- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

635 10/80 Startprobleme die zweite (BMW-E24-Forum)

netvergrampfn, Dienstag, 17. Juli 2018, 20:45 (vor 28 Tagen)

Hallo,
entschuldigt, daß ich nochmal hier ne Thread aufmache, aber ich wollte nochmal das Problem 'aktualisiert' beschreiben, um evtl. noch einen Tipp zu bekommen:

Auto nach wie vor 635 bj 10/80, schalter, also einer der ersten mit Motronic.

Bis vor gut einem Jahr zwar stillgelegt, aber mehrmals im Jahr bei trockenem Wetter eine Stunde gefahren, dann kein Starten, Anlasser lief immer perfekt, auch mit Starthilfespray kein Mucks.
Vor einem Jahr Benzinförderung überprüft, ging.
Jetzt habe ich ja letzte Woche wieder einen Versuch gestartet und versucht, das Problem einzukreisen.
Es kommt Strom bei 'Zündung an' bei Spule an, 'aber' an beiden Klemmen...

Die Neuigkeit, die mir eigentlich bewußt war, die ich aber irgendwie immer übersprungen habe, ist die, dass sowohl bei 'Zündung an' keine Cockpitkontrolleuchte leuchtet (Benzinstandsnadel reagiert) als auch die Benzinpumpe nicht anzieht (ein Relais müßte da ja auch klacken, oder?).

Nun wäre meine Frage, -Asche auf mein Haupt, ich habe das Steuergerät immer noch nicht getauscht- inwieweit das in der Summe auftretend (also Cockpitleuchten tot und Benzinpumpe samt Relais tot) evtl. eine Eingrenzung ermöglichen würde...?
Ich habe die Relais neben Sicherungskasten durchprobiert, (Benzinpumpe und...) die sollten es nicht sein, aber das DME-Relais neben dem Steuergerät hab ich noch nicht bekommen...

Entschuldigt, daß ich nochmals so eine Startanfrage poste, ich hab mit verschiedenen Stromlaufplänen aus E12 und 635 Bjh 84 versucht, mich schlau zu machen, da die den Plan für mein Baujahr enthaltende CD bei BMW über 70Eu kostet...

Danke...

Avatar

635 10/80 Startprobleme die zweite

gghh @, Hamburg, Dienstag, 17. Juli 2018, 21:07 (vor 28 Tagen) @ netvergrampfn

Wenn im Cockpit nichts leuchtet wird die Ursache an Zentraler Stelle bei der Versorgung mit Zündungsplus (Klemme 15 liegen)

Zündschloß defekt oder Versorgung vom Zündschloß.

Steuergerät defekt kommt viel später... Erst mal müssen die Lämpchen im Cockpit angehen, ansonsten tut sich sowieso nichts.

Also Multimeter besorgen und an den Klemmen vom Zündschloß Spannung ankommt und weggeht.


/GG

635 10/80 Startprobleme die zweite

netvergrampfn, Dienstag, 17. Juli 2018, 22:34 (vor 28 Tagen) @ gghh

Hallo,
vielen Dank für die prompte Antwort, dann werd ich mal da anfangen, Feedback kommt!!
Danke!!

635 10/80 Startprobleme die zweite

netvergrampfn, Samstag, 28. Juli 2018, 16:39 (vor 17 Tagen) @ gghh

Hallo,
ich wollte mich ja bei Neuigkeiten nochmals melden:
Ich bin nochmal alles durchgegangen und habe mich dann, da der Stecker oben schon 'gläsern', also steinhart und spröde war (der des von der Getriebeglocke kommende Drehzahlgebers), noch dazu entschlossen, den Geber zu kaufen und dieser zweite getauschte war es nun augenscheinlich, am Donnerstag habe ich schon gesehen, daß endlich ein Fünkchen vorhanden war und gestern ist er dann schlussendlich angesprungen.
Die Lichter im Cockpit bei Zündung an leuchten nach wie vor nicht, das werde ich nochmal im Detail anschauen.

Vielen Dank erstmal für die vielen Tipps, jetzt kenn ich mich zumindest wieder ein wenig aus. Muss mal sehen, ob ich es zeitlich noch auf die Reihe bekomme, das ganze bis zum H-Kennzeichen fertig zu machen, das wird schon wieder knapp.
Aber falls, dann sicher Meldung!

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum