- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Spektakuläres Auktions-Ergebnis für rechtsgelenkten M635 (BMW-E24-Forum)

HerrRossi21 @, 85640 Putzbrunn, Mittwoch, 12. Januar 2022, 13:58 (vor 6 Tagen)

Hallo die geneigten Leser...

https://www.autobild.de/klassik/artikel/spektakulaere-auktionen-bmw-m635-csi-1331159.html

Ganz schön krass...

--
BMW M635CSi Euro 286PS, 01.10.1984, diamantschwarz, Leder Buffalo anthrazit, BBS RS007 3-tlg 240/45ZR415 TRX, BMW Bavaria Electronic...

Spektakuläres Auktions-Ergebnis für rechtsgelenkten M635

touringfahrer_e30_e39_ ⌂ @, Nordheide bei Hamburg, Mittwoch, 12. Januar 2022, 14:39 (vor 6 Tagen) @ HerrRossi21

Es dauert je nach Hersteller und Modell immer eine gewisse Zeit bis Autos jenseits der 30 Jahre neu bewertet werden.

Das läßt sich bei vielen Fahrzeugen beobachten, sei es ein Käfer Cabriolet oder ein Manta oder BMW 3,0 CSi / CSL.

Mich würde nicht wundern wenn in 5 bis 10 Jahren ein M6 im guten Zustand regelmäßig über
100 tsd bringt.

Spektakuläres Auktions-Ergebnis für rechtsgelenkten M635

Gregor Z. @, 72589 Westerheim, Freitag, 14. Januar 2022, 09:31 (vor 4 Tagen) @ touringfahrer_e30_e39_

Hallo!

Ich habe im September 2021 ein neues Gutachten durch 'Classic analytics' von meinem M635CSI machen lassen, um meine KFZ-Versicherung zu aktualisieren. Mir war bewusst, daß der Jahresbeitrag dadurch steigen wird, jedoch besser, als unterversichert unterwegs zu sein.

Hier die Daten aus dem Gutachten:

Zustand 1-
Wert 98.000 €
Wiederbeschaffungswert 111.720 €

Keine Schreibfehler ...!

Das letzte Gutachten war vom August 2018, Marktwert 65.000 € und Wiederbeschaffungswert 78.000 €. Hier war noch das alte Original-Fahrwerk drin, was evtl. wertsteigernd im Gutachten von 2021 berücksichtigt wurde. Habe 2019 ein komplettes Original-FW einbauen lassen.

Ich kann mir nicht vorstellen, nur ansatzweise in der Dimension des Marktwertes einen realistischen Kaufpreis zu bekommen, wenn ich ihn verkaufen wollte.

Der Jahresbeitrag für die KFZ-Versicherung stieg um 160 € inkl. TK mit 300 € SB, für mich okay. Bei einem unverschuldetem Totalschaden wäre das wieder drin ;-)

Denke, daß dies doch immer ein subjektives Thema ist und jeder einzelne für sich entscheiden kann, was einem ein Liebhaberobjekt wie ein Oldtimer im wahrsten Sinne 'wert ist.

Viele Grüße

Gregor Z.

Avatar

Spektakuläres Auktions-Ergebnis für rechtsgelenkten M635

erwin @, Barcelona, Donnerstag, 13. Januar 2022, 12:52 (vor 5 Tagen) @ HerrRossi21

Hallo 6er-Freunde,

ehrlich gesagt, es wurde auch langsam Zeit. Die Pagonden und Hirsche lage schon lange bei deutlich hohen fünfstelligen Zahlen und die BMW's kamen nicht richtig in die Hufe.

Na, das wird sicher Auswirkungen aus die ganze Baureihe haben.
Das ist endlich mal gut for the owners and bad for the buyers. ;-)

Aber eine Anmerkung für die jungen 6er-Owners hier, UNVERBASTELT......;-)

Naja, meine Erben können sich schon mal freuen, was Papi da hinterlässt, mit der Diva und dem M535 im Originalzustand.

Gruss,

Erwin

Spektakuläres Auktions-Ergebnis für rechtsgelenkten M635

touringfahrer_e30_e39_ ⌂ @, Nordheide bei Hamburg, Donnerstag, 13. Januar 2022, 19:26 (vor 5 Tagen) @ erwin

Da will jetzt noch jemand in England Kasse machen.
Mache kennen ihn vielleicht, Classic Heroes in England.
Schappe 130.000 eng. Pfund, knapp € 156.000

https://www.classicheroes.co.uk/bmwm635csihighline

Spektakuläres Auktions-Ergebnis für rechtsgelenkten M635

Holger Petersen @, Donnerstag, 13. Januar 2022, 20:12 (vor 5 Tagen) @ touringfahrer_e30_e39_

Selbstbewusst!
Wie haben sich eigentlich die Preise der "Normalen" in den letzten Jahren entwickelt? Hat jemand dazu Zahlen?

--
635 CSi, Baujahr 1981, Automatik

Spektakuläres Auktions-Ergebnis für rechtsgelenkten M635

Sordo @, Bonn, Donnerstag, 13. Januar 2022, 20:51 (vor 5 Tagen) @ Holger Petersen

Ja, da kann ich mit dienen:

[image]

Für den M635 standen im Zustand 2 68.500,00 Euro in der Liste und im Zustand 3 - 38.000,00.

"Alle Werte beziehen sich auf den Privatverkauf, Händlerpreise können bis zu 25% drüber liegen."

Ich möchte anmerken, dass Zustand 3 Fahrzeuge für das Geld nicht zu bekommen sind am Markt.


Quelle: Classic Data

--
===============================
635 CSi - 9/1982 Umbauprojekt auf E46 M3 Motor mit SMG
628 CSi - 7/1984 Schalter in Achatgrün Metallic

Spektakuläres Auktions-Ergebnis für rechtsgelenkten M635

Holger Petersen @, Freitag, 14. Januar 2022, 07:07 (vor 4 Tagen) @ Sordo

Danke!
Ich mag die Entwicklung! :-D
Stellt sich die Frage, ob sich der Wert in den nächsten 10 Jahren weiterhin verdoppelt. Wo wird Schluss sein?
Was meint ihr?

--
635 CSi, Baujahr 1981, Automatik

Spektakuläres Auktions-Ergebnis für rechtsgelenkten M635

fozzybaer @, Freitag, 14. Januar 2022, 09:30 (vor 4 Tagen) @ Holger Petersen

Ich finde die Entwicklung garnicht so gut. Denn damit erhöhen sich auch die Ersatzteilpreise, die Versicherungen etc. Und irgendwann hat man sorge den Wagen mal für zwei drei Stunden aus den Augen zu lassen.
Die Preise sind ja schon explodiert, daher glaube ich das die Szene erstmal durchatmen wird. Manche Baureihen haben auch schon wieder an Wert verloren, nicht sehr viel, aber da hat sich der Markt ein wenig abgekühlt. Und das finde ich gut so, denn sonst werden die Fahrzeuge alle zu Spekulationsobjekten degradiert und auf Treffen wirst du keinen Sechser mehr sehen. Eben weil sie sich in Showrooms die Reifen platt stehen.....
Aber ich habe auch nie vor meinen Sechser zu verkaufen, darum sehe ich die Entwicklung vielleicht etwas skeptischer.

Gruß

Thomas

Spektakuläres Auktions-Ergebnis für rechtsgelenkten M635

Haisociety @, Freitag, 14. Januar 2022, 20:09 (vor 4 Tagen) @ Holger Petersen

Hallo Holger.

Ich teile den Optimus nicht, da viele Sammelgebiete ( z.Bspl. Briefmarken, Münzen), heute nicht mehr stattfinden, mangels Nachwuchses.
Die Generation die jetzt heranwächst hat ein eher ambivalentes Verhältnis zu Kraftfahrzeugen, jeglicher Art.
Hinzu kommt, das jede Generation sich mit den KFZ identifiziert, die in deren Kindheit/Jugend aktuell waren, von einigen Ausnahmen abgesehen, hier im Forum sind ja auch recht junge Enthusiasten unterwegs, eventuell bestätigen diese meine These oder eben nicht.
Es wird immer absolute Sammlerstücke geben die ihren Wert halten und auch steigern, daß sind meiner Meinung nach Kaliber wie der MB 300SL W198, Ferarri 250 GTO, alle Bentleys der 20iger, 30iger Jahre usw. . Aber wie schon ein Forist schrieb, die sind eben überwiegend "Standuhren", wobei vergangenen Sommer habe ich einen Ferarri 250GTO in freier Wildbahn beim Cruiser entdeckt, vermutlich ein Replika, aber das ist auch unerreichbar, und einen Lamborghini "Miura" kam mir auch schon entgegen, Hammer wie winzig das Teil ist, gilt auch für den GTO.
Für mich gilt, es ist mein Auto das ich selbst restauriert habe und das ich selbst warte und das ich behalten werde so lange es mir möglich ist und ich rein und raus komme, oder der TÜV uns scheidet, was sehr unwahrscheinlich ist, oder ein Unfall unsere Beziehung beendet.

LG und ein schönes Wochenende.
Roland.

--
Experten haben die" Titanic" gebaut, Laien die "Arche Noah".

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum