- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

hydr.Federung Hinterachse 635CSi Bj. 11/88 (BMW-E24-Forum)

petersechser @, 19348, Montag, 23. März 2020, 10:15 (vor 6 Tagen)

hallo,
hier mal wieder ein altes Thema,welches sich nur unter Assistenz von Erwin (mit seiner "DIVA";)
lösen läßt.
Hey,wo steckst Du ?Dein Ratschlag wird gebraucht.Wie geht es ?
Unsere Wagen sind ,glaube ich,vom gleichen Herstellungstag bei BMW,oder zumindest ganz nahe beieinander,das hatten wir mal vor 10 Jahren hier im Forum festgestellt.
Zwischendurch war mein "cirrusblauer 635 CSI" auch mal 10 Jahre im Ruhestand.Ich will ihn jetzt
wiederbeleben.
Wie jeder,der einen Wagen mit hydr.Federung hat,trifft ihn dassselbe Problem : "Auf und ab".
Da ist es nicht so schlimm neue Gasbomben zu beschaffen ,wie zusätzlich undichte Federbeine.

Erwin,du hattest damals Federbeine von F&S irgendwo überholen lassen.
Wer oder wo war das ?

Bitte melde dich,oder ein anderer Freund im Forum,der dazu etwas sagen kann.
Viele Grüße
Peter

hydr.Federung Hinterachse 635CSi Bj. 11/88

Haisociety @, Montag, 23. März 2020, 14:39 (vor 6 Tagen) @ petersechser

Hallo Peter.

Sowas macht die Firma Nagengast findest, Du unter www.nagengast.pl.

Gruß und Gesundheit Roland

--
Experten haben die" Titanic" gebaut, Laien die "Arche Noah".

Avatar

hydr.Federung Hinterachse 635CSi Bj. 11/88

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Montag, 23. März 2020, 17:08 (vor 5 Tagen) @ petersechser

Hallo Peter,

das klingt mir wie ein defekter Niveauschalter.
Das Auto geht unmotiviert hoch und runter?

Wenn ja, bau den Schalter am Unterboden aus (Bilder in den Reparaturhilfen) und schick mir den.

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

hydr.Federung Hinterachse 635CSi Bj. 11/88

petersechser @, 19348, Dienstag, 24. März 2020, 20:56 (vor 4 Tagen) @ Andreas Schneider

hallo Andy,
den Schalter wollte ich zeitnah sowieso ausbauen.Evtl. ist die Übertragungsmechanik verrottet
oder festgetrocknet.Ich komme im Moment ohne Bühne schlecht ran,weil eine Anhängerkupplung erst demontiert und entfernt werden soll.
GRuß
Peter

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum