehr dankbar für eure Hilfe.
Vielen Dank im voraus
Gruß Michael

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

thüri311993 @, Montag, 11. Dezember 2017, 21:21 (vor 135 Tagen) @ thüri311993

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

peterm635csi @, Essen, Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:28 (vor 135 Tagen) @ thüri311993

;-) Ich habe mir gerade Dein Video angeschaut,bzw. angehört.
Als erstes würde ich das Ventilspiel prüfen .
Gleichzeitig die Lauffläche der Kipphebel auf der Kipphebelwelle prüfen.
Der Motor rasselt zum Gotterbarmen im Leerlauf.
Auch solltest Du einmal die Steuerzeiten Kurbelwelle zur Nockenwelle prüfen.
(Markierung der KW zur Markierung NW)
Eventuell ist die Steuerkette gelaengt.
Alles das könnte mit diesem Symptom zutun haben.
:-)

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

thüri311993 @, Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:47 (vor 135 Tagen) @ peterm635csi

Hallo peterm635csi,
Das ventilspiel hatte ich nur versuchsweise etwas weiter geöffnet das macht leider keinen Unterschied.
Die Steuerzeiten hatte ich auch überprüft die stimmten exakt.Jetzt frage ich mich ob das Phänomen in dem Maße vllt normal ist bzw wie eure motoren sich verhalten.
Gruß Michael :-)

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

thüri311993 @, Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:50 (vor 135 Tagen) @ thüri311993

Bzw wie meinst du das mit der lauffläche der kipphebel, bzw wie müssen die aussehen? :-)

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

honyama @, Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:51 (vor 135 Tagen) @ peterm635csi

;-) Ich habe mir gerade Dein Video angeschaut,bzw. angehört.
Als erstes würde ich das Ventilspiel prüfen .
Gleichzeitig die Lauffläche der Kipphebel auf der Kipphebelwelle prüfen.
Der Motor rasselt zum Gotterbarmen im Leerlauf.
Auch solltest Du einmal die Steuerzeiten Kurbelwelle zur Nockenwelle prüfen.
(Markierung der KW zur Markierung NW)
Eventuell ist die Steuerkette gelaengt.
Alles das könnte mit diesem Symptom zutun haben.
:-)

Hallo Peter,

Findest du wirklich? Meiner klingt und verhält sich im LL identisch und Ventilspiel und alle sonstigen Sachen wie Filter und Öl sind recht frisch gemacht. Mein Kopf, Nockenwelle und Kipphebel sind top.

Das mit dem Verschlucken beim schlagartigen Öffnen der Drosselklappe hatte meiner schon mal ganz extrem. Ursache war ein poröser Schlauch. Genauer gesagt der kleine Ansaugschlauch, welcher in den Innenraum zum Tempsensor geht.

Prüfe doch den mal bei Gelegenheit. Er sitzt auf der Fahrerseite unterhalb an der Ansaugspinne- gut zugänglich. Kann mir gut vorstellen, dass deiner im LL minimal Falschluft bekommt und der LL Steller es ausgeregelt bekommt bis zum Moment des schlagartigen DK öffnen.
Grüße
Hony
Ps: Ventilklackern ist eventuell doch etwas too much. Edit Ende

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

thüri311993 @, Dienstag, 12. Dezember 2017, 11:11 (vor 135 Tagen) @ honyama

Hallo honyama,
Wo sitzt denn dieser Schlauch genau ? Bei mir sitzt unterhalb der Beschriftung der ansaugsüinne (3,2/3,5) ein kleiner Schlauch den ich aber schon abgemacht und zugehalten habe leider ohne Erfolg.

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

honyama @, Dienstag, 12. Dezember 2017, 13:24 (vor 134 Tagen) @ thüri311993

Hallo honyama,
Wo sitzt denn dieser Schlauch genau ? Bei mir sitzt unterhalb der Beschriftung der ansaugsüinne (3,2/3,5) ein kleiner Schlauch den ich aber schon abgemacht und zugehalten habe leider ohne Erfolg.

Hallo,

Genau der ist es. Habe eben dein 2. Video angesehen und ich persönlich kann nichts nennenswert Negatives feststellen. Natürlich habe ich als E24-Inhaber der Nachwendegeneration nicht so viel Erfahrung und Praxisbezug wie manch alter Hase hier, der den E24 mit Unterschrift beim BMW-Autohaus annodazumal erworben hat.

Ich finde, dass mein katloser 1985er 3.5er gleich läuft wie deiner, eher sogar etwas ruppiger und unruhiger.
Natürlich lässt sich dies anhand eines Videos nur bedingt beurteilen.

Hast du mal den Ansaugbereich mit etwas Bremsenreiniger abgesprüht um eventuelle Falschluftquellen festzustellen?
Gerne kann auch eine verschlissene Zündverteilerkappe und Läuferfinger den Motorlauf beeinträchtigen oder ein defekter Drosselklappenpoti.
Ganz nebenbei bemerkt habe ich die Erfahrung gemacht, dass ein x Jahre altes Auto auch nen neuen Benzinfilter dankend annimmt. Bei einem E30 hat das mal Wunder bewirkt, auch wenns mit deinem Fall wohl weniger was zu tun hat.

Ansonsten lass ihm seine kleine Divenhaftigkeit, ab 30+ haben doch alle kleine Macken. Solange es nicht schlimmer wird und du "Freude am Fahren" hast, passt doch alles.
Grüße
Hony
Ps: such dir nen E24 Fahrer in deiner Nähe und mach den Test bei seinem. Dann kannst du am ehesten Gut und Schlecht beurteilen.

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

thüri311993 @, Dienstag, 12. Dezember 2017, 13:37 (vor 134 Tagen) @ honyama

Hallo ,
Das erste video war etwas schneller drangezogen und das zwite eben so das nichts auftritt .
Macht deiner das genau so wie im ersten video auch??
Hab schonmsl alles abgesprüht und sogar die dichtungen erneuert.
Gruß Michael

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

M4ever @, Augsburg, Dienstag, 12. Dezember 2017, 09:17 (vor 135 Tagen) @ thüri311993

Erstmal ein Lob für die genauen Infos plus aussagekräftiges Video, beispielhaft!!
Nach meiner Erfahrung ist das Verhalten bei deinem 635er grenzwertig. Man bekommt das nicht völlig weg wenn man sehr schnell im LL aufzieht. Bei deinem Video denke ich aber dass du die DK gar nicht so schnell aufmachst. Stimmt das CO im Leerlauf bzw. wieviel hast du genau? Ist der einzige Ansatzpunkt, der mir einfällt angesichts der langen Liste an Neuteilen. Der Teufel steckt wie immer im Detail, bleibt von der Ferne schwierig zu beurteilen.

--
Herzliche Grüsse
Uli

Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

thüri311993 @, Dienstag, 12. Dezember 2017, 09:24 (vor 135 Tagen) @ M4ever

Guten morgen,
Vielen Dank schonmal für die Antwort :-)
Das CO liegt bei 2,5 % ,man bekommt es aber ohne den lmm aufzumachen nicht mehr weiter nach unten mit der Schraube.
Das ist so ein komisches “zweimal hin und her zittern “ und dann dreht er hoch .
Aber das Phänomen ist grundsätzlich bekannt bei diesem auto?

Gruß Michael

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

M4ever @, Augsburg, Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:43 (vor 134 Tagen) @ thüri311993

Guten morgen,
Vielen Dank schonmal für die Antwort :-)
Das CO liegt bei 2,5 % ,man bekommt es aber ohne den lmm aufzumachen nicht mehr weiter nach unten mit der Schraube.

Dann ist der LMM nicht i. O. Weiter oben schreibst du er sei neu?

--
Herzliche Grüsse
Uli

Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

thüri311993 @, Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:48 (vor 134 Tagen) @ M4ever

Ja das ist ein gebrauchter gewesen ... ich hatte aber auch schon einen von nem bekannten drauf mit dem das abgas gestimmt hatte aber leider bei diesem Phänomen keine Besserung gebracht hatte.

Seiner hatte die endnummer 027 und meiner auch.

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

thüri311993 @, Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:50 (vor 134 Tagen) @ thüri311993

Inwiefern hängt denn das CO damit zusammen?

Schütteln bei der Gasannahme 635csi

thüri311993 @, Dienstag, 12. Dezember 2017, 13:01 (vor 134 Tagen) @ thüri311993

https://youtu.be/gMx3x1zT4nA

Hier noch ein zweites video zum Vergleich.

Gruß Michael

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum