- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Kotflügel CS/1 - noch zu retten? Rep. Raum München (Technik: Karosserie)

twistrocker @, München, Samstag, 03. März 2018, 19:17 (vor 203 Tagen)

Hallo zusammen,

da es bekanntlich schwer und auch teuer sein kann, neue Kotflügel besonders für die zweite Serie zu bekommen, frage ich mich, ob meine Kotflügel mit entsprechenden Blecharbeiten noch zu retten sind? Eventuell kommt man am Ende auf den gleichen Preis?
Es handelt sich um die üblichen Stellen an den Stehblechen (da wurde vom Vorbesitzer schon mal gefuscht...):

[image][image][image]

Was würdet ihr empfehlen und wer übernimmt solche Arbeiten in München?
Was haltet ihr von GFK-Kotflügeln?
Passen CS/0 Kotflügel an den CS/1 mit Alpina 17 x 8,5er Rädern?

Vielen Dank und einen schönen Abend!
Grüße

--
635CSI, manuell, Kat, 11/85

Avatar

Kotflügel CS/1 - noch zu retten? Rep. Raum München

e24Tom @, Landshut, Sonntag, 04. März 2018, 09:59 (vor 203 Tagen) @ twistrocker

Servus,

ich würde den Kotflügel mal abmontieren und komplett begutachteten, gerade auch die Anschraubstege oben, würde mich wundern, wenn die da rostfrei sind. Die Entscheidung fällt Dir dann evtl. viel leichter. Dort ist es schwierig zu sanieren, da hier Bleche übereinander geschweißt sind und der Rost dazwischen nur schwierig zu entfernen ist.

Gruß Tom

--
BMW 635 CSi, Bj. 1985, Motor Alpina B 10, Automatik, Schiebedach, Klima R 12, BBS Felgen RS 005 Vorderachse mit 225/50/16, RS 061 mit 245/45/16 Hinterachse

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum