- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

elektrische Antenne neu (BMW-E24-Forum)

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Dienstag, 13. Juli 2021, 08:57 (vor 17 Tagen)

Guten Morgen Zusammen,

meine elektrisch ausfahrbare Antenne (hinten rechts) ist durch einen Hochzeitswimpel und dann dem Fahrtwind auf der Autobahn leicht verbogen.
Es reicht aber dafür, dass sie nicht mehr richtig rein und raus fährt. Bleibt hängen...
Habe schon mit Öl und leichtem zurück biegen versucht, aber auf Dauer geht es einfach nicht.

Daher will ich dem Graus nun ein Ende machen und mir eine neue holen.

Habt ihr einen Tipp, wo ich diese Antenne finden könnte, am besten in matt-schwarz, da ich shadow-line habe?

DANKE,
Kai

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

elektrische Antenne neu

Thomas Meyer @, Dienstag, 13. Juli 2021, 09:16 (vor 17 Tagen) @ Sir Gulvin

Wenn´s eine originale ist, erkundige Dich mal bei Hirschmann oder beim Bosch-Dienst oder evtl. beim :-) nach einem neuen Teleskop. Das läßt sich ganz einfach wechseln und kostet nur den Bruchteil einer neuen kompletten Antenne.

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Dienstag, 13. Juli 2021, 09:17 (vor 17 Tagen) @ Thomas Meyer

Hallo Thomas,

das hört sich gut an!
Okay, dann gucke ich mal, was da genau verbaut wurde.
Im Besten Fall kann man das ja dann im Netz bestellen und selbst wechseln?

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

elektrische Antenne neu

Thomas Meyer @, Dienstag, 13. Juli 2021, 10:29 (vor 17 Tagen) @ Sir Gulvin

Wie gesagt, selbst wechseln ist kein Problem. Hab ich ein paar mal gemacht. Das konnte zu meiner Zeit jeder Kfz-Mechaniker...;-)

elektrische Antenne neu

uli @, Bad Oeynhausen, Dienstag, 13. Juli 2021, 10:32 (vor 17 Tagen) @ Thomas Meyer

Wenn es eine Hirschmann ist ist eine bebilderte Anleitung dabei. Das geht wirklich einfach und ohne etwas abzubauen. Bei den Boschdingern ist es etwas anders aber auch recht einfach.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Dienstag, 13. Juli 2021, 10:46 (vor 17 Tagen) @ uli

okay, danke Euch.
Dann hoffe ich mal, es ist Bosch oder Hirschmann. heute Abend weiß ich mehr ;-)

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Mittwoch, 14. Juli 2021, 08:57 (vor 16 Tagen) @ Sir Gulvin

Also, ich habe tatsächlich eine Hirschmann :-)
HIT AUTA 2040 SW[image]

Habe im Netz aber nur komplette Antennen gefunden, bis auf das hier:
https://www.youngtimerradio-shop.de/Hirschmann-Ersatzteleskop-fuer-Hit-Auta-2040-schwarz

Sieht doch gut aus, ODER?!
Keine Ahnung, ob der Preis ok ist

Danke,
Kai

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

elektrische Antenne neu

uli @, Bad Oeynhausen, Mittwoch, 14. Juli 2021, 09:59 (vor 16 Tagen) @ Sir Gulvin

Das Ersatzteleskop kostete schon immer den halben Neupreis der Antenne. Egal ob Bosch oder Hirschmann. Ich habe eben gesehen das es neue Hirschmann Antennen ab 69 Euro gibt bis hin zu 285 Euro. Ich würde das Ersatzteil für 32 Euro kaufen.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Mittwoch, 14. Juli 2021, 10:07 (vor 16 Tagen) @ uli

Danke für die Rückmeldung!
Mache ich dann jetzt.
Und dann mal sehen, ob ich den Austausch hinbekomme :-D

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

elektrische Antenne neu

Chris1981 @, Mittwoch, 14. Juli 2021, 17:24 (vor 16 Tagen) @ Sir Gulvin

Also ich habe eine Auta 2050 verbaut, nachdem meine originale Antenne hinüber war und Ersatz nur für Mondpreise zu haben war. Die hatte 44€ komplett neu gekostet, kostet mittlerweile schon 58€. Ich finde die 32€ für den Ersatzstab schon eine Hausnummer. Hier gibt es das Ersatzteleskop etwas günstiger, müsstest du mal anfragen:
https://eng.kormann-schaetzky.de/replacement-parts/automatic-antenna/hit-antenna/

Hier die Anleitung für den Teleskopwechsel:
http://www.peres.de/produkte/katalog.pdf?erw_arpdf=380

Viel Erfolg!

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Donnerstag, 15. Juli 2021, 07:57 (vor 15 Tagen) @ Chris1981

Hallo Chris,

danke für Deine Infos und Recherche!
Ich hatte die für 32€ schon bestellt, das ist für mich okay. Macht auch einen guten und soliden Eindruck die Seite.

Und VIELEN Dank für den Link für den Einbau!!
Da hatte ich nämlich nichts wirklich brauchbares gefunden, nur die Bilder ohne Text.

Das sieht machbar aus, sofern man die Zähne zum einrasten bekommt ;-)

Danke Euch!
Kai

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Samstag, 24. Juli 2021, 16:29 (vor 6 Tagen) @ Sir Gulvin

tja, leider bekomme ich die Antenne nicht raus...
Hab die Schraube gelöst und ausfahren lassen, aber nichts.
Denke, da liegt ein Problem vor.
Irgendwas klackt innen, denke, die Antenne fährt nicht so weit raus wie sie sollte, damit man sie rausnehmen kann.
Shit.

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

elektrische Antenne neu

uli @, Bad Oeynhausen, Samstag, 24. Juli 2021, 16:57 (vor 6 Tagen) @ Sir Gulvin

Puh, das ist schon so lange her.
Kannst du Seele denn sehen die das Teleskop rausschiebt?
Du kannst die Antenne einfahren und die Seele abschneiden. Dann brauchst du die Antenne nur ein kurzes Stück hochfahren und die Seele ist frei, bzw. hält das Teleskob nicht mehr. Dann müßtest du die Antenne rausziehen können.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

elektrische Antenne neu

Thomas Meyer @, Samstag, 24. Juli 2021, 17:08 (vor 6 Tagen) @ Sir Gulvin

Also ich habe das vor vielen Jahren auch gemacht. Du mußt die Überwurfmutter abschrauben. Dann ziehst Du an dem Antennenstumme/-rest und jemand schaltet bei eingeschaltetem Radio die Zündung ein. Der Motor beginnt/versucht die Antenne auszufahren. Da mußt Du jetzt schön kräftig an dem Antennenrest ziehen, bis die Seele herauskommt und dann diese komplett herausziehen. Geht ein bißchen schwer, aber geht. Wenn dann die alte Antenne samt Seele raus ist, die neue Antennenseele soweit wie möglich einführen. Irgendwann geht es nicht mehr weiter. Dann das Radio oder die Zündung ( besser beides ) ausschalten. Der Motor sollte nun in den "Rückwärtsgang" gehen und die neue Seele weiter einziehen. Dabei schön das Teleskop "einfädeln" und anschließend die Überwurfmutter und alle sonstigen Teile wieder aufsetzen und festziehen. Wie gesagt, am besten zu zweit. Nun sollte die Antenne wieder wie gewohnt ein- und ausfahren.

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Samstag, 24. Juli 2021, 18:28 (vor 6 Tagen) @ Thomas Meyer

Danke Euch beiden!
Wie es theoretisch geht ist mir klar. Hab jetzt nochmal etwas mehr gezogen.
Hier das Resultat:
[image]

Da war keine weiße Zahnradschnur dran. In der Antenne selbst auch nichts zu sehen!
Hab mit Taschenlampe reingeleuchtet.

Wollte das Teil dann aufschrauben, weil ich denke, dass die "Schnur" sich innen aufgewickelt hat und nicht mehr rauskommt, aber trotz lösen der Schrauben habe ich es nicht aufbekommen.

So ein Mist...:-(

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Montag, 26. Juli 2021, 18:19 (vor 4 Tagen) @ Sir Gulvin

keiner mehr ne Idee?

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

elektrische Antenne neu

Holger Lübben @, Montag, 26. Juli 2021, 18:29 (vor 4 Tagen) @ Sir Gulvin

Hi!

Da hilft nur Zerlegen. Aus dem Kopf weiss ich leider nicht mehr wie das ging - musste halt vorsichtig! schauen wo es klemmet. GGfs haste irgendwo noch eine Schraube vergessen.

Gruß Holger

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Dienstag, 27. Juli 2021, 12:50 (vor 3 Tagen) @ Holger Lübben

Hallo Holger,

danke für Deine Antwort.
Ja, zerlegen...
Die eine Schraube kann man nicht rausschrauben. Die, die genau in der Mitte der Spule (?) sitzt.
ich mache mal heute Abend ein Bild davon. Sieht nach Spezialwerkzeug aus, oder nicht zum öffnen gedacht...

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

elektrische Antenne neu

Thomas Meyer @, Montag, 26. Juli 2021, 18:34 (vor 4 Tagen) @ Sir Gulvin

Kannst Du nochmal ein, zwei Fotos von der Antenne einstellen? Mir geht´s nämlich wie Holger: Schon so lange her, daß ich mich auch nicht mehr genau erinnern kann. Aber bei mir hat das damals auch ohne zerlegen gefluppt.

elektrische Antenne neu

uli @, Bad Oeynhausen, Montag, 26. Juli 2021, 19:49 (vor 4 Tagen) @ Thomas Meyer

Da gab es zwei verschiedene Sorten, Ausführungen. Ich kann da aber auch nur raten. Bei deiner Antenne ist keine "Schnur", bei dem Ersatzteil aber???? Wenn das mal nicht der Unterschied ist. Dann passt das nicht.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Dienstag, 27. Juli 2021, 12:54 (vor 3 Tagen) @ uli

Hallo Uli,

das mit den zwei Versionen ist mir absolut neu...
Genau, bei dem Ersatzteil ist diese lange Schnur dabei, bei meiner kam aber keine Schnur mit raus.
Ich glaube (im Moment) dennoch, dass es eigentlich mit Schnur ist, nur diese sich im Antennengehäuse aufgewickelt hat.
Die Antenne fuhr auch nicht mehr rein und raus am Ende, also so gar nicht. Keinerlei bewegen am Antennenstab.
Der Motor läuft aber.
Daher meine Vermutung

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

elektrische Antenne neu

uli @, Bad Oeynhausen, Dienstag, 27. Juli 2021, 13:23 (vor 3 Tagen) @ Sir Gulvin

Ich meine es gab ne "kleine" und ne "große" Antenne. Aber wie schon geschrieben, lange her und jammern nutzt nichts. Irgendwie muß es gehen.
Das die Seele oben in der Antenne abgerissen ist und der Motor die aufgewickelt hat ist auch eine Möglichkeit. Schalte den Motor mal ein so das die Antenne ausfahren würde. Dann müßtest du durch das Loch für das Teleskop die Seele ja sehen können und eventuell rausfischen können.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Dienstag, 27. Juli 2021, 18:03 (vor 3 Tagen) @ uli

leider sieht man da gar nichts. Mit Taschenlampe.
Denke, die ist im Rad komplett gewickelt.

Aber poste jetzt gleich Fotos und Neuigkeiten!

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Dienstag, 27. Juli 2021, 12:52 (vor 3 Tagen) @ Thomas Meyer

Hallo Thomas,

danke für Deine Nachricht.
Ich hatte auch damit gerechnet, dass es OHNE Zerlegen geht.
Aber es kam eben kein Zahnrad-Streifen mit raus.
Ich vermute, der ist abgerissen und hat sich in der Antenne aufgewickelt.

Mache heute Abend Fotos!

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Dienstag, 27. Juli 2021, 18:11 (vor 3 Tagen) @ Sir Gulvin

So, hab den alten Antennenstab, den ich wieder reingesteckt hatte, damit ich kein Loch im Kofferraum hab, jetzt wieder rausgezogen, um das Antennengehäuse zu fotografieren.
Und zack! kommt zumindest ein Stück der Seele mit raus! Sieht mir abgerissen aus, also wird der Rest im Gehäuse hängen.
Hoffe ihr habt Ideen, wie ich die mittlere Schraube rausbekommen könnte...
[image]
[image]
[image]

Denke es hängt an der Schraube, die rot umrandet ist, aber wie soll man die raus bekommen?

DANKE Euch,
Kai

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

Avatar

elektrische Antenne neu

gghh @, Hamburg, Dienstag, 27. Juli 2021, 18:45 (vor 3 Tagen) @ Sir Gulvin

Lässt sich die Schraube zu der Seite mit dem Sechskant rausdrücken?

Die müsste eigentlich von der Gewindeseite mit einer Mutter gesichert sein, die ja offenbar fehlt.

/GG

--
635 CSi Bj. 10/86 USA Kat Aut.

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Dienstag, 27. Juli 2021, 19:25 (vor 3 Tagen) @ gghh

nein, lässt sich nicht rausdrücken.
Auf der Rückjseite, wo es aussieht, dass eine Mutter fehlt ist ganz unten am Gehäuse auch diese runde "Mutter" wie auch vorne.
Vielleicht ist es auch absichtlich so gemacht, dass man das als Endverbraucher nicht öffen soll

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

Avatar

elektrische Antenne neu

WW 635 H @, Dienstag, 27. Juli 2021, 19:55 (vor 3 Tagen) @ Sir Gulvin

Hallo,
das ist ja durchaus denkbar, aber irgendwie müssen die das ja auch zusammengebaut haben, ich würde mal versuchen das Gehäuse an der Schraube zusammenzudrücken so dass der Sechskant rauskommt, ist für mich die plausibelste lösung. Deswegen braucht es auf der anderen Seite auch keine Mutter zum sichern.

Gruss Stefan

--
73er e9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - 83er e30 Folger Breitbau mit M88 - 79er e24 mit Alpina B11

Avatar

elektrische Antenne neu

WW 635 H @, Dienstag, 27. Juli 2021, 20:10 (vor 3 Tagen) @ WW 635 H

Hab mir gerade das Bild in grösser angesehen, das ist doch eine Mutter hinten drauf ?

Gruss Stefan

--
73er e9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - 83er e30 Folger Breitbau mit M88 - 79er e24 mit Alpina B11

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Dienstag, 27. Juli 2021, 20:13 (vor 3 Tagen) @ WW 635 H

zusammendrücken lässt sich da gar nichts.
Und vorne hat das Gehäuse zwar eine Aussparung für eine Sechskantmutter, aber es ist eine RUNDE Mutter drin.
Hinten genauso. Rund.
Vielleicht finde ich irgendwo eine Zange, die spitz genug ist, das ich von hinten versuchen kann, die runde Mutter zu drehen, aber Platz ist da nicht wirklich, also keine Kraft möglich und irgendwie kann das so ja auch nicht gedacht sein...

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

Avatar

elektrische Antenne neu

WW 635 H @, Dienstag, 27. Juli 2021, 20:18 (vor 3 Tagen) @ Sir Gulvin

für mich sieht das hinten und vorne nach Sechskant aus....

Gruss Stefan

--
73er e9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - 83er e30 Folger Breitbau mit M88 - 79er e24 mit Alpina B11

elektrische Antenne neu

Thomas Meyer @, Dienstag, 27. Juli 2021, 20:13 (vor 3 Tagen) @ Sir Gulvin

Läßt sich das Gehäuse denn nicht öffnen, wenn man die Kreuzschrauben rausdreht? Und Du has Recht, da müßte eigentlich mehr "Seil" an der Antenne hängen.

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Donnerstag, 29. Juli 2021, 11:44 (vor 23 Stunden, 56 Minuten) @ Thomas Meyer

nein, leider lässt es sich nicht öffnen.
Die Schraube in der Mitte mit den runden "Muttern" hält es zusammen.

Hm, vielleicht versuche ich es aufzubohren und hinterher eine neue Schraube mit Sechskant zu nehmen.
So wie es jetzt ist, ist die Antenne ja eh nicht mehr zu gebrauchen...:-(

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

Avatar

elektrische Antenne neu

Tom @, Schrobenhausen, Donnerstag, 29. Juli 2021, 12:08 (vor 23 Stunden, 32 Minuten) @ Sir Gulvin

Servus,

bevor Du jetzt mehr kaputt machst, schick mir das Ding und ich machs Dir auf.

--
Gruß
Tom

Avatar

elektrische Antenne neu

Sir Gulvin @, Bad Kreuznach, Donnerstag, 29. Juli 2021, 12:34 (vor 23 Stunden, 7 Minuten) @ Tom

:boah:

--
Ein E24 parkt nicht... er lauert.
635CSI, 1988

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum