- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte * bitte um Hilfe * (Technik: Elektrik)

rodgauer, Dienstag, 23. Februar 2021, 11:38 (vor 5 Tagen)

Hallo 6er-Freunde,

seit neuestem bin ich auch stolzer Besitzer eines e24. Es ist ein 635csi EZ 1984 [image].
Es ist eine Schweizer Erstauslieferung und lief danach in Holland. Jetzt ist er wieder in Deutschland.

Ein Problem habe ich damit leider noch: zum TÜV sollten die Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte ordnungsgemäß funktionieren, was leider nicht der Fall ist.


Problem:
1. Die Nebelscheinwerfer gehen nur in Kombination mit Standlicht, mit Abblendlicht schalten sie ab.
2. Die Nebelschlussleuchte funktioniert überhaupt nicht, auch nicht die Kontrolllampe.

Ich habe hier bereits herausgefunden, dass die Kombination Nebelscheinwerfer und Standlicht bei Schweizern normal sein soll. Ich würde das aber gerne an die deutschen Gepflogenheiten anpassen. Kann mit jemand sagen, wie das geht? Oder ist das dem Tüv egal?

Und mit der Schlussleuchte bin erstmal komplett überfragt. Die sollte ja eigentlich nur im Zusammenspiel mit Nebler vorne und Abblendlicht leuchten. Diese Kombi gibt es bei meinem aber nicht. Hat hier jemand evtl. eine Lösung?

Zwei Relais im Fahrerfußraum habe ich gefunden, die beiden scheinen aber nichts mit der Beleuchtung zu tun zu haben. Zumindest verändert ein Abziehen der Relais (ein orangenes und ein silbernes) nichts an der Situation.

Danke und viele Grüße aus Rodgau
Armin

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum