- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Aut.Getriebe schaltet nicht runter (BMW-E24-Forum)

rosso @, Sonntag, 17. Dezember 2017, 09:35 (vor 280 Tagen)

(89iger-635csi-G-Kat-Euro2)

Hallo liebe Gemeinde,

Ich bin der Andre aus Bochum und nun rund 9 Monate Besitzer eines 635 CSI.
Nach rund 3000 problemfreien Kilometern war meine gestrige Bewegungsfahrt nicht so erfreulich...

Schon im Herbst hatte ich manchmal im Standgas das Gefühl das ein oder zwei Zylinder aussetzen...unrunder Lauf halt...was sich dann beim Losfahren aber wieder legte.

Gestern dann die ersten 10-15 Kilometer alles normal-gut wie es sein soll.
Danach plötzlich sehr unrunder Lauf bei stärkerem Gasgeben verbunden mit starkem Leistungseinbruch.Auf der Autobahn dann bemerkt das das Getriebe sich weigert herunter zu schalten bei entsprechendem Gasgeben.
Solange man ruhig und verhalten fährt ist alles gut...seidenweicher Lauf.
Stärkeres Gasgeben bringt unrunden Lauf in Verbindung mit Leistungsverweigerung.
An einen kick-down ist gar nicht zu denken....umschalten in den S-Betrieb ändert nichts an dem Problem.

Bin für jegliche Unterstützung dankbar.
(Ventile vor 1000 Kilometern eingestellt...Kerzen neu)

Andre

Aut.Getriebe schaltet nicht runter

uli @, Bad Oeynhausen, Sonntag, 17. Dezember 2017, 11:30 (vor 279 Tagen) @ rosso

Bei einem unrunden Lauf ist es meistens so das der Motor keine Leistung mehr hat. Somit kann auch das Automatikgetriebe nicht mehr sauber schalten. Schau mal nach der Zündung/Kerzen und kontrollier mal ob der Motor Nebenluft zieht.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Aut.Getriebe schaltet nicht runter

rosso @, Sonntag, 17. Dezember 2017, 14:50 (vor 279 Tagen) @ uli

Hallo Uli,
danke schon mal für die Tipps.
Da ich eigentlich nur an alten Motorrädern schraube muß ich nochmal nachfragen...

-Sind den Zündkabel/Kerzenstecker/Zündverteiler (hat er überhaupt noch sowas?)gängige Fehlerquellen beim e24?

-Nebenluft: wie beim Vergasermotorrad einfach entsprechende Schläuche etc mit Bremsenreiniger besprühen und Standgasverhalten beobachten?

Danke
Andre

Avatar

Aut.Getriebe schaltet nicht runter

Maggo @, Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:00 (vor 279 Tagen) @ rosso

Mal ne Frage, du schreibst Euro2.
Falls das stimmt, muss ja ein Kaltlaufregler nachgerüstet sein.
Wenn ich mich recht erinnere wird dazu ein Unterdruckschlauch am Druckregler durchgeschnitten.
Evtl. ist dort was faul.
Ja, der 6er hat einen Verteiler und die Zündkabel gehen auch ganz gerne mal kaputt.

Aut.Getriebe schaltet nicht runter

Frank B. @, München, Montag, 18. Dezember 2017, 11:01 (vor 278 Tagen) @ rosso

Servus Andre,
du scheinst ja mehrere Probleme gleichzeitig zui haben.

Die EH Getriebe schalten auf Basis der Gaspedalstellung (Drosselklappenpoti) + Motordrehzahl rauf oder runter. Ob der Motor dabei gut oder wie'n Sack Nüsse läuft ist erstmal egal, es sei denn der Motor läuft deswegen schlecht, weil die Drehzahl nicht korrekt ermittelt werden kann, welche sowohl dem Motorsteuergerät als auch dem Getriebesteuergerät als Eingangssignal vorliegt.

Also Forumssuche bemühen und nach den beiden Motronikgebern für Drehzahl und Totpunkt suchen, dann prüfen und ggf ersetzen.

So würde ich zumindest mal mit der Fehlersuche beginnen.

Grüße
Frank

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum