- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Alpina Felgen auf E9 (BMW-E24-Forum)

Haspinger635csi, Sonntag, 02. Mai 2021, 11:30 (vor 12 Tagen)

Hallo zusammen,
ich habe einen 3.0 CS Bj 75 und möchte gerne die gleichen Felgen wie ich sie auf meinen E24 635 CSI Bj 89 habe,drauf machen, meine Frage hier ans Forum hat jemand die Alpina Felgen 8Jx17H2 mit der Bereifung 235/45R17 auf ein E9 Coupe eingetragen. Wenn ja, wäre es super nett wenn ich da Unterlagen bekommen könnte um diese Felgen eintragen zu lassen.
Vielen Dank im voraus und noch ein schönes WE an alle.

Alpina Felgen auf E9

M-CSI @, Sonntag, 02. Mai 2021, 12:44 (vor 12 Tagen) @ Haspinger635csi

Hallo Erwin

Da der E9 original ab Werk immer nur 14 Zoll hatte, und mit H-Kennzeichen nur 2 Nummern größer möglich ist, ist eine legale Eintragung mit 17 Zoll und H-Kennzeichen nicht möglich. Definitiv gibt es für 17 Zoll für den E9 kein Gutachten, und was jemals irgend ein TÜV Prüfer eingetragen hat, wird heute für einen anderen Prüfer keine Rolle spielen.

Welche Einpresstiefe wolltest du vorne fahren? Der E24 Bj 89 ist ja auf E34 Basis gebaut, der ist nicht mit dem E9 vergleichbar. Der E9 braucht vorne ET11 und eigentlich sind maximal 205er möglich. Googel mal nach negativem Lenkrollradius, da wird dir der 235er Reifen gleich vergehen. Solltest du auf das H-Kennzeichen pfeifen, wären 235 er vorne sicher nur mit ordentlich ziehen vom Kotflügel machbar, oder halt mit Anbau von Verbreiterungen und diversen Blecharbeiten.

Gruß Siggi

Alpina Felgen auf E9

Haspinger635csi, Sonntag, 02. Mai 2021, 20:05 (vor 11 Tagen) @ M-CSI

Hi Siggi,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort. In der neuen BMW Scene ist ein schwarzer 3.0 CSI Bj 72 abgebildet mit dreiteilgen BBS RS 8,5x17 ET14 und 9,5x17 ET14, Reifen vorne 205/40 17 und hinten 225/35 17. Deshalb dachte ich müsste doch Alpina 8x17H2 ET14 rundum und Bereifung kann ich ja auch vorne 205/40R17 und hinten 225/35R17 drauf machen. Könnte den sowas Tüv und H- konform sein???
Danke und Gruss Erwin

Avatar

Alpina Felgen auf E9

Maggo @, Montag, 03. Mai 2021, 00:24 (vor 11 Tagen) @ Haspinger635csi

Ich würde beim TÜV fragen, das ist sicherer als im Internet zu fragen ;-)

Avatar

Alpina Felgen auf E9

Marc635 @, Mettlach, Montag, 03. Mai 2021, 14:29 (vor 11 Tagen) @ Haspinger635csi

Also ich hatte die 16' Alpina mit 205/225 auf dem E9 und das hat sich wirklich gut fahren lassen. Alles was darüber geht glaube ich, ist nicht sinnvoll und passt auch nicht zum E9...aber das ist ja Geschmacksache

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Alpina Felgen auf E9

M-CSI @, Montag, 03. Mai 2021, 19:38 (vor 10 Tagen) @ Haspinger635csi

Hallo

Es kann schon sein, dass dir ein irgend ein TÜV diese Größe einträgt, vorausgesetzt du hast überall Freigängigkeit hergestellt und wahrscheinlich Spurplatten verbaut, sonst wird es am Federbein vorne streifen. H-Kennzeichen ist definitiv nicht legal möglich, da 3 Nummern größer als original und nicht innerhalb von 10 Jahren nach der Baureihenende möglich gewesen. Mit 235er wird er dir maximal noch in der Stadt ordentlich fahren, auf der Autobahn gerade ausfahren wird dir sicher keinen Spaß machen.

Gruß Siggi

Alpina Felgen auf E9

Haspinger635csi, Dienstag, 04. Mai 2021, 14:49 (vor 10 Tagen) @ M-CSI

Hi, Danke,
werde dann sehen auch noch ein paar 16er Alpina Felgen zu bekommen mit der Reifenkombination 205 und 225.
Gruss Erwin

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum