- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Gel-Batterien fürs Auto (BMW-E24-Forum)

erwin @, Barcelona, Samstag, 09. Juni 2018, 14:09 (vor 14 Tagen)

Hallo 6er-Freunde,

nachdem meine Diva seit letzem Jahr ein Schwesterchen hat (BMW R1100S), dass ich gleich mit einem neuen Gel_Batterie bestückt haben, die mir von einem Motorad-Freund empfohlen wurde, dess Moped oft 1/2 Jahr steht, gedenke ich der Diva auch sowas einzuplanzen.

Da die Batterien seit ein paar Jahren nur noch billiger Schrott sind, da aufgrund der hohen Kosten für Blei irgendwas zusammengepfuscht wird (man merkt es schon am Gewicht)
habe ich die original Motorrad-Batterie (noch aus 2006, da war die Batteriewelt noch i.O.) gegen eine Odyssey getauscht.
Die Batterien können wohl lange Standzeiten schadlos vertragen.
Unter Moped-Fahreren ist das DIE Batterie

Hier die entsprechende Autobatterie-Variante:
https://www.ebay.de/itm/Odyssey-Hawker-PC1220-12V-70Ah-Reinblei-Akku-Batterie-Autobatte...

Hat jemand sowas in seinem Auto?

Der Unterschied dieser zur den normalen Batterien liegt wohl im Bleianteil der Platten (weshalb sie auch Vollblei genannte werden). Sie sind auch spürbar schwerer als die Standard-Batterien.

Gruss,
Erwin

Gel-Batterien fürs Auto

uli @, Bad Oeynhausen, Samstag, 09. Juni 2018, 14:35 (vor 14 Tagen) @ erwin

Eine AGM-Batterie ist auf Grund der angepriesenen Vorteile schon interessant. Aber nur in der Theorie. In meinem E61 ist jetzt die Dritte AGM Batterie verbaut. Das Auto ist gerade 10 Jahre alt. In dem Peugeot meiner Frau wohnt seit 8 Jahren eine Billigbatterie und in dem E24 steht auf der Batterie 07.04. Entweder ist die aus 2004 oder 2007.
Eine "normale Batterie kostet pro AH ca. einen Euro. Bei einer 70 AH Batterie sind das 70 Euro.
Rechne mal wie lange die von dir ausgesuchte Batterie halten muß.
Ich habe in der Praxis bis jetzt noch keine Vorteile einer AGM-Batterie erkannt.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

Gel-Batterien fürs Auto

erwin @, Barcelona, Sonntag, 10. Juni 2018, 20:45 (vor 13 Tagen) @ uli

Hallo Uli,

die Batterie im Peugeot ist von ca. 2010. Da war die Batteriewelt noch in Ordnung.
Eine heutige wird keine 10 Jahre überleben.

Ich habe vorletzten Winter im X5 eine neue gebraucht. Die alte hat 10 Jahre gehalten.


Die "neue" (für schlappe 500€ beim ;-) ) hatte an den kalten Tagen im letzten Winter "neu" schon ihre Probleme.

Für das Geld hätte ich auch eine Odyssey 100Ah bekommen.

Ich bin mal gespannt, wie lange das Goldstück hält.

Wieso sind die Gel-Batterien ausgefallen?

Gruss,

Erwin

Gel-Batterien fürs Auto

uli @, Bad Oeynhausen, Montag, 11. Juni 2018, 07:56 (vor 12 Tagen) @ erwin

Ich kann dir nicht sagen warum die Batterien ausgefallen sind. An der Laderegelung vom Auto liegt oder lag es auf jeden Fall nicht.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

Gel-Batterien fürs Auto

bmwtordi @, Samstag, 09. Juni 2018, 14:35 (vor 14 Tagen) @ erwin

Hi Erwin,

das klingt interessant. Ich habe für meinen leider gerade erst eine neue Varta Batterie und ein Ladeerhaltungsgerät gekauft. Hätte ich das mal vorher gelesen....


Aber mal ne andere Frage. Wohnst du tatsächlich in Barcelona und fährst da mit deinem Shark rum? Das wäre ja witzig. Ich bin beruflich alle zwei bis drei Wochen in Barcelona. Kam quasi gestern erst wieder.

VG Tordi

--
1981er 635CSI Rubinrot

Avatar

@ Tordi

erwin @, Barcelona, Samstag, 09. Juni 2018, 21:37 (vor 14 Tagen) @ bmwtordi

Hola Tordi,

hast Du ein Mayener Kennzeichen oder HY? Ich kann es nicht genau sehen.

Ja, ich wohne in Barcelona, in der Nähe der Placa Espana/Las Arenas und normalerweise steht meine Diva dort in der Garage. Seit gut einem Jahr blockiert sie aber die Garage meine Mutter in der Eifel, wo ich sie gerade überhole, was in Braca schlecht geht.

Ich habe aber noch einen Stützpunkt am Nürburgring, wo ich mich z.Z. überwiegend aufhalte, da ich z.Z. in Köln arbeite.

So fliege ich am freitags nach Barca und sonntags oder montags früh zurück oder "Barcelona" kommt am WE in die Eifel.

Was machst Du denn in Barcelona und wo arbeitest Du da? Bist Du auch schon mal über das WE dort?

Saludos,

Erwin

Avatar

@ Tordi

bmwtordi @, Sonntag, 10. Juni 2018, 11:42 (vor 13 Tagen) @ erwin

Hi Erwin,

Ich habe MY auf dem Kennzeichen. Nürburgring ist also auch nicht so weit weg. Ich arbeite bei Hewlett Packard und wir haben Büros in Barca und Sant Cugat. Da bin ich regelmäßig. Ich war die Woche wieder dort. Vor zwei Wochen war es mir vergönnt wegen dem Unwetter.. Lufthansa mochte nicht fliegen.

Übers Wochenende war ich noch nicht da. Ich hab zwei kleine Kinder die den Papa am Wochenende sehen wollen..:)

VG aus Koblenz

--
1981er 635CSI Rubinrot

Avatar

@ Tordi

erwin @, Barcelona, Sonntag, 10. Juni 2018, 20:13 (vor 13 Tagen) @ bmwtordi

Hola ???

wenn ich über die Hohe Achts sehe, kann bis fast bis zu Dir sehen.

Das Kennzeichen meiner Diva ist AW-Cl 635. ;-)

Wo sitzt Ihr denn in Barca? Sank Cugat ist sehr schön und besonders die Strecke von Sant Cugat über den Tibidabo (am Hotel Florida vorbei) und dann die Serpentinen nach Barcelona runter, mit Blick über die Stadt und die Costa Brava hoch. Bis Du die Strecke schon malgefahren?

Die ist schön mit der Diva und ihrem Schwesterchen, der BMW R 1100 S.

Aber meine meistbefahrene Strecke ist von Barcelona (C. de Tarragona) die Gran Via bis nach Cateldefels und dann auf der kurvigen, alten Küstenstrasse bis nach Sitges. Kennst Du Sitges?

In Barcelona fahre ich NIE mit der Diva. Du kennst den Fahrstil der Katalanen?? Immer druff, als ob es kein Morgen mehr gibt. Zum verblötschen nehme ich immer den Golf von meiner Donna. Um den ist es nicht schade. ;-)

Aber z.Z. steht die Diva noch inn der Nähe von Adenau (Reifferscheid, sicher schon mal gehört? ).

Ich werde bis zum Jahresende nur am WE in Barca sein, viellicht im August eine Woche, steht aber nicht fest.

Da böte sich eher ein Treff am Ring oder Laacher See an. Vielleicht gehen wir zusammen in die Messe ;-)

Dann mal wieder Grüss über die gewitterverhanges Hohe Acht nach MY,

Erwin

Avatar

Gel-Batterien fürs Auto

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Samstag, 09. Juni 2018, 16:22 (vor 14 Tagen) @ erwin

Hallo Erwin,

eine AGM-Batterie im E24 macht keinen Sinn.
AGM-Batterien sind für die Fahrzeuge mit Start-Stop-Automatik ausgelegt und wollen auch
so betrieben werden.
Die Diva einmal anlassen kommt dem definitv nicht entgegen.
Ich würde es sicher nicht mal versuchen.

Sollte sich trotzdem jemand zu einer AGM-Batterie hinreißen lassen:
für eine perfekte Ladung muss der Laderegler geändert werden.
AGM haben einen typische Ladeschluß-spannung von 14,7 Volt (gegenüber 14.4 von Standard
Blei-Säure Batterien).
Deshalb haben gute Ladegeräte (CTEK z.B. ) eine Auswahl (normal - AGM) dafür.

Das Bordnetz kann das problemlos.

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Avatar

Gel-Batterien fürs Auto

erwin @, Barcelona, Samstag, 09. Juni 2018, 21:46 (vor 14 Tagen) @ Andreas Schneider

Hallo Andi,

danke für Deinen Tipp, auch mit den 14,7 Volt.

Wieso funzen die Gelbatterien denn dann ohne Modifikationen der Bordelektrik an den Mopeds so gut?

Ein Freund hat an seinen beiden Mopeds jeweils eine drin und mal steht das in DE ein halbes Jahr ohne nachladen und mal das in Barcelona.

Nach einem 1/2 Jahr springen die ohne Probleme an.

Die Batteriequalität hat doch seit etwa 2011/2012 massiv abgenommen, wegen der hohen Bleipreis.

Meine Diva steht jetzt seit 1 Jahr und die Batterie ist bestimmt hin.

In Barcelona kann ich kein Erhaltungsladegerät in der Tiefgarage anschliessen und muss immer die Batterie trennen.

Wenn sie wieder zusammengeschraubt ist komme ich nochmalmauf das Thema zurück.

Gruss,

Erwin

PS: Bist Du mir der "Barcelona-Schaltung" schon weitergekommen?

Avatar

Gel-Batterien fürs Auto

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Sonntag, 10. Juni 2018, 08:25 (vor 13 Tagen) @ erwin

Hallo Erwin,

bei Motorädern kenn ich die Ladeschaltung nicht. Es könnte hier ein einfacherer Regler
verbaut sein. Zudem ist die Energiebilanz im Motorad ja deutlich einfacher.
Möglicherweise gibt es auch Gelbatterien die einer Blei-Säure (spannungstechnisch) entsprechenn. Das ist ja bei AGM nicht der Fall.


Die Schaltung ist in einer ersten Version betriebsklar.
Einschränkung in der ersten Version ist, dass sie nicht mit einer zusätzlichen Taste bedienbar ist.
Die reine Steuerung über die Gangwahl funktioniert jetzt schon.

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Avatar

Gel-Batterien fürs Auto

erwin @, Barcelona, Sonntag, 10. Juni 2018, 20:34 (vor 13 Tagen) @ Andreas Schneider

Hallo Andi,

das hier ist die Batterie, die ich im Moped verbaut habe:

Odyssey Hawker PC680 12V 16Ah Power Batterie Reinblei AGM

und das ist die, die ich im Auto verbaunen möchte:

Odyssey Hawker PC1220 12V 70Ah Reinblei Akku Batterie Autobatterie

Diese Odyssey Hawker sind mit Abstand die teuersten Batterien.

Wie schon von mir und auch von peterm635csi geschrieben, hat Qualität der normalen Batterien seit 5-6 Jahre deutlich nachgelassen.
Ich habe zwar nicht das Tieftemperaturproblem in Barcelona aber ich habe keine Lust immer mir der Batterie vom Auto in den Keller und umgekehrt zu hampeln, daher der Gedanke mit den Vollblei-Batterien.

Was muss denn am 6er dafür umgestrickt werden?

Grüsse,

Erwin

PS: Ich schicke Dir morgen 2 Pakete zu (Cockpit 5er/6er, Betterielader und die Infrarotmelder der Aussenlampen). Kannst Du mir auch den Verstärker einer HiFi-Anlage reparieren?

Avatar

Gel-Batterien fürs Auto

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Dienstag, 12. Juni 2018, 18:08 (vor 11 Tagen) @ erwin

Hallo Erwin,

da wollte ich doch noch antworten.... und wieder kam was dazwischen.

Die 2 Pakete sind klar; nur Hifi mach ich gar nicht...

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Gel-Batterien fürs Auto

peterm635csi @, Essen, Sonntag, 10. Juni 2018, 12:31 (vor 13 Tagen) @ erwin

;-) Leider ist es so das die Qualität der Batterien abgenommen hat.
An meinem E63 halten die Batterien nicht länger als 3 Jahre.An dem F11 von meiner Frau
Wurde die Batterie vor 2 Jahren als wir das Auto gekauft haben erneuert.
Das Auto stand ein halbes Jahr beim Händler und war ein total Ausfall.
Anders die Batterie bei meiner Emmy, die wurde 2007 ! erneuert und hat noch heute volle
Leistung. Ich muss aber auch sagen das diese ,wenn das Auto nicht genutzt wird an so einem alten Accujogger angeschlossen ist.Dieses Ladeerhaltungsgerät ist simpel aufgebaut .Es gab dieses Mal als Angebot bei Conrad-Elektronik.;-)
Zu den AGM Batterien,die kann man nicht einfach 1zu1 tauschen .Bei dem E63 und F11
muss diese Codiert werden.Hat etwas mit einer anderen Ladekurve zu tun.
:-)

Avatar

Gel-Batterien fürs Auto

Diva1982 @, 50996 Köln, Mittwoch, 13. Juni 2018, 11:10 (vor 10 Tagen) @ Andreas Schneider

Hallo Andreas,
kannst Du mir bitte sagen wie der Laderegler auf 14,7 Volt geändert werden kann?
Ich habe eine AGM eingebaut und benötige dafür die 14,7 Volt.
Danke Dir.

Avatar

Gel-Batterien fürs Auto

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:00 (vor 10 Tagen) @ Diva1982

Hi,
ich würde mir die Nummer der Lichtmaschine aufschreiben und bei
www.lima-shop.de anrufen.

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum