- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Crash die zweite (BMW-E24-Forum)

ChristianBMW635'88 @, Ludwigshafen am Rhein, Sonntag, 10. Juni 2018, 22:23 (vor 8 Tagen)

Hallo BMW Freunde,

auch meinen Haifisch hat es letze Woche erwischt, ein Skoda Octavia wollte uns abbiegen.
Geschafft hat er es natürlich nicht, jedoch hat der 6er davon einige Blessuren abbekommen.
Zwar trage ich am Unfall keinerlei Schuld, habe aber jetzt das Problem, dass sich nichtmehr alle Teile über die gängingen Händler (BMW Classic, Walloth, Leebmann...) bestellen lassen.
Nichtmehr lieferbar sind aktuell die beiden Nierenteile und das linke Stoßstangeneck, das komplett zerbröselt ist. Daher meine Frage, ob von Euch noch jemand zufällig was auf Lager hat,
oder jemanden kennt, von dem man was bekommen kann. Ich wäre echt dankbar, denn ein 6er ohne Niere und Stoßstangenenden sieht schon blöd aus.

Grüße aus Ludwigshafen
Christian[image]

Avatar

Crash die zweite

Maggo @, Sonntag, 10. Juni 2018, 22:27 (vor 8 Tagen) @ ChristianBMW635'88

Maaaann, noch ein Unfall :-(

Da weiß ich ja gar nicht ob ich meinen 6er wieder auf die Straße bringen soll, wenn so viele Teile nicht mehr lieferbar sind :-(
Wünsche viel Erfolg beim instandsetzen

Crash die zweite

grEGOr, Sonntag, 10. Juni 2018, 22:41 (vor 8 Tagen) @ ChristianBMW635'88

Ist das jetzt ein Modetrend? Bitte nicht fortsetzen - erhöht zwar die Individualität aber hier geht dann doch Originalität vor


Christian, drücke Dir die Daumen für zügige und saubere Instandsetzung.
Was ist eigentlich die Rechtslage bei nicht lieferbaren Teilen? Könntest Du auf Nachfertigung zu Lasten der gegnerischen Versicherung bestehen?

Grüße
Gregor

Avatar

Crash die zweite

marco @, OHV, Montag, 11. Juni 2018, 06:25 (vor 8 Tagen) @ ChristianBMW635'88

Moin,y

mein Beileid!
Aber Gregor hat schon die richtige Frage gestellt, wie wird das geregelt bei ncht lieferbaren Teilen?

Man muss schon gut aufpassen, ich fahr ja auch ab und zu nach B rein mitm 6er, dabei bin ich dann auch immer sehr angespannt.
...sie fahren dicht auf, blinken nich beim abbiegen, biegen plötzlich ab ohne Vorankündigung, schau nicht in den toten Winkel beim Spurwechsel...
:-( sowas nervt

--
Gruss Marco

Kraft kommt von Kraftstoff
___________________________________________________
635CSi KAT / Fhrgst-Nr:1275157 / TSN 445 Bj.07/1985

Avatar

Crash die zweite

Ralle63 @, Wuppertal, Montag, 11. Juni 2018, 10:58 (vor 7 Tagen) @ ChristianBMW635'88

Hallo Christian,
Dich, bzw. Deinen Hai hat es ja zum Glück nicht so heftig erwischt, wie bei Gregor, trotzdem ist es natürlich sehr ärgerlich, vor allem bezüglich der schlechten Teileversorgung.
Ich drück Dir die Daumen, dass Dein Hai bald wieder perfekt dasteht.
Gruß Ralle

--
BMW 635 CSiA 11/85 alpinweiß

Avatar

Crash die zweite

thomas628 @, Ismaning, Montag, 11. Juni 2018, 11:07 (vor 7 Tagen) @ Ralle63

Hallo Christian,

auch ich wünsche Dir viel Glück bei der Instandsetzung des 6ers. Ich hatte in einem Beitrag bei Gregors Crash von einem alten 6er geschrieben, kann aber hierzu ergänzend sagen, dass es keiner der letzten Serie ist und somit für Dich (leider) uninteressant.

Alles Gute für Dich!
Thomas

--
Thomas

Crash die zweite

TH ⌂ @, Bottrop, Montag, 11. Juni 2018, 13:07 (vor 7 Tagen) @ ChristianBMW635'88

Hi,

mein Beileid zum 6er, die verbeulte Nase schaut ja wirklich nicht gut aus.

Da ich selber mal auf die Nieren über ein halbes Jahr gewartet hatte, gab man mir seinerzeit bei meinem BMW Händler den Tipp, immer wieder in regelmäßigen Abständen bei der Classic nachzufragen, denn nur ein erhöhtes Frageaufkommen regt BMW zur Nachproduktion von Teilen an.

Wünsche viel Erfolg bei der Wiederherstellung!

Gruss, Thomas

Avatar

Crash die zweite

Chris.95 @, Oberschneiding, Montag, 11. Juni 2018, 23:11 (vor 7 Tagen) @ ChristianBMW635'88

Servus,

erstmal auch mein Beileid !

jedoch könnt ich dir eventuell mit den Nieren weiterhelfen. Ein Freund sollte noch neue Zuhause haben den könnte ich kontaktieren falls du willst -> dann einfach ne PN und der Rest wird schon.

Grüße
Christoph

Teile

chrisM @, Dienstag, 12. Juni 2018, 08:38 (vor 7 Tagen) @ ChristianBMW635'88

Christian,
leider kann man Dich nicht anmailen. Schick mir Deine emailadresse über das Symbol neben meinem Namen, wenn Du magst.

Eine "instandsetzungsfähige" Stoßstangenecke müsste ich eigentlich noch haben.

Teile Stoßstange

ChristianBMW635'88 @, Ludwigshafen am Rhein, Dienstag, 12. Juni 2018, 21:41 (vor 6 Tagen) @ chrisM

Hallo Chris,

leider kann ich Dich nicht direkt anmailen, ich bekomme ständig eine Fehlermeldung von meinem Provider. Meine Mail ist jetzt freigeschaltet versuch es bitte nochmal.
Währe schön wenn Du das Stoßstangeneck hättest, würde mir echt weiterhelfen.


Gruß Christian

--
BMW 635CSI CS2
Baujahr 1988

Teile Stoßstange

chrisM @, Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:11 (vor 6 Tagen) @ ChristianBMW635'88

O.K.,
habe Dich mal angemailed. Ich werde dann mal gucken, ob ich die Ecke noch habe und melde mich vor Ende der Woche mal dazu.

Crash die zweite

ChristianBMW635'88 @, Ludwigshafen am Rhein, Dienstag, 12. Juni 2018, 21:21 (vor 6 Tagen) @ ChristianBMW635'88

Hallo Zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten. Mit der gegnerischen Versicherung bin ich noch zu Gange, ist ein harter Kampf, da die mit Oldtimern nichts anfangen können. Ein Gutachten habe ich bereits in Auftrag gegeben, das steht aber noch aus. Was mit den Teilen ist, die man nicht mehr neu bestellen kann weiß ich noch nicht. Ob teure Nachfertigungen bezahlt werden glaub ich ebenfalls nicht. Der Gutachter meint, ich soll halt mal sämtliche Kleinanzeigen durchforsten , irgendwo würde man doch immer fündig werden. Leider kannte er den Unterschied zwischen CS1 und CS2 nicht, somit war hier erstmal Aufklärungsarbeit nötig. Alles in allem sehr nervig und zeitraubend. Und mein Auto steht beim Karosseriebauer und der Sommer zieht vorbei :-( Ich werde Euch auf dem laufenden halten.

Grüße Christian

Crash die zweite

peterm635csi @, Essen, Mittwoch, 13. Juni 2018, 07:31 (vor 6 Tagen) @ ChristianBMW635'88

:-)
Tja,so ärgerlich der Crash ansich schon ist,kommt jetzt der Ärger mit der gegnerischen Versicherung.
Die wird das Auto als alt bezeichnen und versuchen mit einem Angebot von unter 2000€
aus der Nummer sich herraus zu winden.
Das erste was ich Dir empfehlen kann, sofort einen eigenen Anwalt einschalten und ein eigenes Gutachten in Auftrag zu geben.
Da Du wahrscheinlich kein Classik-Dat Gutachten hast,wirst Du einen harten Kampf haben.
Ich kann nur jedem Oldtimerbesitzer raten sich ein Gutachten machen zu lassen.
Dann hat man was Handfestes in der Hand und sehr gute Argumentationen, wenn es vor Gericht geht.

Avatar

Crash die zweite

635Bj80 @, Donnerstag, 14. Juni 2018, 09:37 (vor 5 Tagen) @ peterm635csi

Leider kann ich Peter aus eigener Erfahrung nur zustimmen.

Zuerst gab es bei mir auch keine Probleme bis die Versicherung dann die Summe der Reparatur und das Alter des Wagen sah.

Ab da ging es rund und die ganze Abwicklung dauerte 1,5 Jahre, trotz vorhandenen Gutachtens.

Dazu kam das es eindeutig von der Versicherung ausging, der Verursacher hatte zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Form was bestritten.

Interessant ist in dem Zusammenhang das es für ein H Fahrzeug zum einen keine Wertminderung gibt und auch kein Ausfallgeld.

Aussage des Fachanwaltes: Wenn eine Fachgerechte Reparatur durchgeführt wurde ist lt. Gerichten kein Wertverlust vorhanden. :-(

LG

Sönke

Avatar

Crash die zweite

e24Tom @, Landshut, Donnerstag, 14. Juni 2018, 13:34 (vor 4 Tagen) @ 635Bj80

Hallo,

es ist doch klar, dass ich für einen originalen unfallfreien 6er immer einen besseren Preis auf dem Markt erzielen werde als für ein Unfallauto, egal wie gut der repariert ist. Auch die Verkaufschancen stufe ich wesentlich besser ein. Zumindest wäre mir persönlich ein unfallfreies Fahrzeug auch mehr Geld wert beim Kauf, ein Unfallauto käme für mich nicht in Frage.

Gruß Tom

--
BMW 635 CSi, Bj. 1985, Motor Alpina B 10, Automatik, Schiebedach, Klima R 12, BBS Felgen RS 005 Vorderachse mit 225/50/16, RS 061 mit 245/45/16 Hinterachse

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum