- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

PU-Buchsen nach 20.000 Km .... (BMW-E24-Forum)

635 @, Bad Harzburg, Donnerstag, 07. Juni 2018, 09:38 (vor 12 Tagen)

Hallo allerseits,

nachdem mein Sechser seit der Abmeldung 2003 sein Dasein unbeachtet und vernachlässigt in der Garage fristete, habe ich vor ein paar Wochen endlich mal mit der Aufarbeitung begonnen.
Angefangen mit der Überholung der Bremsen und der Vorderachse fielen mir nach Aus- und Wiedereinbau des rechten Federbeins blaue Krümel auf dem Garagenboden unter dem Druckstrebenlager auf. Als nach dem Ablassen vom Wagenheber das rechte Vorderrad vorne an der Stoßstange anlag, ahnte ich schon nichts Gutes. Nach dem Ausbau der Druckstrebe bot sich dann ein unschöner Anblick:

[image]

[image]

Bei den Buchsen handelt es sich um 2001 eingebaute PU-Buchsen von Paul Gray. Gefahren maximal 20.000 Km meist Autobahn mit mäßiger Geschwindigkeit, danach 15 Jahre in dunkler trockener Garage verbracht. Hier der alte Thread: https://forum.6ercoupe.de/index.php?id=1722

Gruß Lars

--
635 CSiA 02.1985 185 PS Werkskat

PU-Buchsen nach 20.000 Km ....

635 @, Bad Harzburg, Donnerstag, 07. Juni 2018, 09:40 (vor 12 Tagen) @ 635

... und so sieht der komplette Sechser aus:

[image]

--
635 CSiA 02.1985 185 PS Werkskat

PU-Buchsen nach 20.000 Km ....

Thomas Meyer @, Donnerstag, 07. Juni 2018, 11:21 (vor 11 Tagen) @ 635

Moin,
ich habe beim jetzt angegangenen Thema Fahrwerksüberholung vor der gleichen Frage gestanden, ob ich PU-Buchsen nehme oder nicht und habe mich mal ein wenig schlau gelesen, das www. macht´s ja möglich. Klar, es gibt Leute, die schwören auf diese Buchsen, aber einige schreiben auch von Problemen.
Ich habe mich für die herkömmlichen Gummilager entschieden und nehme nur Teile von Lemförder ( Erstausrüster BMW ) oder BMW-Original-Teile.
Allerdings sieht mir diese Art der Zerstörung danach aus, als ob die Befestigungsschrauben für die Querlenker nicht unter der vorgeschriebenen Belastung angezogen worden sind. Dieses muß nämlich unbedingt beachtet werden, damit das Fahrzeug korrekt eingefedert ist. Werte gibt´s in Technische-Daten-Büchern.

PU-Buchsen nach 20.000 Km ....

635 @, Bad Harzburg, Donnerstag, 07. Juni 2018, 11:33 (vor 11 Tagen) @ Thomas Meyer

Hallo Thomas,

da irrst du dich. Ich habe alle Schrauben in Normallage festgezogen. Das ist bei PU-Buchsen eigentlich aber gar nicht nötig, weil das PU sich beim Ein- und Ausfedern nicht verspannt wie ein Gummilager. Der Lenker rotiert mitsamt PU-Lager um die fest eingespannte Edelstahlbuchse.

Gruß Lars

--
635 CSiA 02.1985 185 PS Werkskat

PU-Buchsen nach 20.000 Km ....

Thomas Meyer @, Donnerstag, 07. Juni 2018, 13:51 (vor 11 Tagen) @ 635

Hallo Lars,
da habe ich jetzt wieder was dazugelernt...:-)
Viele Grüße,
Thomas

PU-Buchsen nach 20.000 Km ....

635 @, Bad Harzburg, Donnerstag, 07. Juni 2018, 15:05 (vor 11 Tagen) @ Thomas Meyer

Schön! Zur Ursache des Schadens habe ich mir auch ein paar Gedanken gemacht:

- das Material taugt nicht viel oder es ist schlicht zu alt

- durch die vielen Jahre Stillstand hat sich das PU auf der Hülse quasi festgesaugt, beim
Wiederbewegen konnte die Hülse sich nicht im PU drehen und das Material wurde überlastet

- durch die besondere Lenkgeometrie mit den 2 äußeren Traggelenken beim E24/E28 führen die
Lenker keine saubere Drehbewegung um die Hülse aus, sondern beanspruchen die Lagerung auch
auf Biegung, d.h. Zug und Druck in der Buchse. Dafür ist das PU nicht unbedingt geeignet.

Vor dem Zerlegen der Vorderachse hatte ich mir schon einen neuen Satz PU-Buchsen von Powerflex besorgt. Die haben eine lebenslange Garantie, so dass das Risiko überschaubar ist. Sie müssen auch nicht eingepresst werden, sondern sind in der Mitte geteilt und werden einfach von beiden Seiten in den Lenker oder die Strebe gesteckt.

Gruß Lars

--
635 CSiA 02.1985 185 PS Werkskat

PU-Buchsen nach 20.000 Km ....

BMW_635CSI_Driver @, Donnerstag, 07. Juni 2018, 17:33 (vor 11 Tagen) @ 635

Lebenslange Garantie :-D wie soll das gehen?

--
Gruß Christian
635CSI Bj. 07.1983.

PU-Buchsen nach 20.000 Km ....

uli @, Bad Oeynhausen, Donnerstag, 07. Juni 2018, 17:41 (vor 11 Tagen) @ BMW_635CSI_Driver

Ganz einfach. Die sterben und mit ihnen die Garantie.:-D

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

PU-Buchsen nach 20.000 Km ....

635 @, Bad Harzburg, Donnerstag, 07. Juni 2018, 17:56 (vor 11 Tagen) @ uli

https://www.powerflex.co.uk/lifetime_warranty.php

--
635 CSiA 02.1985 185 PS Werkskat

PU-Buchsen nach 20.000 Km ....

dakasko @, Enkering, Donnerstag, 07. Juni 2018, 19:48 (vor 11 Tagen) @ uli

Beschde Antwort!!! :-D :-D :-D

--
635 CSi (JAP) - Automatik - R134a - Prod. 22.03.1988 - EZ 01.04.1989 - blau/schwarz

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum