- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Nachfertigung nach Muster (BMW-E24-Forum)

peterm635csi @, Essen, Sonntag, 21. März 2021, 20:05 (vor 45 Tagen)

Ich möchte einmal auf einen Shop,http://www.extra-classics.de
aus dem E31 hinweisen.

Zitat von peterM635Csi aus dem E31 Forum, Beitrag anzeigen

"Tolle Idee,ich wollte, so etwas gäbe es auch für den Vorgänger, den E24."

Zitat von Johannes aus dem E31 Forum, Beitrag anzeigen

"Danke auch dir Peter."

Der Grundgedanke dahinter soll bewusst Baureihen-offen sein und auch bleiben, auch wenn natürlich zunächst ein gewisser E31 Überhang entstanden ist .

Unter folgendem Link gibt es eine Antragsmöglichkeit auf Nachfertigung, diese steht auch dem E24 offen.
Abhängig vom Umfang der Mithilfe und Zuarbeit kann dabei ein Rabatt bis hin zu einem kostenfreien Erstprodukt entstehen, angestrebt wird hier ein "win-win" und somit auch für den der das Teil braucht und sucht.

Hilfreich ist grundsätzlich zunächst alles, egal ob Musterteil, Skizze, Fotos, Abmaße, Dokumente, Datenblätter, Schriften oder was auch immer. Aktuell sind 32 Nachfertigungs-Tickets angelegt, davon 6 umgesetzt und 8 in Bearbeitung. Nicht alle sind den E31 betreffend, für den E31 jedoch wird es ein paar nette Dinge geben .
Da könnte man im Prinzip Tag und Nacht "werkeln" und die Anzahl der Fehlteile seitens BMW nehmen ja immer weiter zu. Auch BMW Niederlassungen kaufen bereits die Teile und haben erst letzte Woche ihre Verzweiflung kundgetan. Die haben im Prinzip das selbe Problem wenn das Auto da steht und sie keine Teile bekommen. Oder noch schlimmer wenn was beim Schrauben kaputt geht und es keinen Ersatz mehr gibt.

Wenn du also einen Vorschlag zur Nachfertigung hast kannst du diesen gerne einbringen unter der dort genannten Emailadresse. Gerne kannst du den Link auch in euer E24 Forum setzen, ggf. kommen dabei weitere Bedarfe hoch.

Der Schwerpunkt wird bei der Nachfertigung auf additivem Verfahren liegen. Teile aus Blech sind eine gute Sache wenn irgend möglich, bei der CNC-Fertigung (Stückzahlen vorausgesetzt) ist der Aufwand für Erstellung von Modell und Fräsprogramm etwas höher, evtl. werden in den nächsten Jahren aber auch 3D-Drucke in Metall günstiger und könnten eine gangbare Lösung bieten. Die Fa. Trumpf (hier ganz in meiner Nähe) ist da seit Jahren am Forschen und entwickeln.
Da doch viele Teile aus Kunststoff bestehen wird der Vakuumguss zudem ein wichtiger Baustein sein. Hier bin ich derzeit dabei mich etwas einzuarbeiten und Partner und Lieferanten zu suchen. Im deutschen Raum leider halt sehr teuer. Der Vakuumguss ermöglicht eine detailgetreue Nachfertigung inkl. kleinster Geometrien wie Verrippung und Narbung und ist qualitativ nahezu dem Spritzguss gleichzusetzen.

Soweit der Grundgedanke.

Peter ;-)

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300

Avatar

Nachfertigung nach Muster

Tom @, Schrobenhausen, Montag, 22. März 2021, 23:21 (vor 44 Tagen) @ peterm635csi

Servus Peter,

das ist eine Klasse Idee und mit modernen techniken sind Teile teilweise auch leichter zu reproduzieren. Klar kostet die Entwicklung und Planung auch Zeit und Geld und hierbei sehe ich dass größere Problem. Viele sind nicht gewillt für so "poplige" BMW Teile etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Da wird ja schon gemault wenns ein Teil noch beim freundlichen gibt und es etwas teurer ist als vor 5 Jahren ist. Anstatt dass man froh ist es überhaupt noch zu bekommen.
Ist halt ein BMW und kein Porsche. Du kannst Dir garnicht vorstellen wie die Leute bei meinem Reparaturkit für den Lenkgetriebebügel rumhandeln wollten (damit sind ausdrücklich nicht die Leute hier aus dem Forum gemeint). Ich finds Spitze, wenn einer in dieser Richtung was anschiebt, bin auch gerne bereit mich einzubringen und zu unterstützen. Schließlich will ich dass die scheiß Kisten noch lange auf unseren Straßen zu sehen sind.
Die Firma Trumpf ist aber nicht zufällig Trumatic Trumpf?

--
Gruß
Tom

Nachfertigung nach Muster

peterm635csi @, Essen, Dienstag, 23. März 2021, 08:46 (vor 44 Tagen) @ Tom

;-)

Hallo Tom,
ob es Trumatic ist kann ich nicht sagen,weil hier der Johannes aus dem
8er.org Forum der Anschieber ist.
Ich habe es mit Rücksprache von Johannes hier gepostet,weil es immer
Problematischer wird Teile zu bekommen.Ist halt eine gute Idee !

Tja,das mit dem Feilschen,ist schon so eine Sache.
Ich habe einiges an Teilen die ich verkaufen könnte,aber
ich lass es,weil ich keine Lust habe mich mit irgend welchen
Menschen ,welche Gebrauchte Teile in Neuzustand für 1€ haben wollen,
rum zu streiten.
Ich will jetzt auch nicht weiter ins Detail gehen.
Aber Tatsache ist,da sucht jemand einen Joung-oder Oldtimer,
wenn's geht zum Kilopreis im Neuzustand ohne sich Gedanken zu machen
das man auch Geld investieren muss ,um es Fahrbereit zu erhalten.
...........!

Peter:-) :-)

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300

Avatar

Nachfertigung nach Muster

Tom @, Schrobenhausen, Mittwoch, 24. März 2021, 08:22 (vor 43 Tagen) @ peterm635csi

Servus Peter,
dem ist nichts hinzuzufügen :-P

--
Gruß
Tom

Nachfertigung nach Muster

Thomas Meyer @, Dienstag, 23. März 2021, 17:49 (vor 43 Tagen) @ Tom

Ich finde die Idee mit Nachfertigungen auch prima, da die Teileversorgung immer enger wird. Preise: O.K., wer ein schönes Hobby hat, muß blechen. Das haben die Hersteller natürlich erkannt. Wenn man einen SINN-Chrono zum Service ( nur Uhrwerk ) gibt, ist man mit 550 € dabei. Ich weiß, wovon ich rede...:-D
Was das Thema Feilscherei angeht, so stimme ich euch absolut zu. Hier hat eine Kultur Einzug gehalten, die mich mittlerweile echt anstinkt! Man bietet etwas, das 100 € kostet, für 50 € an und kriegt dann so blöde Anfragen wie: Ich biete 20 € inkl. Versand. Ja sach ma, können die nicht lesen? Oder, wie gerade geschehen, bietet man eine Uhrenbox ausdrücklich mit altersbedingten Gebrauchsspuren an. Verkauft für kleines Geld inkl. Versand. Dann schreibt mir der Heini, da wären ja Abnutzungsspuren dran und ich würde betrügen. Er will daß ich die Box zurücknehme und da würde er seine Uhr nicht reintun!!! Ich komme mir manchmal vor wie irgendwo auf dem Basar. Macht echt keinen Spaß mehr.:mad:

Avatar

Nachfertigung nach Muster

Tom @, Schrobenhausen, Mittwoch, 24. März 2021, 08:27 (vor 43 Tagen) @ Thomas Meyer

Servus Thomas,

ja mittlerweile ist das echt traurig. Noch was zu Deinem teuren Luxushobby....kauf Dir nen Tag Heuer Chrono da kostet der Servive nur knapp 500€ mit Versandservice.....da bleibt mehr Geld für Ersatzteile über :-P :-D .
SINN macht echt schöne Wecker, ich bleibe seit Jugendzeiten Tag Heuer treu :-)

--
Gruß
Tom

Nachfertigung nach Muster

Haspinger635csi, Mittwoch, 24. März 2021, 18:40 (vor 42 Tagen) @ Tom

Hallo guten abend,
ihr habt vollkommen recht mit der Feilscherei mancher Leute, aber die Werbung sagt es gibt alles fast umsonst. Ich finde es aber super gut das es Leute gibt die sich mit Reproduktionen beschäftigen, sonst werden die edlen Teile bald nicht mehr fahren. ich fand es super toll das Tomm dies Verstärkung für das Lenkgetriebe angefertigt hat.Ich habe nur den Eindruck das BMW so e bisse das Interesse verloren hat was ihr Geschichte(neue Klasse 60er Jahre bis in die 80 Jahre hinein) betrifft, ohne diese Geschichte gebe BMW schon lange nicht mehr.Gut aber was die Uhren betrifft habt ihr beide natürlich einen besonders guten Geschmack. Ich bin so e bissi Sinn elaschtisch weil se in Frankfort am Ma gefertig wird, meine langjährige Heimatstadt, des wars gewese. Hi Thomas vielleicht könne wir uns diese Jahr mal treffen.
Glg Erwin

Avatar

Nachfertigung nach Muster

WW 635 H @, Mittwoch, 24. März 2021, 18:56 (vor 42 Tagen) @ Haspinger635csi

Moin,

Gerade bei euren Uhren fertigen die gerne in Fernost nach Muster, kann man dann bei Whish für 3 Euro kaufen.:-D :-D

Aber mal im Ernst, ich unterstütze jeden der sich mit Nachfertigungen für unsere Oldies beschäftigt, BMW hat schon lange aufgegeben und da Sie in Zukunft nur noch auf Elektro setzen, wird das mit Reproteilen nichts mehr.
Hatte übrigens Knöpfe für Sitzlehnenentriegelung Recaro bestellt, Optisch gut, rasten nur leider nicht ein, da der Sockel hinten zu gross ist, das hätte jeder Heimwerker mit 3d Drucker hingekriegt und 20 Euro für einen Knopf ist auch kein Schnapper.

Der Trend geht wohl zum Schlacht 6er, damit man ein paar Teile hat.

Gruss Stefan

--
E9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - e30 Folger Breitbau mit M88 - e24 mit Alpina B11

Avatar

Nachfertigung nach Muster

Tom @, Schrobenhausen, Mittwoch, 24. März 2021, 19:42 (vor 42 Tagen) @ WW 635 H

Servus Stefan,

ich wisch Dir gleich eine :-D , eine Fake Zwiebel käme mir nicht an den Ärmel :-P . Jaja Recaro, bei denen wundert mich mittlerweile auch nichts mehr. Irgendwie läuft´s bei denen seit ca. 1,5Jahren ziemlich unrund. Wiesoweshalbwarum....keine Ahnung, klingt komisch ist aber so

--
Gruß
Tom

Avatar

Nachfertigung nach Muster

Tom @, Schrobenhausen, Mittwoch, 24. März 2021, 19:51 (vor 42 Tagen) @ Haspinger635csi

Servus Erwin,
ja BMW hat mittlerweile komplett das Interesse an dem alten Zeug verloren, und das wird sich bestimmt auch nicht mehr ändern. Die alten die noch mit Herzblut dabei waren bei BMW Classic vormals Mobile Tradition sind mitterweile fast alle im Ruhestand. Das was nachkam ....naja ich schreibs jetzt lieber nicht. Früher war eine bis zwei Personen verantwortlich für einen Fahrzeugtyp, die kannten jede Schraube an dem Ding und wussten was benötigt wurde. Man hatte auch persönlichen Kontakt mit den Leuten. Mittlerweile ist eine Person für eine Baugruppe verantwortlich, z.B. Beleuchtung über den laufen dann sämtliche Baureihen.Persönliche Kontakte werden strikt unterbunden, wenn man bei BMW Classic anruft kommt man tatsächlich in einem Callcenter vom Classic Shop raus.

Ja die deutschen Uhren sind schon Klasse, da gibts schon ein paar tolle Hersteller und wunderschöne Modelle. Aber wie es mit Impfungen halt so ist, ich wurde in der Jugend mit TH geimpft :-D ;-)

--
Gruß
Tom

Nachfertigung nach Muster

Thomas Meyer @, Mittwoch, 24. März 2021, 20:12 (vor 42 Tagen) @ Haspinger635csi

Hi Erwin, Ja, so´n Treffen wäre mal was Feines. Aber irgendwie sehe ich da mittlerweile schwarz. Das war jetzt nicht auf irgendeine große deutsche Partei bezogen...:-D Mit den Uhren hat wohl jeder so seine Vorlieben, zumindest die ältere Generation. Viele jüngere Leute haben ja meistens einen Computer um den Arm, womit wir beim schon angesprochenen Fernost sind. SINN-Uhren sind für mich so ein Fall für sich. Ich habe 1985 bei einer großen deutschen Airline angefangen und da haben viele Kollegen entweder SINN- oder SEIKO-Chronographen getragen. Aber damals gab es wegen Familiengründung wichtigere Dinge als eine teure Uhr ( Windeln, Hipp-Gläschen, Kinderwagen etc. ). Also dann eben heute und von allen und noch diversen anderen Marken einige...:-) Wenn Uhren zum Hobby werden, sammelt sich da ruck-zuck ordentlich was an, wie ich zu berichten weiß ;-). Schließlich brauchen die ja nicht so viel Platz wie 6er...:-D

Avatar

Nachfertigung nach Muster

WW 635 H @, Mittwoch, 24. März 2021, 20:18 (vor 42 Tagen) @ Thomas Meyer

Wäre dabei,

Bei dir auf dem Hof wäre aber noch Platz, wenn ich mich recht erinnere und Du noch da wohnst ?

Gruss Stefan

--
E9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - e30 Folger Breitbau mit M88 - e24 mit Alpina B11

Avatar

Nachfertigung nach Muster

WW 635 H @, Mittwoch, 24. März 2021, 20:21 (vor 42 Tagen) @ WW 635 H

Noch vergessen,

Ich käme dann aber mit einer Breitling :-P

--
E9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - e30 Folger Breitbau mit M88 - e24 mit Alpina B11

Avatar

Nachfertigung nach Muster

Tom @, Schrobenhausen, Mittwoch, 24. März 2021, 20:30 (vor 42 Tagen) @ WW 635 H

Ja von Breitling gibts auch schöne Wecker, allerdings ziemlich auffällig :-)

--
Gruß
Tom

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum