- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles (BMW-E24-Forum)

Go4Gold, München, Sonntag, 19. Dezember 2021, 19:36 (vor 34 Tagen)

Hi zusammen,

bin ja noch in der Kennenlernphase mit meinem 6er. Dabei bin ich jetzt über 4 weitere Punkte gestolpert, die mir nicht klar sind:

1. Hinter der Fahrerfußraumverkleidung befindet sich einerseits der Gong und der Anschluss für den Fesnterheberdeaktivierungsschalter. Und dann ist da noch so ein "komisches" Ding: [image]

Was ist das?


2. Bei mir ist der Wischwasserbehälter mit einem Gummi um den Füllstandsmesser-Deckel herum befestigt, ich denke aber nicht, dass das so ab Werk war. Im TIS habe ich nichts gefunden, daher die simple Frage: wie wird normaler Weise der Wischwasserbehälter befestigt?

[image]


3. Scheinbar gab es bei den alten BMWs (und vielleicht auch bei anderen Marken) zusätzlich zum normalen Wischwasser noch einen Intensivreiniger, der auch direkt zu den beiden Düsen in der Motorhaube geführt wird. Aber bei mir sind das irgendwie verhältnismäßig viele Schläuche/Leitungen um nur aus zwei Behältern die beiden Düsen zu versorgen:

[image]

Erkennt zufällig jemand, ob das so normal ist oder ob sich da ein Vorbesitzer an moderner Kunst probiert hat?


4. An der vorderen Kante der Fond-Sitzbank befindet sich mittig ein Fach oder sowas. Im ETK habe ich dazu nichts gefunden. Gehört da normaler noch ein Einsatz rein?

[image]


Viele Grüße, Daniel

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

WW 635 H @, Sonntag, 19. Dezember 2021, 19:54 (vor 34 Tagen) @ Go4Gold

Hallo Daniel,

Der Waschbehälter wird so original gehalten und an der Sitzkonsole gehört ein Aschenbecher rein, damit die Beifahrer dir ordentlich die Bude vollqualmen.
Ich meine die Schläuche sind auch original so und das komische Teil sagt mir jetzt nix, zu neumodisch für mich :-D kennen aber bestimmt einige andere.

Gruss Stefan

--
73er e9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - 83er e30 Folger Breitbau mit M88 - 79er e24 mit Alpina B11

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

hifioldtimer @, Sonntag, 19. Dezember 2021, 20:15 (vor 34 Tagen) @ WW 635 H

Das komische Teil an der Verkleidung unterm Lenkrad ist der Temperatursensor für die Innenbelüftungs-Temperatur. Über einen kleinen Schlauch vom Motor wird via Unterdruck etwas Luft über den Temperaturwiderstand gezogen.

Rest wurde bereits gesagt, die Schläuche an der Motorhabe waren bei mir auch so mit Intensivreiniger.

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

Go4Gold, München, Sonntag, 19. Dezember 2021, 21:04 (vor 34 Tagen) @ hifioldtimer

Innenbelüftungstemperatur? D.h. die Position des Wärme-Reglers bedeutet nicht nur eine stumpfe Stellung von irgendwelchen Klappen/Ventilen, sondern abhängig von der Temperatur im Innenraum wird nachjustiert?

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

hifioldtimer @, Sonntag, 19. Dezember 2021, 23:16 (vor 34 Tagen) @ Go4Gold

Genau. In Kombination mit dem Dreh-Regler/Regelung wird das Warmwasserventil auf/zu gemacht.

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

Go4Gold, München, Sonntag, 19. Dezember 2021, 23:18 (vor 34 Tagen) @ hifioldtimer

High-Tech;-)

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

Go4Gold, München, Sonntag, 19. Dezember 2021, 21:02 (vor 34 Tagen) @ WW 635 H

Danke für die schnelle Aufklärung!

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

Chris1981 @, Dienstag, 21. Dezember 2021, 07:28 (vor 32 Tagen) @ Go4Gold

Weitere Infos zur Schlauchverlegung von der Intensivreinigung findest du hier:

http://forum.6ercoupe.de/index.php?id=153988

Für die Intensivreinigung wird ein spezielles Scheiben Wisch Wasch Relais benötigt (ich glaube eins mit 10 Kontakten, nicht nur mit 8). Da wird auch gern mal ein falsches (günstigeres) Relais benutzt, falls die Intensivfunktion bei dir nicht gehen sollte.

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

Go4Gold, München, Dienstag, 21. Dezember 2021, 13:43 (vor 32 Tagen) @ Chris1981

ah, interessant, danke! Hab zwar das Gefühl, dass sich da ein Ingenieur etwas verkünztelt hat, aber gut ;-)

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

E24_2020, Samstag, 25. Dezember 2021, 12:57 (vor 28 Tagen) @ WW 635 H

Hi,

Kurze Offtopic Frage:

Wie sieht denn der Anschluss für den Fesnterheberdeaktivierungsschalter aus?

Ich habe meinen e24 zerlegt gekauft und bekomme die Fensterheber bislang nicht in Gang

Vielen Dank:)

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

uli @, Bad Oeynhausen, Samstag, 25. Dezember 2021, 13:38 (vor 28 Tagen) @ E24_2020

Fesnterheberdeaktivierungsschalter, meint du den Sicherungsautomat rechts neben dem Lenkrad in der Fußraumverkleidung neben dem Überblendregler für's Radio?

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

Go4Gold, München, Samstag, 25. Dezember 2021, 22:20 (vor 28 Tagen) @ uli

Hi, ja, den Schalter in der Fahrerfußraumverkleidung. Einen Überblendregler habe ich da allerdings nicht, zumal ich den auch nur in der Mittelkonsole unterm Radio kenne.

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

Go4Gold, München, Samstag, 25. Dezember 2021, 22:21 (vor 28 Tagen) @ E24_2020

Ich habe leider kein Foto davon und das Auto steht etwa 40km entfernt im Winterquartier. Aus der Erinnerung war es meine ich ein 2poliger, schwarzer, abgewinkelter Stecker.

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

uli @, Bad Oeynhausen, Sonntag, 26. Dezember 2021, 11:22 (vor 27 Tagen) @ Go4Gold

Ja sorry, der Überblendregler ist später in die Mittelkonsole gekommen. Wenn du den Stecker vom Sicherungsautomat abgezogen hast können die Fensterheber nicht mehr funktionieren.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

E24_2020, Samstag, 01. Januar 2022, 16:45 (vor 21 Tagen) @ uli

Vielen Dank für die Rückmeldungen. Vielleicht könnte ja jemand bei Gelegenheit mal ein Foto machen. Da ich den e24 nicht selbst zerlegt habe ist es teils wie puzzle..

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

uli @, Bad Oeynhausen, Samstag, 01. Januar 2022, 17:04 (vor 21 Tagen) @ E24_2020

Da kann ich dir im Moment nicht helfen. Mein Auto steht in einer Halle und ist im Winterschlaf. In die Halle komme ich erst im April wieder rein. Aber schau doch mal bei den "Reparaturhilfen". Eventuell ist da ein Bild.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

Go4Gold, München, Dienstag, 04. Januar 2022, 00:55 (vor 19 Tagen) @ E24_2020

hier die Bilder von meinem E24:

Schalter Rückseite:
[image]

Kabel, die am Schalter angeschlossen sind:
[image]
[image]

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

uli @, Bad Oeynhausen, Dienstag, 04. Januar 2022, 11:04 (vor 18 Tagen) @ Go4Gold

Ja, dann steck das mal zusammen. und die Fensterheber sollten funktionieren. Die funktionieren aber nur bei Zündung an oder bei offener Fahrertür. Wenn du die Fahrertür aufmachst sollte ein Relais klacken. Wenn nicht ist meistens der Türkontaktschalter korrodiert.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

Go4Gold, München, Dienstag, 04. Januar 2022, 11:08 (vor 18 Tagen) @ uli

Meinst du mich? Bei mir funktionieren die Fensterheber, wollte nur dem Kollegen die angefragten Bilder zeigen...

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

uli @, Bad Oeynhausen, Dienstag, 04. Januar 2022, 13:32 (vor 18 Tagen) @ Go4Gold

Sorry, ich meinte natürlich "E24_2020".

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

E24_2020, Dienstag, 04. Januar 2022, 23:16 (vor 18 Tagen) @ Go4Gold

Vielen Vielen Dank für die Rückmeldung.
Wie sieht denn das Teil mit dem Schalter von vorne aus? Ich kann es leider nicht zuordnen. Mein kompletter Innenraum ist leider ausgebaut...

Bei mir ist neben den Schaltern für die Fenster ein Sperrschalter verbaut, der hat damit aber nichts zu tun oder?

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

uli @, Bad Oeynhausen, Mittwoch, 05. Januar 2022, 10:59 (vor 17 Tagen) @ E24_2020

Machst du bitte mal ein Bild von dem Sperrschalter? Ich weiß überhaupt nicht was du meinst. Der Sicherungsautomat ist von vorne auch schwarz und hat einen roten Pin zum reindrücken.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

Go4Gold, München, Mittwoch, 05. Januar 2022, 13:23 (vor 17 Tagen) @ uli

Der Sperrschalter ist der viereckige zwischen den beiden Schaltern für vorne und hinten links neben dem Schalthebel.

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

uli @, Bad Oeynhausen, Mittwoch, 05. Januar 2022, 14:58 (vor 17 Tagen) @ Go4Gold

Jup, jetzt wo du es schreibst. Ich konnte den Begriff nicht zuordnen und war gedanklich noch beim Sicherungsautomat.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

ich lerne meinen 6er kennen, verstehe aber nicht alles

Gand100 @, Montag, 20. Dezember 2021, 14:50 (vor 33 Tagen) @ Go4Gold

Sevus,
Alle Punkte soweit klar,
Den Gummi habe ich auch um den Waschwasserbehälter.
Er reicht sogr bis um den Einfüllstutzen.
So wird der nur eingesteckte Behälter fixiert / gesichert.
Vielleicht gab es bei leerem behälter Probleme
Gruß
Gerhard

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum