- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Umbau Zündschalter auf Motorstart-Taster (BMW-E24-Forum)

Cherrmann @, Mittwoch, 10. November 2021, 21:03 (vor 21 Tagen)

Hallo,

ich überlege mein defektes Zündschloss gegen „Zündschloss mit Motorstart-Taster und RFID“ zu bzw. umzubauen.

Technisch wahrscheinlich nicht unmöglich, aber wie sieht das z.B. mit TüV und H-Kennzeichen aus? Mal unabhängig der Optik :-)

Hat das ggf. schon mal jemand gemacht? :-)

Danke
Andreas

--
Viele Grüße
Andy

e24, e36, F48, I love it!

Avatar

Umbau Zündschalter auf Motorstart-Taster

WN-AV-513 @, Schorndorf, Mittwoch, 10. November 2021, 21:37 (vor 21 Tagen) @ Cherrmann

Hmm frage mal bei TÜV nach. Wenn der erste nein sagt, gehe zum nächsten und wenn der 3. nein sagt würde ich es lassen...

mir hat man mal gesagt, dass ich gerne ein modernes Radio verbauen kann... aber im Handschuhfach, damit man es nicht sieht.Muss der Zeit entsprechen und optisch passen. Vom Bauchgefühl würde ich sage, passt nicht in die Zeit, da es jedem auffällt und sagen würde damals gab es das noch nicht!

LG Heinz

--
635CSI Saturnblau - EZ 30.8.1985 - 235/45ZR17 - Bielstein FW - R134a Umrüstung - G-KAT Nachrüstung - WBAEC7107094024xx

Avatar

Umbau Zündschalter auf Motorstart-Taster

WW 635 H @, Donnerstag, 11. November 2021, 09:43 (vor 21 Tagen) @ Cherrmann

Hallo Andreas,

Ich hoffe Du meinst nicht so ein Schalterelement mit Kippschalter und rotem Starterknopf auf einer Chromplatte.
Das ist eher nicht Zeitgenössig, aber einen normalen Starterknopf hatte ich vor 40 Jahren schon im Käfer verbaut.
Aber aufpassen, der muss schon ein paar Ampere abkönnen....

Gruss Stefan

--
73er e9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - 83er e30 Folger Breitbau mit M88 - 79er e24 mit Alpina B11

Umbau Zündschalter auf Motorstart-Taster

peterm635csi @, Essen, Donnerstag, 11. November 2021, 10:22 (vor 21 Tagen) @ WW 635 H

:-)
Es geht schon,wenn man ein Relais mit Diode nutzt.
Eine Frage beim TÜV sollte aber schon zur Sicherheit
gestellt werden.
Aber eine Frage:Warum kaufst Du nicht ein Originales Teil?
Bei BMW gibt es das mit der "Teilenummer61321371094,"bis 07/1985.
Ist zwar Preislich nicht unerheblich ,macht aber beim TÜV keine
Probleme.

Peter

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300

Avatar

Umbau Zündschalter auf Motorstart-Taster

Cherrmann @, Donnerstag, 11. November 2021, 20:59 (vor 20 Tagen) @ peterm635csi

Hallo zusammenm

vielen Dank für Eure Hinweise!
Dann werde ich mal mit dem TüV sprechen.

Und einen „roten Starterknopf auf einer Chromplatte“ ist bestimmt einmalig und eine „interessante“ Idee, aber soweit würde ich dann doch nicht gehen :-)


Und mit der Teilenummer 61321371094 wäre es sogar original! Das hätte ich nicht gedacht, dass es so etwas gibt!

Danke!
Andreas

--
Viele Grüße
Andy

e24, e36, F48, I love it!

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum