- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Scheibe Tachogehäuse austauschen. (BMW-E24-Forum)

Ewald @, München, Dienstag, 09. April 2019, 07:14 (vor 101 Tagen)

Guten Morgen,

gibt es einen zerstörungsfreien Weg, die Frontscheibe zu tauschen? Bei dem ersichtlichen Tachogehäuse ist die Scheibe Schrott aber das Gehäuse mit der Beschichtung innen super. Bei meinem ist es genau anders herum, deshalb würde ich gern aus beiden ein vernünftiges machen.
Habt Ihr das schon einmal gemacht? Das ist doch sicherlich für die Ewigkeit verklebt, oder?
Danke
Viele Grüße

[image]

Avatar

Scheibe Tachogehäuse austauschen.

gerd635 @, Baden-Baden, Dienstag, 09. April 2019, 10:33 (vor 101 Tagen) @ Ewald

Ich würde mal versuchen die Scheibe mit ein wenig Druck von innen zu lösen.
An meiner Scheibe war der Kleber nicht mehr viel, die war schon relativ lose.;-)

Avatar

Scheibe Tachogehäuse austauschen.

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Dienstag, 09. April 2019, 16:35 (vor 101 Tagen) @ Ewald

Hallo Ewald,

im Gegensatz zu anderen (E23 oder E28) kommt man beim E24 nicht an die untere Kante ran.
Es gibt Scheiben die sich schon ganz oder teilweise gelöst haben, aber es gibt auch welche die
bombenfest sitzen.

Wenn Du die gute Scheibe schon ab hast, kannst Du versuchen die defekte Scheibe Stück um Stück
vom Gehäuse zu lösen. Die Reste an Scheibe und Kleber in der Nut/Führung unten kann man mit einem
Dremel rausfräsen.

Das kann im Einzelfall zu einer stundenlangen Puzzlearbeit ausarten.
Sollte die gute Scheibe unten noch fest sein, rate ich von der Aktion ab.
Das Risiko dass sie dabei kaputt geht ist gross.
(man muss abwechselnd von oben und von der Seite her immer etwas Spannung auf die Scheibe geben).

Dem Risiko steht gegenüber, dass es die Gehäuse nicht mehr zu kaufen gibt...

Wenn Du es trotzdem versuchen willst:
Oben anfangen, mit einer Messerklinge an den Ecken die ersten Klebepunkte lösen.
Dann Stück für Stück mit 2 mittleren Schlitzschraubendrehern: erst mit einem in eine lose Stelle
und leicht anheben; dann mit der Klinge oder 2. Schraubendreher die nächste Klebestelle lösen.
Dass dann so weit es möglich; zum Schluss kommt das Problem "unten kommt man nicht ran..."

Viel Glück!

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum