- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Welche Geber sind da verbaut? (BMW-E24-Forum)

Andy82, Bremen, Freitag, 07. Januar 2022, 12:11 (vor 15 Tagen)

Moin, bei meinem ex 628 wurde ja vor Jahren der 3,5L Motor aus einem Spenderfahrzeug verbaut.
Jetzt sind am Thermostatgehäuse noch 2 Geber wo keine Stecker drauf sind, wofür waren die ursprünglich gewesen?

Und vielleicht zum Verständnis noch, die beiden anderen Geber mit Stecker sind wofür zuständig?

Anbei mal ein Bild, vorab vielen Dank für Antworten.
[image]

--
Gruss Andy

Avatar

Welche Geber sind da verbaut?

Andy82, Bremen, Freitag, 07. Januar 2022, 22:31 (vor 15 Tagen) @ Andy82

Keiner dabei der mir da eine Antwort zu geben kann?

Das es fürn Wasserkreislauf Geber sind ist mir klar, aber wofür genau und warum 2 überflüssig bei mir ?

--
Gruss Andy

Welche Geber sind da verbaut?

honyama @, Freitag, 07. Januar 2022, 22:51 (vor 15 Tagen) @ Andy82

Keiner dabei der mir da eine Antwort zu geben kann?

Das es fürn Wasserkreislauf Geber sind ist mir klar, aber wofür genau und warum 2 überflüssig bei mir ?

Wirklich was konstruktives beitragen kann ich nicht, außer, dass der eine für die Cockpit-Anzeige ist und der andere für die Motronic (Motorsteuergerät). Jetzt weißt du so viel wie vorher. :-P :-D ;-)

Je nach dem könnte man noch einen Temperaturfühler für einen Zusatzlüfter verwenden, wenn keine Aufnahme im Wasserkühler vorhanden ist. Solch ein Temperaturfühler ist serienmäßig verbaut bei Fahrzeugen mit zusätzlichem E-Lüfter wg. Klimaanlage oder wenn jemand die Kisten über ne Rennstrecke scheucht oder Grundsätzlich der Visco-Lüftung misstraut. Normalerweise sind diese Fühler/Geber dann sogar 2-stufig. Dh. halbe Drehzahl des vorne eingebauten E-Lüfters ab xy Grad und volle Drehzahl bei einer nochmals höheren Temperatur. Ein findiger Bastler könnte diese Schaltung natürlich auch mit 2 unabhängigen Gebern realisieren, dann wären auch beide ordnungsgemäß verwendet, auch wenn die MEsspositionen unterschiedlich sind.

Zu guter Letzt könnte ein sehr sehr sehr vorsichtiger Mensch noch nen weiteren Tempfühler für ne Zusatzanzeige im Innenraum verwendet haben oder diese als Backup installiert haben, falls doch mal einer im Fahrbetrieb den Dienst quittiert. Manche Motronics sollen angeblich nicht mehr laufen, wenn das Kühlwassersignal fehlt.

Ansonsten wüsste ich beim besten Willen nicht, wofür man gleich 2 Fühler zusätzlich braucht.

Grüße hony

PS: Meinen 628er hab ich auch vor Jahren auf 3.5 umgebaut, aber bei mir sind diese noch (gusstechnisch) verschlossen.

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige

Welche Geber sind da verbaut?

peterm635csi @, Essen, Samstag, 08. Januar 2022, 15:16 (vor 14 Tagen) @ Andy82

;-)
Fangen wir Mal oben an:
NTC , für die DME.
Darunter:Temperaturzeitschalter für Kraftstoff-Anreicherung ,Kaltstart.
Der zum Kühler:Sollte für die Kühlwassertemperaturanzeige und
Warnkontakt im Cockpit sein.
Der vordere:Temperaturkontaktschalter für Zusatzlüfter "Klimaanlage".
Meine Vermutung,das Thermostatgehàuse ist von einem anderen M30 Motor,
wahrscheinlich vom 630.Da wo der Kontaktschalter für Klima sitzt ist
beim 630 ein Temperatur gesteuertes Luftventil für die Klappensteuerung
am 4A1 Vergaser oder Unterdruck zum Zündverteiler für die Verstellung?

Peter

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300

Avatar

Welche Geber sind da verbaut?

Andy82, Bremen, Samstag, 08. Januar 2022, 21:25 (vor 14 Tagen) @ peterm635csi

auf dem Gehäuse vom Thermostat ist die Jahreszahl 85 mit drauf, was auch mit dem Zylinderkopf identisch ist

Also von daher dürfte da eigentlich nix mit dem 630 zu tun haben, ist wahrscheinlich schwer das genau zu sagen was wofür ist.

Über die Jahre hinweg wird wahrscheinlich viel „geschraubt“ worden sein, ich weiß das der Motor vorher auch schon umgebaut in einer anderen Karosse lief, also 3. Karosse wo der Motor aktuell läuft.

Es läuft und funktioniert alles wunderbar, aber die beiden Geber sind halt bei mir überflüssig.
Von daher mein Interesse wofür die genau sind.

Aber erstmal vielen Dank für die Antworten

--
Gruss Andy

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum