- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Welches Schaltgetriebe für 635 CSI Baujahr 86 (BMW-E24-Forum)

E24_2020, Mittwoch, 22. Januar 2020, 23:48 (vor 27 Tagen)

Hallo zusammen,
durch Zufall bin ich an einen 635 CSI gekommen, leider ohne Getriebe. Ich werde aus dem Ersatzteilekatalog nicht ganz schlau welches Getriebe passt. Es wäre super wenn ich ein paar Tipps bekommen könnte wie sich die Getriebe optisch unterscheiden sodass ich bei einem gebrauchten Exemplar zuschlagen kann..

Gruß Sebastian

Welches Schaltgetriebe für 635 CSI Baujahr 86

honyama @, Donnerstag, 23. Januar 2020, 10:55 (vor 27 Tagen) @ E24_2020

Hallo,

die Modelle aus 1986 haben mit ziemlicher Sicherheit noch die 2 Geber-Motronic. Im Motorraum befindet sich dann hinten links auf Höhe der Ansaugspinne ein Blech mit 2 Steckern für die Sensoren. Das untenstehende Bild zeigt zwar den Turbomotor, aber der 635er hat an derselben Stelle die 2 Stecker.

[image] (Bild geklaut von https://www.7-forum.com/bild.php?bild=mein7er/treffen/2011/110403/IMG_6377-b.jpg&ti...


Das bedeutet, dass vorne links an der Getriebeglocke 2 Löcher sein müssen für die Aufnahme der 2 Sensoren (1x Drehzahl / 1x Bezugsmarkengeber), welche dort eingesteckt und Festgeschraubt werden.
[image]

Mechanisch passen zwar auch die späteren M30-Getriebe aus E32 und E34, doch ist bei diesen dieses Loch meist zugegossen. Die Getriebe von den späteren M30-Motoren sollen robuster sein und einiges leichter zu beschaffen sein. Hab zuletzt eines für 60 Euro in der Bucht ergattert.

Das müsste man dann Aufbohren und mit dem Befestigungsgewinden für die Sensorverschraubung (M6) versehen.

Am einfachsten ist es, wenn du nach E23, E24 und E28 Getrieben Ausschau hälst, die diese 2 Löcher plus Gewinde bereits haben (Modelljahre 1982-87 ungefähr). Das Getriebe vom 528/ 628 / 728 müssten mechanisch auch passen, denen fehlen aber auch die Löcher für die 2 Geber.

Getriebebild hab ich übrigens von hier genommen: https://www.ebay.de/itm/324010235478

Ein solches 2-Geber-Motronic-Getriebe sollte mit etwas Geduld zwischen 150 und 500 Euro aufzutreiben sein, bei Sportgetrieben (1. Gang hinten links) gehts ab 1200 Euro aufwärts los.

Achtung: Schaltgestänge, hinterer Getriebehalter etc. sind vorhanden? Das Zeugs wird inzwischen auch teuer gehandelt!

Grüße hony

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige

Welches Schaltgetriebe für 635 CSI Baujahr 86

E24_2020, Freitag, 24. Januar 2020, 08:26 (vor 26 Tagen) @ honyama

Hi Hony,

Vielen Dank für die detaillierte Antwort.
Ich habe den Halter mit den beiden Sensoren wie von dir vermutet im Motorraum entdeckt.

Leider sieht es auf dem Markt grad schlecht aus mit dem passendem Getriebe zu einem fairen Kurs.

Viele Grüße

Welches Schaltgetriebe für 635 CSI Baujahr 86

honyama @, Freitag, 24. Januar 2020, 09:02 (vor 26 Tagen) @ E24_2020

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bmw-e24-getrag-getriebe-6er-verkauft-garage...

Wo wohnst du denn?

Übergangsweise könnte ich ein Getrag Schongang leihen, welches ich mal auf Ersatz gekauft habe und bisher noch nicht für mein E9-Projekt eingesetzt habe.

Grüße hony

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige

Welches Schaltgetriebe für 635 CSI Baujahr 86

E24_2020, Freitag, 24. Januar 2020, 10:55 (vor 26 Tagen) @ honyama

Das Getriebe ist leider schon weg.
Das Fahrzeug steht bei 91522 Ansbach. Die Leihgabe ist super nett, allerdings ist das Auto ein kleineres Projekt. Es wurde im Jahr 99 stillgelegt..ich weiß noch nicht was da alles auf mich zukommt.

Welches Schaltgetriebe für 635 CSI Baujahr 86

E24_2020, Freitag, 24. Januar 2020, 18:18 (vor 25 Tagen) @ honyama

Bei meiner Recherche bin ich darauf gestoßen, dass es einteilige und zweiteilige Gehäuse gibt. Passen bei meinem Modell beide Fabrikate?
Vielen Dank im Voraus

Welches Schaltgetriebe für 635 CSI Baujahr 86

Andy_635, Sonntag, 02. Februar 2020, 15:37 (vor 16 Tagen) @ honyama

Vielen Dank für die Erklärung. Kann jemand sagen was es mit den unterschiedlichen Getriebecodes auf sich hat? (JE, JD, AEX)

Und worin unterscheidet sich das gezeigte Getriebe von dem in deinem Beitrag gezeigten? Ich frage, da die Glockenform etwas davon abweicht.

[image]

Welches Schaltgetriebe für 635 CSI Baujahr 86

honyama @, Sonntag, 02. Februar 2020, 18:36 (vor 16 Tagen) @ Andy_635

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E24/Europe/635CSi-M30/jan1985/browse/manual_transm...

Wenn man da dann das Getriebe anzeigen lässt, dann steht im Langtext der Getriebecode aex. Ich denke Mal dass die Kennbuchstaben als Zuordnung zu einer Modellreihe fungieren.
Achja, die großen M20 Motoren haben auch das Getrag 260 verbaut gehabt. Z.B. die frühen 325i der Baureihe E30 mit 2 Gebermotronic. Die M20 Motoren sind 20 Grad geneigt und die M30 haben 30 Grad. Das Getriebe passt nicht in den 6er. Daher kann bzw. wird die Glocke auch etwas anders geformt sein.

Grüße

Hony

PS: Ubrigens hab ich meinen E30 Touring mit Eigenbau M20B28 Motor aus Spaß mit nem modernen 6 Gang Getriebe aus'm E90 kombiniert. Man glaubt es kaum, aber die Anschraubpunkte am Block blieben über 30 Jahre unverändert. Wahnsinn oder?

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum