- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Verschlucken beim Gasgeben M-Motor (BMW-E24-Forum)

Thomas Meyer @, Mittwoch, 06. Juni 2018, 07:07 (vor 76 Tagen)

Moin zusammen,
mal eine Frage an die M-Spezialisten: Ist es normal, daß sich der Motor beim Gasgeben im Stand etwas "verschluckt"? Das Symptom erinnert mich ein bißchen an die früheren Vergasermotoren, wenn die Membran der Beschleuniger-Pumpe porös oder gerissen war. Ich habe auch das Gefühl, daß das Ganze mit steigender Motortemperatur nachläßt. Hat vielleicht jemand eine Idee oder ähnliche Erfahrungen und hat dieses Phänomen beseitigen können? Beim Fahrzeug handelt es sich um einen M635CSi Bj. 01/1985 ohne Kat.

Verschlucken beim Gasgeben M-Motor

OliverG. @, Mittwoch, 06. Juni 2018, 07:53 (vor 76 Tagen) @ Thomas Meyer

Hallo,
da hänge ich mich mal gleich mit dran. Habe das selbe Problem.
Ich denke, es ist wahrscheinlich die Einstellung der Einzeldrosselanlage.
Deshalb ist ja für mein M (BJ 9/84 auch ohne Kat) ein Besuch bei Wolfgang geplant.
Ich hoffe nicht, es ist der Luftmengenmesser, der hat ja einen gepflegten Preis beim Freundlichen.
Grüße

--
BMW M635 CSI

Avatar

Verschlucken beim Gasgeben M-Motor

mike87 ⌂ @, Stelzenberg/Kaiserslautern, Mittwoch, 06. Juni 2018, 10:44 (vor 75 Tagen) @ OliverG.

Hallo,

das kommt mir nur zu bekannt vor.

Ich würde mal den CO-Wert messen und schauen, ob da was brauchbares bei rauskommt bzw. er sich einstellen lässt. Vermutlich dürfte die Feder im Luftmengenmesser schlapp sein. Man kann sie zwar nachspannen, das brachte bei mir aber Probleme in anderen Lastbereichen. Ebenso sollte man mal die Synchronisierung prüfen.
Vermutlich wäre es sinnvoll den Motor mal in Grundeinstellung zu bringen von dort aus anzupassen. Dazu müssen aber alle Komponenten sauber funktionieren und keine Falschluft ziehen.

Eine kleine Sammlung der möglichen Fehler (hatte ich alle ;-) ):
Feder Luftmengenmesser schlapp
Zusatzluftventil klemmt
Kaltstartventil tropft
Leerlaufschraube Dichtung fehlt
Synchronisierung Drosselklappen
Zündkabel Isolierung beschädigt

Den Luftmengenmesser gibt es übrigens von Zeit zu Zeit mal als Boschersatzteil zu einem besseren Preis.


Gruß Stephan

--
M635 CSi 15.05.1984
199 Burgundrot, 159 Leder schwarz, S2941A Kreuzspeiche, S401A SHD el., S510A Leuchtweitenregulierung, S664A Bavaria Electronic, S680A Antenne man., S979 Velours-Fussmatten
akt.: 086 schwarz, BMW/BBS RC035/RC038, Bavaria C Electronic

Verschlucken beim Gasgeben M-Motor

M4ever @, Augsburg, Mittwoch, 06. Juni 2018, 11:51 (vor 75 Tagen) @ Thomas Meyer

In der Regel sind die Ursache Zündprobleme und oder falsches CO dh LMM. Synchronisationsprobleme äußern sich eher beim niedertourigen Dahinrollen.

--
Herzliche Grüsse
Uli

Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum